Wie soll ich die Sache angehen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie soll ich die Sache angehen?

    Servus,

    mal eine Frage.

    Möchte eine HP für unseren Verein erstellen, zunächst eimal sehr schlicht und einfach gehalten:
    Name des Vereins oben, links ein paar Kategorien wie Mannschaften, Temine usw. Später kann ich das immer noch umfangreicher gestalten.
    Auch wenn es so eine Frage sicher schon öfters gegeben hat, möchte ich trotzdem nochmal gerne wissen, wie ich das am besten angehen kann.
    Dreamweaver will ich auf alle Fälle benutzen. Und jetzt? Nur html? Oder html und php?

    Oder anderes Programm?

    Wäre über Vorschläge echt dankbar.

    Gruß
  • also wenn du nur n bisschen infos zu deinem verein auf der seite haben willst, und der besucher eigentlich außer vielleicht auf n paar links klicken und lesen aktiv nichts machen können soll, reicht dir html. für dinge wie ein gästebuch, grußkarten, ein forum usw. wär dann schon php angebracht. obwohl du das auch nicht umbedingt gleich lernen musst, da es genug fertige scripts gibt. nur sind die dann halt meinstens net so hundertpro wie man sich's vorstellt, und ich persönlich programmier mir da lieber schnell selber was, bevor ich ewig rumsuch und am ende doch nur halb zufrieden bin.

    gruß Samson II
  • Ich würde HTML und PHP nutzen, ist einfach besser.
    Arbeite dich in div's ein dann geht schon was. ;)

    Du kannst natürlich auch ein Dreamweaver vordefiniertes Frameset nutzen...

    Gruß
    Ding
  • iih dreamweaver am besten ist immer noch Notepad *g* - also wenn du noch nciht soviel Ahnung vom HP designen hast täte ich mit Dreamweaver ne HP basteln und bei google nach nen kostenlosen Gästeuch hoster suchen und dann hast schon ne kleine HP!
  • wenn es eine einmalige sache in Erstellung einer Homepage ist, also du nicht vor hast irgendwelche (script)sprachen zu lernen, dann ist dir definitiv phpnuke.de zu empfehlen!
    Lies dir dort die doku durch, das installiert dir eine Komplette Homepage, mit individuellem Design, Forum, User, Shoutbox, alles was du willst. Ideal für dich!

    gz Neroringer
  • Jop also ne Website ohne html gibt es auf der Welt nicht. ;)

    Meine Empfehlung ist immer selber schreiben, denn sowas ist NIE aufwändig! Der html Code wird kurz und knapp, XHTML 1.1 wird auch eingehalten, was will man mehr. Und eines sei gesagt, sone Seite ist schneller geschrieben als man denkt.

    PHP würde ich auf jeden Fall dazu nehmen. Warum? Ganz einfach, weil man bestimmte Dinge einfach immer wieder benötigt. Ich würde es so machen, dass man sich z.B. ne template.php anlegt, mit dessen Hilfe man so Sachen wie den Header der html, ein Menü oder auch nen Footer mit einer Zeile Code ausgeben lassen kann. Beispiel: index.php beginnt mit <?php require('template.php'); html_header(); ?> wobei html_header eine selbst definierte Funktion innerhalb von template.php ist, welche nun den ganzen Käse von wegen doctype, <html>, <head>, <meta> usw usf ausgibt. Dies hat, gerade auch beim Menü, den riesen Vorteil dass du nur einmal etwas ändern brauchst, nämlich in der template.php, um das Menü auf allen Seiten zu modifizieren. Ansonsten haste nämlich große Freude damit, 20 verschiedene html-Dateien zu bearbeiten nur weil sich ein Menüpunkt geändert hat.

    Will mans noch professioneller machen, baut man alles auf templates auf die man in einer mysql db speichert - frei nach dem Muster von vBulletin (dieser Boardsoftware). Aber da ist der Aufwand wohl nicht gerechtfertigt. ;)

    Wie gesagt, mit html und ein wenig php kommst du bestmöglichst ans Ziel, meiner Meinung nach. ^^