Red Eye

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin schön Filmkritikgemeinde. :D

    Zur Info.
    Kinostart:::08.09.2005
    Ein gutes Gefühl: das Flugzeug ist abgehoben, die Reiseflughöhe erreicht und die Anschnallzeichen sind erloschen. Das Schlimmste ist geschafft. Für Lisa Reisert allerdings fängt der Horror jetzt erst richtig an. Kurz nach dem Take Off enthüllt Sitznachbar Jackson (Cillian Murphy) den wahren Grund seines Aufenthaltes. Er plant, einen einflussreichen Geschäftsmann an Bord umzubringen - und verfolgt dabei eine teuflische Strategie: Lisa soll das Attentat verüben. Weigert sie sich, wird ihr Vater von einem Scharfschützen liquidiert, der nur auf Jacksons Anruf wartet. Wohin soll Lisa fliehen? Wie kann sie jemanden warnen? Gnadenlos läuft die Zeit ab. Und das Unvorstellbare rückt immer näher. Sicher ist, Flug 1019 wird pünktlich landen - auch vollzählig?
    ---
    Die Story sagt sich Du und Du mit genügend anderen Filmen in dieser Liga.Auch wenn es leicht abweicht, so ist es doch wieder das Opfer und der Täter die den Hauptakt in diesem Film miemen.Kompliment geht auf jeden Fall an die Person/Personen die beide Hauptdarsteller ausgesucht/gecastet haben.Die Rollen des naiven dummchens wird Rachel McAdams(Lisa Reisert) jedenfalls nicht gerecht.Und mit Cillian Murphy(Jackson Ripner) hat sie den perfekten Gegenspieler.Ein smarter, charmanter, gebildeter, junger Mann.Die Story könnte auch vollkommen anders sein. ;)
    1 Knackpunkt gibts.Genau dieser im Flugzeug.Spoiler werden nicht verraten also weiter. :D
    Im nachhinein stell ich mir eine Frage.Ein Typ der die Möglichkeiten(incl. Panzerfaust) hat so etwas zu planen und durchführen zu lassen ist auf die Hilfe von einer mehr oder wenigen einfachen Hotelangestellten angewiesen. ;)
    Da bleiben ne Menge Zweifel die nicht gut genug aus dem Weg geräumt wurden.Warum saß er genau neben Ihr.Nur weil er am Flughafen hinter Ihr stand.Wie er hat er der alten Frau das Buch abgenommen obwohl das Flugzeug voll war u.s.w.Spannung war erkennbar obwohl leider viel zu offensichtlich, was denn kommen wird und wie mit ganz großer Wahrscheinlichkeit das Ende ausgehen wird.

    Fazit:
    6/10Sterne
    Schauspieler überzeugten grandios.Über die Story.Nuja es gibt bessere und anders verpackt.Ein Sommerhit wird er nicht.Spannung und manchmal leichtes Erschrecken ist trotzdem enthalten und damit empfehlenswert für alle die auf leichte Kost stehen und nicht grad den Thriller schlecht hin erwarten.

    ---
    Da dies eine Filmkritk ist bitte ich jeden sich daran zu halten und sich nicht über die jeweiligen Release zu unterhalten.Das Thema hat hier nichts verloren!!!