Umstieg auf DSL6000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umstieg auf DSL6000

    Hi,

    ich habe derzeit DSL1000 mit T-Flat.
    Ich würde jetzt gerne auf DSL6000 umsteigen.

    Also DSL6000 kostet 25 €.
    Die Flatrate würde ich dann gerne Kündigen und mir eine bei Congster holen. (10€)

    Was muss ich nun machen und in welcher Reihenfolge, bzw. könnt ihr mir einen besseren Vorschlag machen als den, den ich jetzt vorhabe.

    Reihenfolge: Anschluss wechseln, T-Flatrate Kündigen, Congster Flat holen?

    Gruß
    Ding
  • so,

    - deinen Anschluss behälst du bei der T-COM und wechselst auf 6000.

    - dann stellst du deinen Flatrate Tarif auf "by call" um ( geht nur telefonisch, aber recht in 1-2 Tagen) Vorteil: Falls du Congster mal nicht mehr haben willst, kannst wieder ruck zuck auf die T-Online Flat wechseln!

    - dann meldest du dich bei Congster an. ( am besten schon nach dem Anruf wegen der by call umstellung)

    => du surfst sofort mit den Zugangsdaten von Congster weiter ( dauert 1min bis du die hast )

    so hab ich das gemacht, ging alles fix. Vorsicht wie gesagt bei der by call Umstellung. Solltest dann nach dem Anruf bei der Tcom nicht mehr mit den alten Daten online gehen. => sonst kann es teuer werden.

    MFG cibi
  • Ding schrieb:

    Erm noch ne Frage, bei meiner Rechnung taucht noch ISDN auf, was bedeutet das? Brauch ich das überhaupt noch?


    Ja, das ist dein Telefonanschluß und ohne Telefonanschluß gibts kein T-DSL. Wenn du nur 1. Rufnummer brauchst und mit einer Telefonleitung auskommst, kannst du auf einen Analoganschluß wechseln. Sparst du 8€ im Monat, der Wechsel kostet einmalig 59,95€!

    Gruß,
    User64
  • Ok also mach ich das so.
    Heute wird umgestellt. ;)

    Die Flatrate kündige ich aber und stelle nicht um. Is ja nen 1-Jahres Vertrag bei Congster.

    Wann wäre dann die Umstellung auf Congster sinnvoll? Ende August?


    //Edit: Wie siehts aus, ich hab gehört die Verträge werden bei T-online automatisch verlängert?
    Kann ich die Flat überhaupt noch kündigen?
  • Ding schrieb:

    Ok also mach ich das so.
    Heute wird umgestellt. ;)

    Die Flatrate kündige ich aber und stelle nicht um. Is ja nen 1-Jahres Vertrag bei Congster.

    Wann wäre dann die Umstellung auf Congster sinnvoll? Ende August?


    //Edit: Wie siehts aus, ich hab gehört die Verträge werden bei T-online automatisch verlängert?
    Kann ich die Flat überhaupt noch kündigen?


    Das kommt auf deinen Tarif an (alte Flat - neue Flat). Die neuen Verträge haben eine Vertragslaufzeit von 12. Monaten und Verlängern sich automatisch um 12. Monate wenn nicht mindestens 3. Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird!
  • Die Flat hab ich seit 2 Jahren oder so.
    Erm und noch was. Der Wechsel kostet 50€ oder?
    Kommt da nächsten Monat wieder ne Aktion das der wechsel umsonst ist?

    Achja brauch ich da neue Hardware?
  • Jo also ich hab heut im Internet um gestellt auf DSL6000.
    Auftragsbestätigung is noch nicht gekommen!

    Ich werde dann sehen wenn DSL6000 kommen soll werde ich Congster beantragen und dann nur noch darüber surfen.
  • Es gibt sogar einen Anbieter der für die Flatrate keinen cent will (Callero) ,aber man bekommt leider kein Modem und wenn der DSL Anschluß einen Monat nicht genutzt wird, dann wird er gesperrt und kann ihn bei diesem Anbieter nicht mehr Aktivieren!
    Nur so en Tipp da kann man sich die Kosten für die Flatrate sparen! :D