Spiele ruckeln mit MSI 6600GT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiele ruckeln mit MSI 6600GT

    Hab folgendes Problem, Spiele wie NFSU2 und UT 2004 ruckeln (ca. 20-30fps) auf höchster Detailstufe (Auflösung: 1024*768)... woran kann das liegen??

    Mein PC müsste stark genug sein....

    Hab nen P4 mit 2,2Ghz (FSB: 400Mhz)
    768MB RAM (Clock: 266Mhz, CAS Latency 2.5)
    MSI 6547 Board mit AMI Bios und SIS 645 bzw. 961 Chipsatz
    MSI 6600GT mit 128MB AGP 4x(Core: 500Mhz, Speicher: 900Mhz)
    Forceware 77.77 WHQL
    WinXP SP2

    mfg ckbaxter
  • Nö, daran liegts wohl kaum.
    NfSU2 ist ne Konsolenportierung - also stellt sogut wie keine Ansprüche an den RAM und UT ist auch so alt dass es mit 768 MB problemlos zurechtkommen müsste.

    Erscheint mir etwas komisch da dein Sys die 2 Oldtimer eigtl. problemlos packen müsste.
  • ckbaxter schrieb:

    Is für meine Karte bzw. System normal denk ich, muss ich vllt. was im Treiber verändern??


    bezüglich des Aquamark - wertes

    Deine GRaka würde sicherlich mehr schaffen, aber was erwartest du bei dem Prozessor ? Der bremst die Graka dermaßen aus, dass da halt nix besseres bei rauskommen kann

    @ der unter mir :

    das Board hat keinen Teiler. Wenn er den FSB erhöht, dann übertaktet er die AGP und PCI Slots mit, was wiederum den gegenteiligen Effekt, dessen was er erreichen möchte, bewirken würde, oder ?
  • neuen prozessor kaufen. aber das kostet wieder zu viel.
    kann man net en prozessor übertakten. ich hab ma gelesen, dass ein 2,8 Ghz Prozessor die Leistung eines 3,2 Ghz Prozessors geschafft hat. durch übertaktung. Aber dadurch verliert man auch seine garantie für den prozessor. :(
  • Ich versteh nicht wieso bei dir AGP 4x eingestellt is.
    Musst im BIOS auf 8x umstellen. Hab anderes BIOS kann dir also in diesem falle nicht helfen.

    weiter, schau mal welche anwendungen bei dir parallel laufen. vielleicht ist da ein richtiger fresser dabei auf den du verzichten könntest.

    poste bitte ob das problem immer noch auftritt?


    Good Luck.
  • Am prozessor liegts nicht läuft bei meinen zweit rechner flüssig(ut2004,nfsu2) mit einen xp2400+,
    512mb-ram und einer 9600xt von msi.Ich würd dir empfehlen windows neu zu
    installieren und anschließend die neusten treiber draufhauen dann klappt es auf jeden
    Fall.
  • Also erstmal ich kann im BIOS nicht von 4x auf 8x umstellen da mein Board nur 4x unterstützt...
    Windows hab ich auch schon neu drauf gemacht, aber trotzdem nur 20-30fps...
    Aber was mich wundert, COD + CODUO und Flatout laufen flüssig mit teilweise bis zu 70fps oder sogar mehr, das verwundert mich auch Flatout is ja genauso alt wie NFSU2..
    Hab jetzt auch mal GTA San Andreas getestet und alle grafikeinstellungen hoch gemacht, da hab ich auch nur 30fps...
    Hab im Treiber Vsync aus gemacht weil ich weiß das das auch bremst, bringt aber auch nix....

    Bei mir läuft nicht viel im Hintergrund was meinen PC bremst hab ich schon geguckt...
  • ckbaxter schrieb:

    Also erstmal ich kann im BIOS nicht von 4x auf 8x umstellen da mein Board nur 4x unterstützt...
    Windows hab ich auch schon neu drauf gemacht, aber trotzdem nur 20-30fps...
    Aber was mich wundert, COD + CODUO und Flatout laufen flüssig mit teilweise bis zu 70fps oder sogar mehr, das verwundert mich auch Flatout is ja genauso alt wie NFSU2..
    Hab jetzt auch mal GTA San Andreas getestet und alle grafikeinstellungen hoch gemacht, da hab ich auch nur 30fps...
    Hab im Treiber Vsync aus gemacht weil ich weiß das das auch bremst, bringt aber auch nix....



