dsl6000 zum zocken ja oder nein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dsl6000 zum zocken ja oder nein

    ich habe dsl2000 bei aol
    und möchte 6000 haben aber ob es beim zocken was bringt möchte ich wissen ich habe mal gehört das nur der upload wichtig ist beim spielen ist das so
    fastpath habe ich auch und eigentlich habe ich keine probleme beim spielen
    wenn ich 6000 habe kann ich denn online zocken
    wöährend meine frau im anderen zimmer mit nem notebook online ist???
  • das sollte auch bei DSL2000 ohne probleme gehen solange sie nur surft und nichts ladet ... also eigentlich is dsl6000 NUR zum zocken viel zu übertrieben ! da reicht auch schon dsl1000 mit fastpath!

    wenn ihr aber mit mehreren computern im inet surft und auch grössere down- bzw uploads habt wäre dsl6000 empfehlenswert!
  • Hi,
    ich schleiße mich da den anderen voll und ganz an.
    Ich hab selber ne Zeit lang Tactical Ops (Ist im Prinzip das gleiche wie CS, aber die Community ist kleiner) gezockt und es gab mit meinem DSL 2000 nie Probleme mit den Pings.

    Vor allem wenn du Fastpath hast, brauchst du nichts zu befürchten.

    Aber DSL 6000 ist im Hinnblick was z.B. dieses Board mit den verschieden Uploads (aber auch allegemein wenn es um Downloads geht) einfach das genialste. Ich mein so ne DVD (wenn der pub gut ist ) in einer Stunde unten zu haben ist schon was feines. :D


    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
  • also wenn du dir "nur" ne 6000er leitung holn willst weil du denkst das du denn mehr headys machst muss ich dich entäuschen ;) wenn du ne 2000er leitung plus fp hast wirst du keinen unterschied merken bei zoggen
    und wieso kann denn deine frau zurzeit nicht online sein mit dem notebook wenn du daddeln tust ? oder versteht man unter online sein das da die dl's laufen :)
  • Wenn ihr mehrere PC's im Netzwerk habt und die oft online sind, ist DSL 6000 empfehlenswert. Aber wenn du nur zocken willst und deine Freundin im Internet surfen will, dann müsste deine jetzige Leitung auch reichen. Wenn du DSL 6000 hast, sind die Downloads und Uploads natürlcih um einiges schneller. ;)
  • also ich würd auch sagen, dass wenn du als einziger über die leitung ins internet gehst dsl6000 zum zocken absolut übertrieben ist.
    des bringt was, wenn mehrere personen gleichzeitig ins internet gehen. bei uns z.B. nutzen wir teilweise zu dritt eine 6000er leitung. da bleibt dann für jeden noch genügend übrig. aber z.T. ist dsl6000 sogar billiger als 3000 oder noch niedriger. also wir zahlen jetzt bei 1&1 glaub sowas um die 8€ für ne flat plus halt noch die 25 Euro DSL grundgebühr bei der telekom.
    aber wenn man sich da mal so die preise von den t-verein anschaut ist des extrem billig für ne echte flat. ich sag's ja immer:
  • Also ich zocke seit geraume Zeit mit 6000 + Fastpath. ( vorher hatte ich 1000+FP) Meine Erfahrung bis jetzt hat mir gezeigt, dass mein Ping nochmals um 5-10ms gesunken ist. 6000 hatte auf jeden Fall einen Effekt auf meine Leitung.

    MFG cibi
  • cibi schrieb:

    Also ich zocke seit geraume Zeit mit 6000 + Fastpath. ( vorher hatte ich 1000+FP) Meine Erfahrung bis jetzt hat mir gezeigt, dass mein Ping nochmals um 5-10ms gesunken ist. 6000 hatte auf jeden Fall einen Effekt auf meine Leitung.

    MFG cibi




    klar hat es einen effekt, aber der is bestimmt nich so ausschlaggebend und die höheren gebühren rechtfertigt oder ? :)
  • Schwammkopf schrieb:

    Dein ping ist mit dsl 6000 natürlich viel niedriger als mit dsl 2000 aber ich glaub dass bring nicht so viel man kann so oder so zocken.


    :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä:

    Mh nicht wirklich es sei den du hast kein FAstpath !!

    2000 reicht völlig aus für Onlinegames
  • Schwammkopf schrieb:

    Dein ping ist mit dsl 6000 natürlich viel niedriger als mit dsl 2000 aber ich glaub dass bring nicht so viel man kann so oder so zocken.


    :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä: :bä:



    Ich glaube da hast du nicht ganz recht ein spiel benötigt im maximal fall 10k/sec so das bekommst du schon mit einer normalen DSL leitung ohne Probleme hin. Was beim zocken wichtig ist das die Automatische Fehlerkorektur aus ist, spricht das interleefing oder so bei den Gamern auch ALS Fathpath (FP) bezeichnet. Dadurch geht der Ping automatisch von ~60-90 auf 10-30 Runter, je nach dem was für eine config man hat, da man wenn man FP hat automatisch auch 100% des spiels nutzen kann :) Also egal was für eine leitung du hast achte auf FathPath. (T-Com bietet es an für 1€ extra im monat Arcor kostenlos, 1und1 garnicht.)
  • Hallo FSBler!

    DSL1000 > DSL6000 bringt viiiiieeeelll weniger als
    DSL1000 > DSL1000+fp

    WEnn deine Frau "nur" surft, dann kannst du dir die 50€ fürs upgraden auf dsl6000 sparen.

    Wenn deine Frau mehr als nur surft, dann gib die 50€ aus und besorgge dir DSL6000 > es wird sicherlich etwas bringen. Du wirst nicht mehr soviel davon merken, dass deine Frau im Inet was runterlädt und dein Ping verbessert sich auch noch etwas.

    MfG first_eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • also hab dsl 6000 bei 1&1. da gibts leider noch kein download: wir haben 3 pcs zuhause 2 davon surfen nur und icq. keine downloads... und mein pc leecht nur... wenn mal keine downloads bei mir sind dann hab ich so 50-60er ping... naja... warte auf fastpath.....
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004