Overclocking: Pentium 4 auf über sieben GHz

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Overclocking: Pentium 4 auf über sieben GHz

    Hab gerade auf ner seite folgendes gelesen:
    Overclocking der etwas professionelleren Art hat ein Japaner mit einem Eintrag in seinem Blog vorgestellt.

    Offensichtlich hat der Verfasser des Eintrags einen Pentium 4 670 "Prescott" auf 7132.82 MHz (375,4 MHz FSB x 19 Multiplier) takten können, ohne dass sich dieser verabschiedet hat. Der Prozessor taktet normalerweise mit 3,8 GHz. Die Basis bildeten das ASUS P5WD2 Premium-Mainboard, 2 Riegel CORSAIR PC2-5400UL à 512 MB und das Betriebssystem Windows Server 2003. Das Kühlungssystem basiert auf einem ARC Pot Rev 12.1 (LN2-Kübel) und ist im Bild rechts zu sehen. Einen Screenshot seines Ergebnisses hat er ebenso veröffentlicht . Über die Zeit von 18 Sekunden, 516 Millisekunden und der Checksumme 172DF9B9 lässt sich sein Ergebnis mit dem Programm SuperPI auf deren Website überprüfen .
    Hier noch ein Bild seiner Kühlung!

    Was haltet ihr davon?
  • Hast du die Checksum schonmal überprüft ??? Dier ist nämlich incorrect! Is gut möglich, dass er es geschafft hat. Wäre dann ja Weltrekord. ABer was mich etwas stutzig macht sin die 18sec bei SuperPi. Vor allem weil die Checksum ja nicht passt!
  • also ob das ding trotz einbau im tiefkühler und offensichtlicher stickstoffkühlung
    länger als die 18 sek überlebt hat kann ich mir nicht vorstellen, hätte gern mal
    ein pic vom proz ohne kühlung gesehen, der hat sicher blasen geschlagen...

    PS: systemtemp laut pic bei 242° C ?!?!