UP MP3s zu hohe Bitrate!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • UP MP3s zu hohe Bitrate!

    Ich möchte mich hiermit beschweren, dass manche user mp3s mit bis zu 320kbps anbieten. ich finde es ja gut dass überhaupt was angeboten wird, aber 128 max. 192kbps genügen vollkommen, alles darüber vergrößert nur noch die Datei, und bringt keinen unterschied der Quali!
    -------------------------------------------------------------------------
    Falls ihr nicht wisst wie man die Bitrate verringert usw. kann ich ja ein tut schreiben!

    greez catalyst
  • zu hohe Bitraten

    Moin
    Bis jetzt stand ich überhaupt nicht auf mp3 Daten.Im Auto und zu Hause
    benutze ich nur CD DVD und MD und vielleicht noch AudioDVD oder Sac als Audioformat wenn ich das Kopieren hinbekomme.
    Bei einer Komprimierung von 320kps bei mp3 könnte ich mir vorstellen mp3
    als Nachfolger für MD zu nehmen
    Es gibt ja kaum noch Geräte fürs Auto :(
    Die mp3 Daten die als 320kps Downloads angeboten werden sind ja hauptsächlich Klassik.Bei der Musikrichtung braucht man die Auflösung .
    Bitte weiter so und noch mehr davon.
    Die einzigsten Nachteile die mir dabei einfallen sind:erhöter Traffic für den User und das Board und die kürzere Abspielzeit der CDs.
    Die CDpreise zind ja zum Glück im Keller und es passen ja genug CDs in den Wechsler.
    Fazit:Ich bin für 320kps mp3 Dateien
  • Ich habe selten einen so schwachsinnigen Post gesehen!!

    Ich möchte keine DVDRips ziehen, ich möchte nur noch Cam-Movies haben.


    Seit wann beschwert man sich über (zu) hohe Qualität? MP3s sind doch trotzdem nicht so groß, und viele Releasegroups vö eben diese Qualität! Und Releases von RGroups verändert man nun mal nicht. Wie kommst Du überhaupt auf solche Idee?!? Und converten kann doch jeder selbst. Ich sag nur dbpoweramp. ;)

    mfg antennemv

    [edit]
    Ach ja, und 128er... naja, so was kommt mir nicht auf meine Festplatte. 160 sollten es mindestens sein!! [/edit]
  • antennemv schrieb:

    Seit wann beschwert man sich über (zu) hohe Qualität? MP3s sind doch trotzdem nicht so groß, und viele Releasegroups vö eben diese Qualität!


    Das ist falsch! MP3 Releases sind immer in 192Kbit/s encodiert, alles dadrüber ist schwachsinn. 192Kbit/s ist CD Qualität . Warum sollte man dann noch anders encodierte MP3z anbieten?
  • Ich finds auch ein komisch, dass sich jemand hier über zu hohe Bitrates beschwert =)
    Im Zeitraum von Flatrates und schnellen DSL-Verbindungen kommt es auf 1-2MB pro Lied nun wirklich nicht an ...
    Ich finde 192kbit/s so für den normalen Hör-Genuss auf jeden Fall richtig, 128kbit/s ist aber echt ein bischen wenig, da merkt man den Unterschied (mit guten 5.1-Boxen :D) auf jeden Fall ! Alles was darüber ist kann nicht schaden, wobei man den Unterschied natürlich nicht so stark merkt ... aber ich denke schon dass bei bestimmten Liedern ein Unterschied zwischen einem mit 192kbit/s und einem mit 320kbit/s kodiertem Lied hörbar ist.

    Im Endeffekt ist es ja wie bei den Filmen:
    Dem Einen reicht eine MVCD, der Andere ist schockiert und will ein gutes DivX-Release, der Dritte will unbedingt ein SVCD-Release, dabei stört es ihn aber nicht dass es mit TMPGEnc encodet wurde, der Vierte beharrt auf eine mit CCE encodierte SVCD, und der Fünfte nimmt gleich die DVDR :D
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • Ich hab selten so einen geistigen Analhusten gesehen!
    Wieso saugst du das Zeug, wenn dir die Quali zu gut is?! Is doch jedem Upper überlassen, was für Musik und in welcher Quali er hoch schiebt.
    *kopfschüttel*
    Wasn Schwachsinniger Thread ^^

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • hansjupp8888 schrieb:

    Hi,

    wie bitte ? , in Zeiten von DSL ? hast du aber ein Glück,ich wohne auf dem Kaff ( Kuhdorf) ,weil ich da ein Haus(Eigentum) habe ,dort gibt,und wird es kein DSL geben,wie in vielen anderen Randgebieten auch,also erzähl nix über Zeiten mit DSL - alternativen Sky DSL zu teuer - Funk gibts auch nit.
    Tolle aussage,möchte dich mal mit ISDN sehen !
    Mfg


    Wenn hier 90% der Leute dsl zwischen 1 und 6mbit haben, kannst du ja wohl nicht erwarten das diese rücksicht auf die 10% mit isdn nehmen, nur damit die nicht so lange laden müssen?
  • also erstmal ich hatte selber 2 jahre lang isdn... dauert der dl halt etwas länger WHO CARES

    thema bitrate... einfach lol :D
    unter 192 geht bei selbstgeripptem bei mir schonmal garnix. 192 is auch minimum was ich mir auf die platte tue. selber encoden tu ich mit 160-320kbit/s VBR.

    zu der 'idee' besser als 192 is unnütz wegen cd-qualität etc...

    hör dir eine CD von Dark Tranquility an. Mache dann davon einen 128,192 und dann einen 320kbit rip. du wirst sehen, nur der 320er klingt annähernd wie die CD
  • Also 192 kbit/s ist für mich auch das absolute Minimum. Außer es handelt sich um irgendeine mir unwichtige Gruppe, in die ich nur mal so reinhören will. Dann ist es mir egal, ob das Ding nur 128 kbit/s oder sogar nur 96 kbit/s hat. Aber für bestimmte Bands und besonders für klassische Musik muss das dann schon in 320 kbit/s gerippt sein, sonst kann man das Umwandeln in mp3 gleich lassen, weil es sich einfach grässlich anhört. Es mag ja Leute geben, die da keinen Unterschied hören, aber die haben sich durch zu viel schlechte MTVIVa-Musik, durch zu viel Disco oder durch zu viel Motorenlärm das Gehör sowieso schon versaut.

    Und wenn eure Leitung zu langsam ist: Zieht in eine Stadt, in der es DSL gibt, oder kauft euch die Musik im Laden! Soll jetzt nur wegen euch die Qualität leiden oder was?
    Makariy Valentin Yakim Balthazar Mikhaylovitch Krishnikov (Makvayazar Kris [Maq'xa])
  • ECLiPSE schrieb:

    Das ist falsch! MP3 Releases sind immer in 192Kbit/s encodiert, alles dadrüber ist schwachsinn. 192Kbit/s ist CD Qualität . Warum sollte man dann noch anders encodierte MP3z anbieten?

    Das ist falsch! Scene Groups releasen VBR auch bis 320 kbit
    über 5 Trilliarden TerraByte in allen Jahren angeboten
  • beatsix schrieb:

    ...
    unter 192 geht bei selbstgeripptem bei mir schonmal garnix. 192 is auch minimum was ich mir auf die platte tue. selber encoden tu ich mit 160-320kbit/s VBR.
    ...
    Meine Meinung.
    Ich rippe ebenfalls mindestens auf 192kbps. Musik, die mir gut gefällt auf 256kbps und Metal auf 320kbps :D
    Ich höre viel Musik über Kopfhörer und da hörst du sehr wohl Unterschiede :rolleyes:
    Gut, ich habe ja fast keine CDs, sondern muss alles aus dem Netz besorgen. Und da hole ich mir die bestmögliche Qualität - wenn eine Auswahl vorhanden ist.

    Fazit: für Musikliebhaber ist 192kbps minimum, die anderen müssen sich die Musik ja nicht holen, wenn die Qualität zu gut ist - es besteht kein Zwang.
    Außerdem kann man sich schlechte Qualität immer noch p2p holen... :rolleyes:


    GreetZ
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Wer aufm Land wohnt und dort kein DSL bekommt solls halt mit Wlan versuchen.
    Einer holt sich SkyDSL, 3 leute könnens dann sicher per wlan nutzen und teilen sich die Kosten dafür einfach.

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Ich bin auch der meinung dass bei MP3 192 Kb/s vollkommen reicht, der unterschied drüber hinaus ist kaum hörbar. Ich höre selber sehr viel Musik und bin mit 192 Kb/s gut bedient.
    Muss catalyst zustimmen, jedoch finde ich es nicht so schlimm wenn die MP3s mit 320 Kb/s geuppt werden (man muss sie ja nicht saugen), finde manche Kritik an diesem Thread jedoch übetrtrieben.

    Gruß
    NaSa
  • rofl schrieb:

    Das ist falsch! Scene Groups releasen VBR auch bis 320 kbit

    Richtig Rofl!!

    Eclipse schrieb:


    Das ist falsch! MP3 Releases sind immer in 192Kbit/s encodiert, alles dadrüber ist schwachsinn. 192Kbit/s ist CD Qualität . Warum sollte man dann noch anders encodierte MP3z anbieten?

    Melde Dich via pm bei mir, ich kann Dir einige Beispiele geben!! Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ruhig sein!! :flag: :löl:
    Zufällig ist das grad nen Bereich, in dem ich mich richtig gut auskenne!

    mfg antennemv
  • Ich bin auch für mind. 192 Kbit/s !

    Ist aber halt jedem selber überlassen, wenn man was anderes will soll man den stuff halt nicht saugen !

    320 Kbit/s rulez ;) oder halt wie's beatsix macht: 160-320kbit/s VBR !

    Das halte ich für die optimal Lösung ;)
  • So, hab mal eine WEile posten lassen aber jetzt wird dicht gemacht, weil der thread ja überhaupt keinen Sinn macht , sorry.

    Wer 192 anbieten will, der bietet halt 192 an. Und wer 320 anbieten will, der bietet halt das an. Die Zeiten, wo der Speicherplatz knapp war, sind vorbei und deshalb macht 320 auch Sinn.

    Und weil es normalerweise angegeben ist, was es ist, kann man sich ja aussuchen, was man leecht.

    ---> closed