    COD+CODUO sind Grakalimitiert, das läuft auch auf einer 9600 flüssig, sofern du nicht die Quali-Einstellungen(AF & AA) auf max. hast.

    San Andreas hat zwar ne Scheiß grafik, wenn man sich mal GTA3 (damals) vorstellt, dann weißt du wovon ich rede. Flatout ist Grafikkarten Intensiver, und läuft nur auf na Ordentlichen Graka ab X800 od. gleichwertiger Nvidia mit ordentlichem Prozzi flüssig, aber was heißt eigentlich Flüssig? Das Wort nimmt jeder anders auf!
  • ckbaxter schrieb:

    flüssig is bei mir ab ca. 40fps je mehr desto besser, is ja logisch, aber das so alte Spiele wie NFSU2 und UT2004 und sogar CSS ruckeln is bei meinen PC komisch..., ich hab kein Plan warum...
    Mein Prozzi is doch noch soooo langsam..., oder etwa doch?!


    Das ist ne ordentliche FPS zahl, hast du nen K0llegen mit der etwa gleichen System-Konstellation?
    Die CPU ist guter Durchschnitt, lies dir mal das durch, und das hier auch Einen Aktuellen CPU Index habe ich leider nicht gefunden!
  • Leider kenn ich keinen der die selbe bzw. eine ähnliche Konfiguration hat:-(
    Aber was ich auch nich verstehe, bei 3DMark03 gibt es ja das Spiel "Wings of Fury", das hat bei mir ca. 100FPS im Durchschnitt, aber am Ende gibt es ja noch zwei Soundtests, wo man das Flugzeug von hinten sieht da hab ich nur <30FPS obwohl es das gleiche Game is, oder z.B, bei CSS hab ich im Video Stress Test ca.65 FPS und im Spiel selber auch nur 30-40FPS (mit bots)..., is auch sehr komisch
  • jau wenn du noch agp4x hast dann haste vieleicht ein etwas altes board ;) würde ich mal aufrüsten dann läuft der bestimmt auch nochmal besser weil wenn das board nicht mehr machen kann dann kannste vergessen. hatte auch ein altes k7s5a gehabt jetzt habe ich ein n2u400-a und da habe ich nochmal ordentlich schub bekommen weil vorher wurden die sachen nicht richtig ausgereizt da der speicher mit dem board richtig ausgebremst war und die cpu die ich drauf habe war das höchste vom board. also ich würde mal sagen ein board von heute würde dir bestimmt helfen ;)
  • naja ich glaub ihr habt recht mit den Prozessor, aber so richtig verstehe ich es trotzdem nich, bei 3D Spielen macht doch das meiste die Grafikkarte und der Prozessor spielt eine geringer Rolle, theoretisch müsste doch die grafikkarte meinen langsamen Prozzi "ausbügeln" oder???
  • ckbaxter schrieb:

    ...theoretisch müsste doch die grafikkarte meinen langsamen Prozzi "ausbügeln" oder???
    So ist es eben nicht.Deshalb sollten wenn möglich gelich starke Komponenten eigebaut werden.Und das ist in Deinem Fall nicht so.Du hast eine ganz gute GK und einen durchschnitts Prozessor.Die blokieren sich eher gegenseitig, statt im Einklang ihre Stärken auszuspielen.
  • da ist eindeutig der Prozzi zu "langsamm". und von wegen 4x auf 8x AGP, da merkst du kaum was, das sind minime Unterschiede und bringen nicht gerade viel FPS.
    Übertakten wäre eine möglichkeit, wird aber auch nicht mehr allzuviel bringen...
  • eigentlich müsste deine karte mit AGP 8x mal laufen..
    das einzige woran es noch liegen könnte wäre die CPU leistung weil 2,2 ist auch nicht mehr der neuste, aber für NFSU eigentlich ausreichend. komisches prob.
    und nein, die graka "bügelt" den langsamen CPU nciht aus. der zieht die graka eher mitrunter.

    mfg kitesurfer