Betrug bei ebay! Wie bekomm ich mein Geld zurück ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Betrug bei ebay! Wie bekomm ich mein Geld zurück ?

    Guten Morgen,

    nachdem ich schon soo oft im TV über ebay Betrug gehört habe, bin ich jetzt selber zum Opfer geworden. Am 30.07.2005 war ich stolzer gewinner einer Auktion bei ebay (Link habe ich nachträglich entfernt)

    Ein Traum PC für nur etwas über 300 €, obwohl der Verkäufer schon ein paar negative Bewertungen hatte, vertraute ich ihm in seinen email, er versicherte mir die schnelle zulieferung und alles drum und dran... Naja zuviel geglaub, vertraut, ich überwies das Geld sofort, doch danach bekahm ich keine Reaktion mehr auf seine emails, danach für mich ein noch grösserer Shock, er meldete sich bei ebay ab :eek: . So jetzt sitz ich hier, ich hab zwar seine Adresse doch bei der Telekom ist er nicht aufzufinden, ebay wurde benachrichtet, aber ich denke die können auch nix machen :( .

    Könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben wie ich es nicht gerichtlich klären kann ?
  • Ja Anzeigen werden ich ihn wohl müssen ! :( Vorher versuch ich noch irgendwie seine Telefon Nummer herauszubekommen ! Ich hab mir jetzt überlegt einfach mal versuchen Nachbarn von ihm anzurufen, und die dann um Die Telefon Numer zu bitten !
  • anzeigen bringt auch net grad die welt ;) geld ist futsch jedenfalls ein teil davon :D

    Am besten käuferschutz beantragen und wenigstens einen Teil des geldes zurückzubekommen.

    bin bei ebay auch erst einmal aufs maul geflogen, und denke echt nur noch dort zu kaufen wo man evtl 10 euro mehr bezahlt aber alles 100 % in ordnung ist.

    Lieben gruß
  • bei mir war es ganz genau so
    super pc für nur 400 €, der verläufer hatte 600 bewertungen und 99 % positiv also ab ich zugeschlagen.
    nach mehreren verspätungs emails habe ich angerufen und der typ versicherte mir das der rechner abgeschickt wurde.
    am nächsten tag hat er ( der angeblich einen vertieb hat) insolvenz angemeldet und ich hab den pc, und das geld, nie (-wieder) gesehen.

    in meinem fall hat ebay allerdings 190€ übernommen, gibt so ein spezielles formular bei betrug.

    das würde ich an deiner stelle auch versuchen

    mfg
    geezy
  • Jut vom Verkäufer schutz würde ich nur 175 € wieder bekommen ! :(

    Ich hab sooo lange auf das Geld gespart weil mir Geld nicht gerade in die Arme fliegt :( aber ich bin nicht der einzige der betrogen wurden noch 7 andere mit nem Computer von dem Verkäufer abgezogen, das erfuhr ich leider erst als mein Geld schon überwiesen war .
  • Gib ihm eine letzte Frist von 1 Woche. Schreib ihm, dass du ihn dann am (genaues Datum hinschreiben) bei der Staatsanwaltschaft wegen Betruges anzeigen wirst. Das könnte helfen.

    Und wenn der Verkäufer nicht zu weit weg wohnt, kann ein persönlicher Besuch mit ein bis drei "muskulösen" Freunden wahre Wunder wirken. Nicht mit körperlicher Gewalt drohen, nur das Geld oder die Ware fordern ...
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo