Monkey Island 2

  • Cheats

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monkey Island 2

    Hey Leute !!

    Monkey Island ist ein sehr sehr lustiges Game ... Ist aber nach einer Umfrage sehr schwierig zu bewältigen !!!
    Daher hab ich mir mal überlegt Cheats zusammeln !!!
    -----------------------------------------------------------------------------
    Wenn Dir die Rätsel zu schwierig sind, dann drücke einfach [Alt][W]
    und alle Probleme sind beseitigt.

    ---

    Um beim Spuckwettbewerb zu gewinnen, muss man mit dem Spucken warten,
    bis der Wind bläst. Das sieht man an der Kleidung der Zuschauer. Angeblich
    gibt es in der Bücherei sogar ein Buch "Mix dir 'nen Grünen", in dem alles
    genau beschrieben steht.

    -----------------------------------------------------------------------------

    Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

    allgemeine Tips :
    - man sollte mit jeder Person sprechen ( am besten alle
    Dialogzeilen ), da man sonst wichtige Nachrichten oder
    witzige Jokes verpaßt.

    - man sollte alle Gegenstände mitnehmen, denn die meisten
    haben irgenteine ( manchmal auch weniger wichtige ) Funk-
    tion.

    Teil 1 : Das Largo Embargo

    Zuerst nimmt man die Schaufel vom Schild. An Largo führt kein Weg und auch
    besenftigendes Wort vorbei. Dann geht man zu Wally, nimmt ein Blatt Papier
    und klaut ihm sein Monokel nachdem er es auf den Tisch gelegt hat. Bei den
    drei Piraten nimmt man den Eimer und dann schlüpft man durch das Außenfen-
    ster in die Küche, wo man ein Messer findet . Mit diesem schneidet man das
    Seil im Hotel durch . Nun nimmt man die Käsereste aus dem Futtertrog und
    geht ins Hotelzimmer , wo man das Toupee nimmt und eventuell von Largo er-
    wischt wird . Im Sumpf rudert man mit dem Sarg zur " Schädelhütte ". Hier
    nimmt man den Faden und plauscht mit der Voodoo-Tante , der man das Toupee
    andreht. Nun macht man sich auf, die restlichen Zutaten zu besorgen.Zuerst
    buddelt man auf dem Grabhügel ( Friedhof ) nach den Überresten von Largo's
    Großvater . Um eine Körperflüssigkeit von Largo zu bekommen , geht man zur
    Bar und fragt den Barkeeper nach dem Geschäft . Nun benutzt man das Papier
    mit Largos Spucke an der Wand.Um ein Kleidungsstück von Largo zu bekommen,
    füllt man den Eimer mit Schlamm ( gibt's im Sumpf reichlich ), stellt ihn
    auf die Hotelzimmertür und versteckt sich hinter der Garderobe. Dann folgt
    man Largo zur Wäscherei . Zurück im Hotelzimmer findet man hinter der ge-
    schlossenen Tür den Wäscherei-Zettel, mit dem man Largo's Kleidung abholt.
    Nun bringt man alle " Largo-Utensilien " zur Voodoo Tante und erhält die
    benötigte Voodoo-Puppe samt Nadeln . In Largo's Zimmer benutzt man die Na-
    deln mit der Puppe . Nun muß man von der Insel verschwinden : Dazu braucht
    man Geld . Man müßte den Küchenjungen irgentwie sabotieren und dann seine
    Stelle ( natürlich gegen Vorauszahlung ) annehmen.Um ihm die Suppe kräftig
    zu " versalzen " fängt man die Ratte bei der Wäscherei.Man bastelt aus der
    schachtel folgendermaßen eine Falle: Man öffnet die Schachtel und legt die
    Käsereste hinein . Dann stützt man die Klappe mit dem Stock , den man am
    Strand findet,ab und befestigt den Faden am Stock.Wenn jetzt die Ratte an-
    fängt die Käsereste zu knappern,zieht man aus einiger Entfernung den Faden
    und ... Klappe zu, Ratte tot ... Nun geht man in die Küche und wirft die
    Ratte in den Kochtopf.Jetzt fragt man den Barkeeper nach einem Eintopf.Den
    Job nimmt man natürlich an , aber man verläßt die Küche gleich wieder auf
    altbekanntem Weg.Nun geht man zu Kapitän Dread an der süd-westlichen Insel-
    spitze.Als Ersatz für den verlorenen Talismann gibt man Dread das Monokel.


