MBR 1 Error beim Booten/Hochfahren?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MBR 1 Error beim Booten/Hochfahren?!

    Hi,

    irgendwie habe ich schon wieder ein Problem:

    Ich habe Goldmemory durchlaufen lassen, da mir das zu lange dauerte, habe ich den PC einfach ausgeschaltet. Am nächsten Tag, wollte ich den wieder hochfahren, dann kam ein paar Sekunden nach dem Einschalten unten links "MBR 1 Error - weiter mit einer beliebigen Taste" drücke eine Taste, kommt die gleiche Meldung mit "MBR 2 - weiter mit ...." dann immer wieder MBR 2.

    Ich weiss, dass es der Master Boot Record ist, hab den auch schon mit Hilfe der Wiederherstellungskonsole neu geschrieben, brachte jedoch nichts.

    ABER, wenn ich die Win XP CD einlege, dann fährt der PC normal hoch!

    Irgendwie verstehe ich das nicht...

    ...zum Glück fährt der noch hoch :D

    Hoffe, dass jemand ne Lösung hat, ist doch schon nervig, immer die XP CD eingelegt zu haben.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hi,

    ich habe immer Backup-Image mit True Image von Acronis gemacht, dann könnte ich dort ins Image gehen und die Datei Boot.ini suchen, kopieren und in mein C:\Windows einfügen, oder? Ist NTLDR auch ne Datei? Dann kann ich die ja auch gleich durchtauschen, aber erstmal Boot.ini. Vielleicht funzt es ja. Werde es heute nach Feierabend ausprobieren.

    Greetz

    BadBoy!

    Edit: Nein, Reinigungsprogramm war es nicht, der Name ist ja "Goldmemory", der prüft den Speicher, ob der Fehler hat. So wie "Memtest".
    Gruß
    Baddy
  • versuche die dateien neu zu schreiben nicht von dein image kopieren
    hol sie zur not von xpcd schau auf den link
    hoffe es klappt so.
    wenn nicht ist noch mehr defekt!!!
    war das ein putzer-programm was du abgebrochen hast?

    gruß wakiya :drum:
  • Hi wakiya,

    ich habe das Problem gelöst, es lag nicht an der Boot.ini, hatte die auf C:\ mit der im Image verglichen, beide waren identisch.

    Dann bin ich in das Bios gegangen, habe einfach die Einstellungen auf Standard wiederhergestellt neu gebootet und siehe, er fuhr ohne die Win XP CD wieder hoch.

    Trotzdem Danke für die Tips, kann man sicherlich mal gebrauchen ;)

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy