Win98 installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • also
    du startest den PC und legst möglichst schnell (bis er bootet) die Win98-CD ein (Wenn du nicht schnell genug warst CD drin lassen und neustarten).
    Der PC startet dann von der CD und dann kann man Win installieren.
    Wenn er nicht von CD startet, muss im BIOS eingestellt werden, dass er vona CD booten soll - wie du das machst, steht meistens im Handbuch vom Mainboard!

    mfg ALaS
  • .... wen das booten via CD nicht geht musst du zuerst im BIOS nachschauen wie die Boot Reihenfolge ist. Stelle sie so ein das dass Diskettenlaufwerk ( A: ) zuerst bootet. Dan legst du die Windows 95 oder 98 Startdiskette ein. Wen du im DOS bist also das A:> siehst formatierst du die HD mit dem Befehl format c: und dan enter nachdem du die HD formatiert hast und wieder bei A:> angelangst bist schiebst du die Win98 CD ins Laufwerk und gibst im DOS den Befehl setup dan enter und nun sollte das Setup von Win98 starten.

    Gruss
    casa6
  • Hast Du nur eine PArtition oder mehrere, eventuell ist die Partition welche Du formatiert hast nicht die aktive. Würde ich erstmal mit fdisk kontrollierten. Wie Casa6
    schon gesagt hat, bootreihenfolge im Setup umstellen. Beim booten der WIN98-CD erhältst du ein temporäres laufwerk a: auf welchem die Start-Diskette ist. Dort müßtest du eigentlich auch fdisk finden.
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............