    Teil 2 : Die vier Kartenteile


    Auf dem Schiff nimmt man das Papageienfutter und fährt zuerst nach Booty
    Island. Im Laden kauft man das Nebelhorn sowie die Säge. Dann kauft man das
    Schild. An den nun freigewordenen Haken hängt man das Papageienfutter . Nun
    kann man auch den Spiegel kaufen . Bevor man nach Phatt Island aufbricht,
    nimmt man noch ein Flugblatt von Kapitän Kate mit . Im Phatt-Island-Knast :
    Zunächst zieht man die Matratze weg . Dann benutzt man den Stock mit dem
    Knochen des etwas mageren Zellennachbarn . Jetzt gibt man dem Hund den Kno-
    chen. Mit dem Zellenschlüssel ist es kein Problem abzuhauen. Allerdings muß
    man vorher die beiden Umschläge aus dem Regal nehmen und öffnen . Draußen
    benutzt man das Flugblatt mit dem Poster und geht zur Gasse ... Dann folgt
    man dem Gewinner . Nun klopft man an die Tür und fragt nach der nächsten
    Zahl. Das Paßwort ist immer die Zahl, die er bei dem jeweiligen Versuch als
    erstes mit den Fingern gezeigt hat. Nachdem man die Gewinnzahl erfahren hat
    versucht man sein Glück am Rad.Als Preis nimmt man die Einladung zu Elain's
    Faschingsfete . Da man mehrere Male spielen kann, kann man auch die anderen
    Preise abzocken ( nicht wichtig ). In der Bibliothek öffnet man den Leucht-
    turm und nimmt die Linse mit. Bei der Bibliothekarin besorgt man sich einen
    Ausweis. Dann leiht man sich die Bücher " Berühmte Untergänge ", das "Voo-
    doo-Kochbuch sowie ein beliebiges anderes Buch aus.Als nächsts geht man zum
    Haus des Gouvaneurs . Währenddessen wird Kapitän Kate verhaftet . Der Wache
    sagt man, daß in der Küche ein Feuer ist. Dann vertauscht man das beliebige
    Buch mit dem Buch das auf dem Bett liegt ( benutze [ beliebiges Buch ] mit
    " Aussprüche bekannter Piraten " ). Nun geht man zum Gefängnis,befreit Kate
    und nimmt den Umschlag mit. Am Pier wettet man mit dem Angler undfährt nach
    Booty Island . Im Kostüm-Laden zeigt man die Einladung vor und nimmt das
    Kleid. Nun geht man zum Haus der Gouvaneurin, nimmt das Kartenstück von der
    Wand und geht wieder raus . Bei mehrmaligem Versuchen die Karte zu nehmen
    fliegt sie ganz weg. Jetzt nimmt man den Hund und geht hinters Haus . Dort
    scheppert man zweimal mit der Mülltonne und flüchtet einmal ums Haus . Dann
    geht man schnell in die Tür und läßt den Fisch mitgehen. Bevor man nach
    Scabb Island fährt, nimmt man noch das Ruder aus Elaine's Zimmer mit.In der
    Bar steckt man die Banane aus einem der Umschläge auf das Metronom und läßt
    Jojo mitgehen . Beim Barkeeper bestellt man einen " Dotterbart's Liebling "
    sowie einen " Blauwahl Deluxe ".Die beiden Drinks mischt man dann ( benutze
    gelber Drink mit blauer Drink ). Dem einen der drei Piraten bei der Wäsche-
    rei sägt man das Holzbein ab und geht zum Tischler . Dort klaut man die Nä-
    gel und den Hammer . Booty Island : In Stan's Gebrauchtsarg-Shop läßt man
    sich einen Sarg vorführen . Um Stan " festzunageln " benutzt man die Nägel
