Festplatte VOLLSTÄNDIG löschen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte VOLLSTÄNDIG löschen

    Servus!


    Hab da ne frage!


    Morgen müsste ich mein Paket mit den neuen PC Teilen bekommen und mein jetzigen "alten" wollte ich meinem Schwager schenken!

    Die Festplatte bekommt er natürlich dazu!


    Jetzt wollte ich fragen da im Fernsehen schon soviel gezeigt wurde das selbst Formatieren nicht bringt und Daten immer noch auf der HDD bleiben, wollte ich wissen welches Prog ich brauche damit auch wirklich ALLES von der Platte gelöscht wird!



    Danke!


    Bye
  • fast alle Partions Programme bieten die Möglichlkeit, die Daten mehrmals mir müll zu überschreiben und dardurch die Daten unbrauchbar zu machen...

    zB Acronis PartitionExpert
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • XP Clean bietet die möglichkeit eine platte komplett zu löschen und sie vorher zu überschreiben. Also kann nix mehr wieder her gestellt werden.

    MfG Friese
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Green"][SIZE="2"]AMD 64 3700+, Asus A8V Del. Mainboard, ATI X850XT, 1024DDR RAM[/SIZE][/color][/FONT]
  • Wenn dein Schwager nicht gerade ein Super PC Genie ist der für die NSA arbeitet oder für sonst einen geheim dienst oder Informatiker ist reicht es auch deíne Festplatte ganz normal zu Formatieren.
  • ja, dafür gibt es ja zuhauf proggies im i-net (stichwort: low-level-formatierung), mit denen du deine hdd erstmal mit 0en und 1en beschreibst, danach solltest du eigentlich sicher sein, sodass sich die daten nicht mehr irgendwie wiederherstellen lassen.

    //edit: weitere infos (links) gibt's per pn/icq...
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • Rekli schrieb:

    Wenn dein Schwager nicht gerade ein Super PC Genie ist der für die NSA arbeitet oder für sonst einen geheim dienst oder Informatiker ist reicht es auch deíne Festplatte ganz normal zu Formatieren.



    Da hab ich aber was anderes in der Glotze gesehen! Sogar Leien können das ganz einfach mit dem richtigen Prog machen ^^


    @rainworm

    Ja kennst du da auch ein Namen von solch einem Prog? ^^



    Bye
  • Robi-G schrieb:

    Ich will wirklich ALLES runtermachen!


    Die progs überschreiben mehrmals deine kmpl platte mit Nullen oder mit Kombis aus Nullen und Einsen, dann kann da niemand mehr was finden ab einer gewissen anzahl von wiederholungen nichtmal mehr der Geheimdienst...

    auf deiner Platte sind selbst nach der Auslieferung Kombis von Einsen und Nullen drauf, das hat dies Speichermedium nun mal an sich...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • das low-level-formatieren dauert aber ewig.die einzige sichere methode is ein hammer aber dann is die platte futsch.mit nem starken mangneten werden die daten auch unlesbar.


    Er will die Platte ja nicht zerstören, sondern nur nen low-level Format machen. :D

    Mein Tipp: Dban, ist ein super Proggi. Kannst auf ne Diskette hauen, ab der booten und los geht das lustige formatieren. Kannst verschiedene Methoden auswählen, wie nur mit 0 überschreiben, oder ander Methoden.
    Kannst auch irgend so ein Formtierungstyp wählen wie ihn das Ami Militär benutzt, dauert halt länger...

    Über Google findest du Massenhaft Infos...