Dual Channel

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dual Channel

    Wenn man den Arbeitsspeicher im Dual Channel laufen lassen möchte, müssen das ganz genau zwei identische Riegel sein? (Ich meine zb. beide von der selben Firma, gleich groß, gleiche CL)

    Kann man 2 Riegel von unterschiedlichen Hersteller nehmen, aber mit den gleichen Daten?
  • Warum das? Wenn ich die gleichen Infineons kaufe muss es gehen, wenn alle Daten gleich sind. Ich hab mir ein Riegel von snogard geholt und will mir den gleichen holen. Auf der Rechnung des alten Speichers steht das gleiche wie im Laden.
  • Also ich hab auch schon zwei unterschiedliche Hersteller verbaut und die liefen trotzdem im DC. Latenzen waren damals glaub gleich und die grösse sollte sowieso immer gleich sein!

    Wenn du dir die Dinger bei Snogard bestellst, dann kannste die zurückschicken, wenns nich funktioniert.
  • Die Latenzzeit richtet sich immer nach dem schlechteren.
    Wenn du z.B. einen Cl 3 und einen Cl 2 Riegel hast, dann laufen beide nur mit Cl 3.
    Aber es ist trotzdem ratsam, immer die gleichen Module zu nehmen, dann treten weniger/keine komplikationne auf!
    Kannst ja fragen, ob du sie zurückbringen kannst, wenn sie bei dir nicht richtig laufen. Weil wenn du direkt im Laden kaufst, müssen sie dir glaub kein Rückgaberecht erteilen, wenn die Ware nicht defekt ist. Bei Onlinekauf hast du immer deine 14 Tage Rückgaberecht, solang die Ware ordungsgemäß getestet wurde, bzw. erst garnich ausgepackt.
  • Hä? Kann man die Ware nicht inerhalb von 14 Tagen einfach zurück bringen? Ist doch das gleiche muss nur nicht verschicken. Noch mal zum Thema: Ich will mir bei Snogard den 512MB DDR400, CL3, on 3rd holen, weil ich den gleichen vor einem halben Jahr in mein PC gesteckt habe, werden die im Dual Channel laufen?
  • Höchstwarscheinlich schon. Die Chance, dass sie nicht laufen ist verschwindend gering.

    Lass dir jedoch vor dem Kauf versichern, dass es läuft, und wenn es nicht läuft, eine Rückgaberecht einräumen.

    Denn dieses Fernabsatz Gesetz ist eben nunmal nür für "Fern" sprich Versand. Nicht jedoch, wenn du die Ware im Geschäft kaufst. Da hast du normalerweise keine Rückgabegarantie.(Weiß zwar nicht genau, wie die des bei Snogard handhaben, aber z.B. beim K&M wars so)
  • Machen wir Schluß an dieser Stelle.Kaufen den Du vorhattest->einbauen-> sich freuen, da es funktionieren sollte. ;)
    Wenn nicht den Kram zurückschicken.
    Ich hätte eher noch einen anderen Vorschlag.Infineon verkauft fast jeder PC Laden in allen unterschiedlichen Größen und Latenzzeiten.Wer guten Service bietet wird Dir die Ram testweise einbauen und nachsehen, ob alles reibungslos funktioniert.Somit kann man sich auch unnötigen Streß ersparen. ;)
    Schick mir mal ne PN ob alles geplappt hat und ich öffne nochmal.

    In diesem Sinne
    *Temp. geschlossen*