Drucker [gewöhnlich + preiswert]

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drucker [gewöhnlich + preiswert]

    Hallo liebe Helfenden,

    ich such nen ganz gewöhnlichen Drucker für alltägliche Drucke, d.h. es müssen keine hochauflösenden Fotos rauskommen o.ä.

    mir ist wichtig
    - qualität
    - wenig verbrauch
    - "billig-patronen-einsetzbar"
    - preiswert

    ich denke mit 50€ lässt sich da was machen oder?


    könnt ihr mich da beraten und vorschläge bringen??
    DANKE
    [SIZE=1]< smart|away > wenn ich shakira oder bush sehe, ich denke immer das gleiche: Was für ein Arsch -.-

    Profillink
    VIP's & Blacklist
    last 4 up's: 3,9GB.down 7,6GB.down 1,7GB.down 2,9GB.up
    [/SIZE]
  • Billig Drucker

    Moin jay

    Also ich werde dir auch zu einem Cannon Pixmar raten
    Kommen in den Tests gut weg und was noch wichtiger ist die Folgekosten.
    Die jetzigen Cannon Drucker kann man noch mit Nachfüllpatronen bestücken zu einem Preis von ca 1€ bei Druckerzubehoer oder so.

    Mein Tip Cannon Pixmar IP 3000 wegen der einzelnen Farbpatronen
    Klasse geeignet für Coverdrucke ist zwar etwas teurer aber auf Dauer gesehen lohnt es sich.
  • ich würde mir einen canon kaufen,

    den i865 (hiess der so glaub ja) oder der nachfolger ip3000 bzw ip4000

    die liegen alle im preissegment unter 100 euro, der alte natürlich in dem um die 50euro ..

    vorteil:
    jede farbpatrone kostet 1EUR bei ebay :)