frage zu aids ...

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • frage zu aids ...

    huhu ihr, danke erstmal fürs lesen und eventuelle hilfen, ich weiss, das aids sicher kein thema ist über das man lacht oder ähnliches.
    ein freund von mir beharrt jedoch auf der meinung das aids nur auf den menschen übertragen wurde, da zitat " die neger frauen mit affen gevögelt haben!" (das zitat wurde so von einem bekannten gesagt, und spiegelt in keinsterweise meine einstellung, oder meine meinung gegenüber farbigen mitmenschen wieder !!)
    als wir vorherige woche zusammen sassen und etwas getrunken haben kamen wir wieder auf das thema, und er ist bis heute stur der meinung das aids eine affenkrankheit seih, und es nur zur übertragung auf den menschen kommen konnte, da irgendwer geschlechtsverkehr mit affen gehabt haben müsse...

    so alles schön und gut, ich hab schon gegoogelt aber nichts gefunden was mir hilft, ihn vom gegenteil zu überzeugen, drum meine frage an euch:

    ist aids wirklich eine reine affenkrankheit die nur auf den menschen übertragen werden konnte, weil irgendwelche mitmenschen vor jahrhunderten mit affen geschlechtsverkehr hatten ?!

    ich würde mich sehr über eine antwort freuen,
    das ganze soll kein witz oder sonstwas sein, das ist eine ernst frage!

    danke euch vielmahls,
    grüsse !
  • So weit ich weiß, ist AIDS ist wirklich zuerst bei Affen aufgetreten. Auf den Menschen übertragen wurde die Krankheit aber meines Wissens deshalb, weil die Menschen einiger Stämme die Affen gegessen haben.
    Makariy Valentin Yakim Balthazar Mikhaylovitch Krishnikov (Makvayazar Kris [Maq'xa])
  • hate2k schrieb:

    " die neger frauen mit affen gevögelt haben!"


    Du weißt schon, was man aus dem Umfeld eines Menschen schliessen kan, oder ?

    @ Topic : 1. Ja AIDS kommt ursprünglich aus dem Tiereich. Aber das ist mit Abstand die schwachsinigste und bescheuertste These die ich seit längerem gehört habe. Benutzt dein Freund seinen Schädel auch mal zum Denken und nicht nur um darauf zu pennen ?

    2. Ich meine, dass es vom Verzehr von Affenfleisch kam; bin mir nicht mehr ganz sicher, aber bei einer Sache bvin ich mir 100% sicher : Dein Freund plappert und glaubt an Sch....
  • danke euch schonmal... grr... sagt mir bitte das es vom essen kommt, und nicht vom verkehr, ich könnte es nicht verkraften im unrecht zu sein ! ;)

    @ zweistein, ich weiss was du meinst, und um ehrlich zu sein, glaube ich nicht das er mit seinem kopf auch denkt, das aber ist ein andres thema, ich verstehe was du meinst, bitte euch aber nicht weiter darauf einzugehen, denn das wäre offtopic ^^

    danke schön

    - haben die das fleisch nicht gekocht /gegrillt /gebraten, what ever ?
    sollten nicht alle bakterien bei 100° sterben ? oder bin ich nun auch plöd ?
    hmmm selbst wenn, soweit ich weiss wird doch aids nur über das blut bzw körperflüssigkeiten übertragen, allerdings finde ich in meinem fleisch, nachdem es zubereitet wurde kein blut...
    hmmm sehr merkwürdig *g*
    ahhhh sagt mir das ich recht habe, und er nicht ! ;)
  • Da hast wohl nicht richtig gesucht....

    Bei bestimmten, in Afrika heimischen Affenarten gibt es ein ganz ähnliches Virus wie HIV, das SIV (Simian Immunodeficiency Virus). Mit grösster Wahrscheinlichkeit entstand das HI-Virus durch Mutation (spontane Genveränderung) aus diesem «Affenvirus». Der Übergang auf den Menschen dürfte in den 1930-er Jahren erfolgt sein; seither verbreitet sich das Virus. Aber erst als in den frühen achtziger Jahren in Amerika vorher sehr seltene, ungewöhnliche Krankheitsbilder gehäuft beobachtet werden mussten, wurde das «neue» Syndrom erkannt.


    Quelle: aids.ch/d/information/hiv_aids/wasist.php#FAQ2

    Wie es genau von Affen auf Menschen übertragen wurde, steht nicht eindeutig fest.
    Es gibt mehrere Vermutungen:

    Deutschen Forschern zufolge hat möglicherweise die Wadenstecher-Fliege die weltweite Verbreitung des Aids-Virus HIV vom Affen auf den Menschen ausgelöst.


    Quelle: 3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/news/30591/

    Vermutlich haben sich Menschen bei der Jagd, beim Schlachten von Affen oder bei rituellen Handlungen verletzt und sind dabei mit infiziertem Affenblut in Kontakt gekommen.


    Quelle: ptaheute.de/tm10_04.htm#a1

    Und das nächste Mal passt Ihr beide ein bisschen besser im Sexualkundeunterricht auf ;)
  • Deutschen Forschern zufolge hat möglicherweise die Wadenstecher-Fliege die weltweite Verbreitung des Aids-Virus HIV vom Affen auf den Menschen ausgelöst- ist blödsinn, die chance durch einen stich infiziert zu werden ist kaum möglich da man eine bestimmte virenzahl brauch um infiziert zu werden, eher kann man sich mit hepatitis anstecken durch einen stich.
  • moinsen..

    @laura1: was es aber nicht grundsätzlich ausschließt.. möglich wäre ein solcher Übertragungsweg. Siehe dein genanntes Hepatitis ! ;)



    greetz Mo! :)

    PS: ist es nicht sogar so das das HI-Virus nicht auf Affen übertragen werden kann ? Ist es dort nicht das gleiche wie mit Ebola, weshalb die Wissenschaftler auch auf dem Gebiet forschen ?
  • PS: ist es nicht sogar so das das HI-Virus nicht auf Affen übertragen werden kann ? Ist es dort nicht das gleiche wie mit Ebola, weshalb die Wissenschaftler auch auf dem Gebiet forschen ?[/QUOTE]
    auf dem gebiet wird geforscht damit man endlich eine wirksame therapie findet, bisher kann man nur mit virustatika die virenanzahl eindämmen und damit den ausbruch der krankheit hinauszögern aber eine heilung gibt es bisher noch nicht