    mit dem Sarg.Bevor man zum Spuchwettbewerb weiter rechts geht nimmt man den
    Gruftschlüssel mit . Beim Spuckwettbewerb pustet man einmal kräftig ins Ne-
    belhorn. Während keiner guckt vertauscht man schnell die Fähnchen ( benutze
    Flagge ). Bevor man sich als Spuckmeister versucht, schlürft man den grünen
    Drink. Auch hier gilt : Übung macht den Meister. Die Spuckplakette verkauft
    man im Laden. Phatt Island : Am Pier zeigt man dem Angler den Fisch. An der
    Klippe ( Booty Island ) " angelt " man sich die Karte und geht anschließend
    zum großen Baum. Dort benutzt man das Ruder mit dem Loch und auf das Ruder.
    ... Guybrush - selstständig wie er ist - hat das Lied auf dem bespuckten
    Papier mitgeschrieben. Nun läßt man das Ruder beim Zimmermann von Scabb Is-
    land reparieren. Mit dem verstärktem Ruder versucht man Glück erneut . Wenn
    man auf dem Ruder steht nimmt man die Planke und steckt sie in das Loch.
    Wenn man dies ein paar mal wiederholt kommt man auf dem bald oben an.Da der
    Hund Elaine's Sachen sofort erschnüffelt läßt man ihn auf den Kartenhaufen
    los. Das erste Kartenstück hätte man dann ja schon . Bevor man bei Kate ein
    Schiff chartert nimmt man das Teleskop mit.Als Koordinaten gibt man die an,
    die im Buch " Berühmte Untergänge " stehen ( 33N, 85W ) . Hier taucht man,
    nimmt den Affenkopf und zieht am Ankerseil. Im Laden tauscht man den Affen-
    kopf gegen das zweite Big Whoop-Kartenstück . Rechts vom Wasserfall ( Phatt
    Island ) führt ein Weg zu einer Pumpe . Dort benutzt man Jojo mit der Pumpe
    und geht durch die neu entdeckte Höhle. Dem Besitzer des Häuschens sagt man
    " Ich bin Guybrush Treepwood, stirb " ( oder so ähnlich ). Während der Herr
    des Hauses gerade abwesend ist kippt man den Grog in den Baum und füllt den
    Krug mit dem Beihnahe Grog aus Kate's Umschlag . Dann setzt man den Spiegel
    in den Spiegelrahmen ein und öffnet die Fensterblende. Wenn man nun das Te-
    leskop mit der Statue außerhalb des Hauses benutzt , fällt der Lichtstrahl
    auf einen Stein, den man sofort drückt. Im unteren Raum findet man dann das
    dritte Kartenstück . Auf dem Scabb-Island-Friedhof öffnet man die Gruft mit
    Stan's Gruftschlüssel.Der vordere linke Sarg mit dem Zitat " Glück ist eine
    warme Seekuh " ( siehe auch " Aussprüche bekannter Piraten " ) gehört Rapp
    Scalion . Von ihm nimmt man etwas Asche mit und rudert zur Voodoo-Tante rü-
    ber. Dort versucht man das Asche-zu-Leben Pulver aus dem Schrank zu nehmen.
    Wieder in der Gruft streut man das Asche-zu-Leben Pulver über Rapp's Asche.
    ... man bietet ihm an nach dem Gas zu schauen. Dann öffnet man mit dem
    Schlüssel die Hütte am Strand , stellt das Gas ab ( drücke Rgler ) und geht
    wieder zu Rapp. Nach erneuter Wiederbelebung erhält man das vierte und
    letzte Kartenstück . Nun gibt man Wally die Linse ( als Ersatzt für das Mo-
    nokel ) sowie die Karte . Als nächstes holt man die gewünschten Sachen von
    der Voodoo-Dame. Da Wally entführt wurde, steigt man in die Kiste am Sumpf.


    Teil 3 : Le Chuck's Festung

    Ganz rechts befindet sich Wally im Gefängnis. Im hinteren Tunnel drückt man
    immer das Knochending,bei dem die Knochen genau mit den ersten drei Knochen
    der ersten, zweiten, usw. Strophe des Liedes übereinstimmt . Das Lied steht
    auf dem bespuckten Papier.Nach einiger Zeit müßte man eine große Tür errei-
    chen, bei der man die kleinere innere Tür öffnet.Achtung : Das funktioniert
    nur,wenn man den richtigen Weg gegangen ist.Im folgenden Raum nimmt man den
    Gefängnisschlüssel ... Während man so rumhängt, nimmt man einen Schluck vom
    grünen Drink und spuckt gegen das Schild rechts . Nach einigen Versuchen
    dürfte man die Kerze getroffen haben . Als nächstes zündet man die Streich-
    hölzer an und ...

    Hinweis: Knochending entsprechend drücken und dann hindurch gehen

    Teil 4 : Dinky Island

    Am Strand nimmt man die Flasche, das Brecheisen und das Martini Glas.An der
    Dschungelgabelung biegt man links ab , zerbricht die Flasche mit dem Brech-
    eisen und schneidet mit der zerbrochenen Flasche den Beutel auf. Nun nimmt
    man noch die Cracker-Mischung mit und geht zurück zum Strand . Dort bricht
    man das Faß mit der Brechstange auf und füllt das Glas mit Meerwasser.
    Dieses kippt man in die Destillerie und vermischt es mit der Cracker-Mi-
    schung . Die drei Kekse gibt man dem Papagei und merkt sich seine Worte :

    - Gehe nach Osten vom Teich zum Dinosaurier
    - Gehe nach Norden vom Dinosaurier zum Steinhaufen
    - Gehe nach Osten von den Steinen zum X.

    Mit dieser Wegbeschreibung ist es kein Problem das X zu finden. Erklärung :
    Osten = rechter Bildschirmrand, Norden = oberer Bildschirmrand . Beim Teich
    nimmt man das Seil , bricht die Kiste mit dem Brecheisen auf und nimmt das
    Dynamit. Nun gräbt man mit der Schaufel das große X. Den Zement sprengt man
    mit dem Dynamit weg ( vorher mit Streichholz anzünden ) . Nun verbindet man
    das Seil mit dem Brecheisen und wirft dieses gegen die Metallstangen an der
    Decke. Jetzt betätigt man den Lichtschalter. Als nächstes Versucht man eine
    LeChuck-Voodoo-Puppe zu basteln.Im-Erste-Hilfe-Zimmer nimmt man die Spritze
    aus der Schublade,die Handschuhe aus dem Mülleimer und ein Schädel vom Ske-
    lett. Aus dem Raum mit den vielen Kisten nimmt man ein Luftballon,eine Pup-
    pe und Malzbier mit . Beim Grogautomaten drückt man die Münzrückgabe . Wenn
    LeChuck nach der Münze bückt, klaut man ihm die Unterwäsche. Außerdem füllt
    man den Luftballon und die beiden Handschuhe mit Helium ( dadurch kann man
    später den Aufzu benutzen ).Bei der nächsten Begegnung mit LeChuck gibt man
    ihm das Taschentuch von Stan . Nun geht man in den Aufzug und wartet. Wenn
    LeChuck erscheint zieht man am Hebel . Die dabei rausgerissenen Bartstücke
    tut man zusammen mit der Puppe , der Unterwäsche , dem Taschentuch und dem
    Schädel in die Voodoo-Tüte. Wenn man LeChuck das nächste mal trifft benutzt
    man die Spritze mit der Voodoo-Puppe und verfolg ihn. Zuletzt reißt man ihm
    ein Bein ab ...
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]