Athlon XP zum Mobileprozzesor modden?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Athlon XP zum Mobileprozzesor modden?

    hi Leute
    hab ma ne Frage kann man nen Athlon XP 2800+ zum Athlon XP-M modden !!
    damit man wären des betriebes den multiplikator umstellen kann und somit auch die powernow software nutzen kann!!

    thx für antworten
  • thomasx schrieb:

    Deswegen wird es aber kein M- Prozessor. Ein Mobileprozessor zeichnet sich doch durch geringen Stromverbrauch aus und das erreiche ich doch nicht durch übertakten


    ... er sagt es - des desktop pendats fehlt das power management - dies ist eine software welche man bei AMD runterladen kann - bei gemoddeten prozessoren lässt sich diese aber nicht installieren.

    ein mobile mod ist ohnehin nur zu "empfehlen" wenn der speicher einfaches overclocking nicht hergibt. den multi feizuschalten ist keine spielerei - ist ein cut zu tief (gerade der an der L5 Brücke) dann wars das.

    zum stromsparen kommt man durch diesen mod zwar (etwa durch benutzen des tools cpuid) aber ansonsten war es das dann auch.

    echte mobile prozessoren (so wie ich einen hab :D ) lassen sich ausgezeichnet übertakten. mein 2600+ läuft auf dem niveau eines 3700+ (XP - wenn´s den denn gäbe)
  • ist euch eigentlich schon mal eingefallen das nich alle Athlon XP ne Multi sperre haben?
    mein XP 2500+ läuft mit Multi 13x als XP 3000+. Die multiplikator sperre haben sehr wahrscheinlich die Semprons und die neun XPs mit barton kern. ab baujahr 0x KW 39 soweit ich weiss :D (ich glaub das war 2004)

    Und am prozzi rumbasteln is generell nicht zu empfehlen da dabei viel zu schnell was kaputt gehn kann. und das ganze nur um die cpu kälter zu bekommen bzw. für weniger stromverbrauch kann man auch die software CPUIdle extreme benutzen.
    zum vergleich (bei meinem recher):
    windows idle 42°-44°, ingame (Earth2160) 51°
    mit CPUIdle: win 37°, ingame 47°

    mfg
  • N gut danke an alle für die Antworten!!
    Ist schon recht!! is viel zu viel Aufwand und risiko und es bringt net viel !!
    hab ja übertaktungs reserven dadurch das ich den FSB von 166 auf 200 gesetzt hab und den multi runter!! kann den ja wieder stück für stück hochsetzen aber erst wenn ich meine wakü hab!