Extrem Sport

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Extrem Sport

    Tag, würde gern mal wissen wer von euch Extrem Sport macht.
    Ich meine nicht solche modeerscheinungen wie Bungijumpen sondern richtige Sportarten?

    Postet doch einfach was ihr macht oder auch gerne mal machen würdet?
  • downhill ???
    also berge runterfahren ???
    oder seh ich das jezz falsch ????
    ich mache tauchen ziemlch ausgiebig
    war mit 50meter tiefe im see schon unter der maximal-grenze für sporttaucher
    und versuche auch ab und zu, dass mich jemand zu nem see fährt[bin 15!!!]
    wo ich eistauchen machen kann
    find ich voll spannend
    aber so eXxXtrem ist das ja nicht.
    sorry wenn das jezz spam war

    MfG Artemis
  • Hey warum nicht ich denk Eistauchen ist doch ein bisschen anderer Sport wie jetzt z.B Fußball ;)

    Downhill ist geil, hab ich auch schon ab und zu mal gemacht. Hab aber leider kein eigenes Bike dafür. Wo fährst du den immer?

    Ach ich hab auch vergessen was ich mach. Ich kletter regelmäßig, fahr Mountainbike und Wave Surfen
  • Ich fahr nicht downhill nur ab un du schnell den Berg hinunter.
    In den Bergen geht das perfekt ich muss zugeben ihr hab es in Deutschland im Flachland ( meistens ) wirklich schwer.
    Bin nur froh das ich in Österreich zuhause bin.

    Also wie gesagt Downhill fahr ich nicht, nur Trial.
    Aber mir ist nicht klar was ihr unter Extreme-sportmeint
  • Artemis schrieb:

    definier mal extrem-sport bitte @threadsteller



    de.wikipedia.org/wiki/Extremsport

    Extremsport
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Als Extremsport versteht man Formen sportlicher Betätigungen, die häufig an die Leistungsgrenze des Athleten gehen. Extremsport wird zwar immer als eine Erfindung angesehen, ist aber nicht unbedingt eine Erfindung unserer Zeit. Extremsport wird meist einzeln oder in kleinen Gruppen fernab der Öffentlichkeit durchgeführt und ist in manchen Formen auch illegal. Obwohl manche Extremsportarten durchaus zahlreiche Gemeinsamkeiten mit der Artistik und Akrobatik haben, werden diese nicht hierzu gezählt.

    Extremsportarten sind:

    * BASE Jumping
    * Buildering
    * Canyoning
    * Gratwandern
    * Klippenspringen
    * Parkour
    * Triathlon
    * Extremskifahren
    * Eissegeln
    * Kite-surfen
    * Skysurfen
    * Houserunning
  • Artemis schrieb:


    ich mache tauchen ziemlch ausgiebig
    war mit 50meter tiefe im see schon unter der maximal-grenze für sporttaucher
    und versuche auch ab und zu, dass mich jemand zu nem see fährt[bin 15!!!]
    wo ich eistauchen machen kann
    find ich voll spannend
    aber so eXxXtrem ist das ja nicht.

    Ich tauche auch... hier in Seen in der nähe von Karlsruhe z.B. oder halt im Urlaub z.B. Ägypten... Is ziemlich geil und da schalt ich immer komplett ab...

    und nach dem Zitat von Wikipedia... "die häufig an die Leistungsgrenzen gehn" dann ist tauchen durchaus bissl extrem, denn wenn man z.B. wie Artemis (ich habs auch schonmal gemacht) schon unter die "normalen" 40m geht, dann kann das schon an die Leistungsgrenzen gehen. Meine maximaltiefe war 46m um in einen Eingang zu einer Höhle zu gelangen...

    Ansonsten mach ich ab und zu noch "extrem-viel-vor-pc-sitzing" :löl:
  • lol das kenn ich
    aber wo kann ich das hier in deutschland machen ???????????.............
    habs in amerika gemacht
    du hast ne waffe der startschuss ertönt
    du kauerst hinter einer ecke weisst nicht wo deine feinde sind
    die kugeln surren durch die luft
    treffen auf hinderhisse [ob mensch oder gegenstand]
    du springst hoch hechtest zur nächsten kiste merkst dir die positionen der gegner
    gibst sperrfeuer und dann wird druchgerushed....
    sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

    was von megageil...


