Drucker - Papiereinzug???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drucker - Papiereinzug???

    Hi!

    Ich wollte eheute wieder mal was mit meinem Drucker drucken xD^^

    Aber mir scheint, es gibt ein Problem mit dem Papiereinzug, der Drucker schaft es nicht, das Papier einzuziehen und somit was zudrucken :(

    Ich habe einen Epson Stylus C62...

    Es kommt mir so vor, als würde das erste Band das Papier nicht weit genug in den Drucker reinschiebt... Aber wennmann auch mit Gewalt verscuht, das Papier da rein zu bekommen, geht es ned :(

    lt könnt ihr mir helfen !!!

    EMEFGE
    Geri
  • Ich hab den gleichen Drucker hab auch probleme damit. Tip: Blätter nur einzeln reinlegen und immer neue nehmen aus der Papierpackung, weil die Blätter an der Luft Feuchtigkeit ansaugen.
  • naja ich hab zwar einen HP drucker aber auch das prob mit dem einzug ... wenn ich mal das papier etwas drücke wird es auch mal eingezogen. versuch es mal so...

    oder mal mit nem kleinen stapel papier versuchen bzw mal mit nem grossen ... irgendwann müsste es eigentlich klappen ... hoffe du hast geduld ;)
  • Hi,
    solche Probleme hatte ich auch mal, bloß wurden bei mir gleich 3-5 Blätter auf einmal eingezogen, :löl:

    Es gibt auf der Packung, wo das Papier drinnen ist, meist einen Pfeil, mit dieser Seite muss man das Papier in den Drucker steckten, d.h. diese Seite muss der Drucker einziehen, das hatte bei mir das Problem gelöst...


    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
  • Also DANKE....

    Es is was drinne gesteckt... 3 6mm Softgun-Kugeln :( scheissss kleiner Bruder

    Aber hab jetzt raus, n ur jetzt schon wieder das nexte Problem am start: Es zeiht das Papier jetzt durch, es geht alles, aber: Er tut so als ob er drucken würde, druckt aber nix auf dsa papier?
  • Du hattest gesagt, dass du schon seit längerer Zeit nichts mehr gedruckt hast... Kann es vielleicht sein, dass deine Tintenpatronen "eingetrocknet" sind ?
    Oder kann es sein, dass ein paar pins von deinem druckerkabel-anschluss umgebogen sind ?
    Hoffe ich konnt dir helfen
    derthilo
  • Hi,
    wenn deine Düsen eingetrocknet sind, schütte etwas Nagellackentferner in einen flachen Teller, oder eine Süssel, und setzte die Patronen mit der Düse da rein.

    Ca. 20 Sek. drinnen lassen, abtrocknen und wieder rein in den Drucker.

    Das müsste helfen, hatte immer viele Probleme wenn ich selber nachgefüllt habe.

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC