MVCD erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MVCD erstellen

    hallo Leute,

    also ich habe folgendes Problem!

    Ich habe mir angeblich eine MVCD gesaugt!
    Normalerweise verfahre ich mit einer MvCD folgendermaßen:

    Ich öffne Nero und dann brenne ich eine video cd, wobei ich die standard kompatibilität ausschalte! So und dann brenne ich den Film und gut ist!
    Leider geht das bei meinem jetzigen Film nicht!

    Also ist eine mpg Datei 679MB groß ! Abspielen kann ich ihn! Geht 1 Std. und 40min! Wenn ich den neu umwandel passt es nicht mehr! und wenn ichs so brenne wie oben erklärt! Spielt der DVD player das ab, aber der bildschirm bleibt blau! Es kommt kein Bild und Ton!

    Hat jemand von euch einen guten Tip, wenn ich eine lauffähige Mvcd erstellen kann ohne alles neu zu encodieren?

    Wäre echt sehr nett von euch wenn mir einer helfen könnte!

    Gruß ChaosTerror
  • hmmm...könnte ein problem mit der auflösung sein.wenn die anders als 352x288 pixel und 25fps ist dann ist mein bildschirm auch blau.um die auflößung zu sehen lade ich den film in tmpegenc 3.0 der zeigt mir die auflößung an,gibt aber auch tools wie Gspot dafür.
    wenn du denn film neu codieren willst würde ich das mit tmpeg und dem mvcd plugin machen(***.molevcd.de) , da kannste auch die bitrate einstellen das es auf eine cd passt. ( für die länge des filmes von 1h40min müsstest du eine bitrate von 1000 kbits und für audio 128 kbits nehmen)


    mfg juwel
  • Naja, wenn du einen guten DVD-Player hast, würde es auch gehen wenn du die Filmdatei auf eine Daten-CD brennst. Ich hatte schonmal ein ähnliches Problem und da hat der Tipp funktioniert (keine Ahnung wieso :confused: )

    MfG
    Inferno
  • vielleicht ist der film mpeg-2, dann musste das bei ner mit SVCD machen und nicht VCD. guck einfach mal nach was nero dir anzeigt, wenn du die standartkompabilität abschaltest. wenn dort steht "mpeg 2 statt mpeg 1" dann musste bei ner SVCD wählen.