    MfG Artemis
  • das is adrenalin pur!

    in deutschland kann man es ab 18 auf legalen feldern legal spielen..oder in hallen etc. ich fahre immer nach Veckring (frankreich / h**p://www.BigGame-Series.de), da sind immer 3x im jahr 2 tage lang die biggames mit durchschnitt zwischen 400-600 spielern. absolut geiles feeling!!! abends gemeinsam grillen, party machen, am nächsten morgen schön duschen, gemütlich essen...hammer geil! das nächste biggame ist diesen monat am 17./18. September 2005
  • Genau! Paintball ist kein Extremsport, auch wenn es Spaß macht

    Bei Wikipedia wurde es auch schon gut erklärt was man darunter versteht. Ich seh es auch so das Extremsport, Sport ist an dem der Athlet an seine körperlichen/geißtigen Grenzen stößt, deshalb würde ich auch tauchen dazuzählen.
    Leider werden da viel zu wenig Sportarten aufgezählt, denn es gibt noch viel, viel mehr.
  • Also, ich möchte mal kurz was zu Artemis sagen.
    Bin selbst PADI Assistant Instructor. Ich weiß also wovon ich sprechen.

    Deshalb möchte ich sagen, daß man wenn man das Tauchen so praktiziert wie z.B. Artemis es nichts mit Extremsport zutun hat, sondern eher mit extremer Dummheit...

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß er mit 15 Jahren schon die nötige Ausbildung und Erfahrung hat einen sicheren Tauchengang auf 50m Tiefe zu machen.
    Und Eistauchen ist nochmal ne Sache für sich!

    Und man kann im allgemeinen davbon ausgehen, daß alle Leute die echte Extremsportarten machen, top ausgebildet sind und ganz geanu wissen was sie da machen, und wie sie sich zu verhalten haben, wenn doch mal Schwierigkeiten auftauchen sollten...

    Denn Extremsport heißt nicht so, weil die Leute etwas extrem dummes machen...
  • naja als instructor weisst du ja schon ne ganze menge
    die frage ist wie alt du bist
    mein nachbar war mein damaliger tauchlehrer
    der hat früher bei den seals gearbeitet
    zum austausch
    englisch lernen
    daher hat er militärtauchen gelernt und kein sporttauchen
    er ist schon mit flaschen weit unter hundert meter gegangen
    das war damals ne übung
    er hat mich gefragt
    ich habe zugestimmt
    wir haben den tauchgang geplant
    dekostopp notstopp alle zeiten berechnet
    und dann ging es ab
    naja ob das jezz dummheit war ist da noch so ne frage
    naja jedem das seine
    ich habe es ohne direkte schäden überlebt und mir hat es sehr viel spass und erfahrung gebracht. ich habe mich sicher gefühlt und das hat gezählt. ich habe alles mitgeplant und habe mit meiner wenn auch kurzweiligen erfahrung bei allem mitgeholfen.
    eistauchen finde ich sehr interessant weil man nicht einfach auftauchen kann
    finde einfach, dass das ein interessantes feeling ist aber jedem das sein.


    MfG Artemis
  • Ich möchte zu erst etwas zu deinen Statement
    eistauchen finde ich sehr interessant weil man nicht einfach auftauchen kann
    sagen...
    Und zwar scheint es mir so, daß du Eistauchen nur deshalb so interessant findest, weil man eben nicht einfach auftauchen kann. Das ist aber, meiner Meinung nach, nicht das interessante sondern das gefährliche am Eistauchen!
    Ich selber war noch nicht Eistauchen. Habe aber von meinem Instructor (über 1000 TG's) gehört, daß gerade in einem zugefrohrenem See die Unterwasserwelt sehr interessant sein soll.
    Und da stelle ich mir natürlich wieder die Frage, was ist für dich interessanter?!

    Die Tatsache, das man nicht einfach auftauchen kann, und somit ein enorm großes Risiko eingeht, oder der Spaß am Tauchen und der Unterwasserwelt...?!?

    Zu deinem TG auf 50 Meter Tiefe:

    Welcher Organisation gehörst du und dein Tauchlehrer denn an?!
    Wie war dein damaliger Ausbildungsstandart?!
    Wieviele TG's hattest du zu diesem Zeitpunkt schon gemacht?!
    In welchem See seit ihr so tief gegangen?!
    Was für ein Gemisch habt ihr benutzt?!
    Nach welchen Tabellen habt ihr den TG berechnet?!
    Was für eine Ausrüstung hast du benutzt?!
    Welche Sicherheitsvorkehrungen wurden getroffen?!


    Wenn du mir diese Fragen, bitte wahrheitsgemäß, noch beantworten könntest...

    Möchte nämlich auf keinen Fall ein falsches Urteil über euren Tauchtrip treffen...



    Aber
  • omfg ja okay das hört sich so nach kamikaze an
    nein die kälte finde ich auch interessant
    das ganze ist halt einfach ein gefühl das man nicht beschreiben kann
    die wechselschicht auf drei vier grad ist auch sehr interessant wie sich alles verändert
    zu deinen fragen obwohl das eigentlich nichts mit dem topic zu tun hat

    er ist dive master wenn ich mich nicht täusche
    er ist nach padi und nach dem kalifornischen armeestil ausgebildet
    Ausbildungsstandard ??? du meinst zertifikation ???
    ich hatte den owd den aowd und nitrox-ausbildung
    35 tauchgänge
    mein tauchlehrer selbst an die 1500 stück
    ich meine dass der see blausteinsee hiess[<<bin mir aber nicht 100% sicher]
    nitrox in der 32%-variante
    öhm das sind die padi-tabellen
    das gibt es ja einmal die 32%-NItrox-Karten und diesen Kreis womit man das machen kann
    Ausrüstung. ALLES ??? flossen schuhe nasstauchanzug shorty handschuhe schnorchel maske jacket schlauchsystem und haube
    war schön kalt da unten *freuzZz*
    sooo was fehlt noch ???
    sicherheitsvorkehrungen
    hatten sicherheitsstop gemacht dekostopp notstopp eingeplant
    ponyflasche dabei 16-liter-flasche[<<fuck so sauschwer]ausserdem war ein alter armeekollege von meinem tauchlehrer oben an wasser der damals sani war und das ganze überwacht hat. stand in funkkontakt
    ich habe mich sicher gefühlt und wohlüberlegt gehandelt
    und lebe noch.

    naja bild dir deine meinung


    MfG Artemis
  • DA ich ja in der Steiermark und somit fast schon in den Bergen wohne, mache ich zwar nicht viel, aber doch einiges an Extrem oder Funsport:


    Also ich fahre Snowboard Hobbymäßig.....

    Weiters bin ich am PRO werden im snowskaten, hab bald nen Sponsorvertrag von Premierskate....

    Weiters erfinde ich auch gerne eingene Sportarten wie Extreme.SCOOTEN
    etc....

    Ich möcht soweiso mal wissen, wer von den FSBlern auch allen snowskatete!


    EMEFGE
    Geri
  • mmh ich mach abnoe tauchen (tauchen ohne flasche/jacket/blei)
    mein rekord liegt bis jetzt bei 19 m tiefe , aber dafür auf eigenständig hoch und runter schwimmen mit flossen.
    ausserdem mach ich noch parcour das macht richtig spass vorallem weil die leute immer so doof dann gucken :)
    Upps:Up1Upp2

    Downs:
  • moin moin,
    das ist voll übel
    wir haben das mal im zuge unserer ausbildung gemacht
    aber nimmst du echt ein jacket mit ???
    also wir haben damals nur flossen schnorchel neoprenanzug und blei genommen
    10meter
    respekt junge !!! mit 19m


    MfG Artemis
  • ich machte mal
    etremstrassenkehren..
    erklär ich das mal: es ist zb sommerferienanfang, stau auf der BAB, unfall,
    dann kamen wir vom thw, und haben zum schluß dann die ganzen blinkersplitter
    gehirnmasse etc wegefegt und neen dir rauscht en 40 tonner vorbei...
    da hast mehr addrenalin im blut als blut selber...


    Spam verwarnen kann man hier als EXTREM zeitaufwendig bezeichnen!
  • Ich würde auch mal gern was krasses machen, aber so richtiger Extremsport.. hmm.. dafür sind mir meine jungen Jahre zu schade! Aber mit dem Alter werde ich da evtl auch mal so ohne flasche und alles tauchen, das klingt schon interressant!

    Zu dem ohne Flasche tauchen hab ich auch noch ne Frage:
    Atmest du vorher puren Sauerstoff oder normale Luft?

    mfg.
    eXus49
  • normalen sauerstoff natürlich
    reiner sauerstoff ist zu gefährlich

    sonst kannst du halt noch mit anderen prozentualen gemischen TAUCHEN gehen
    zum beispiel nitrox hat einen sauerstoffanteil von meistens 31 oder 36%

    MfG Artemis