Externe Festplatte wird nicht erkannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Hallo zusammen,

    Ich habe wieder mal ein Hardware Problem. Und zwar Folgendes: Meine Externe HD ( 80 gb ) wird nicht erkannt. Habe ein ganz normales Festplattegehäuse über USB 2.0. Ich habe 2 Festplatten im Rechner drin, die nimmt er ohne Probleme, wenn ich die Externe dranhänge nimmt er mir die externe einfach nicht, es heisst zwar das das neue USB gerät angehängt wurde aber er Zeigt sie mit einfach nirgens an bzw. auf dem Arbeitsplatz nicht an. Ich hab die Platte mal ausgebaut und so drangehängt und eine ausm Rechner abgehängt, dann nimmt er mir die Platte ausm Gehäuse. Aber sobald ich wieder es über die Externe Dranhäng gehts nimmer. Wenn ich eine Interne abhäng und die Externe dran erkennt er sie.

    Woran kann das Liegen?

    Muss ich eventuell irgendwas einstellen das er mir die dritte nimmt?

    Danke euch Schonmal im Vorraus!

    Mfg

    Mr. Crow
    [COLOR="Blue"]
    [SIZE="2"]Biete meine Dienste zur IPV an![/SIZE][/color]
    [COLOR="SeaGreen"]Bei Interresse PN an mich![/color]
  • treiber installieren?!?!?

    ansonsten mal im geräte manager gucken ob er dir da was anzeigt, wenn im arbeitsplatz nichts ist.

    hast du denn sp1 oder was auch immer installiert damit du usb 2.0 nutzen kannst!?

    Hurler
  • Wie gesagt er sagt nur das er ein neues USB Gerät gefunden hat, mehr nicht.
    Vielleicht bekommen wirs heut noch hin, vielleicht weiss einer ne Antwort denn ich brauch sie morgen Mittag geschäftlich.
    [COLOR="Blue"]
    [SIZE="2"]Biete meine Dienste zur IPV an![/SIZE][/color]
    [COLOR="SeaGreen"]Bei Interresse PN an mich![/color]
  • in einem ext. gehäuse sollte die platte als master sein (so mach ich das immer und ich hab schon ~30-40 platten eingebaut).
    der witz ist, wenn die platte neu ist und unformatiert, wird sie im arbeitsplatz nicht als speichermedium angezeigt - besser gesagt, überhaupt nicht. um auf die platte zugreifen zu können, gehst auf rechtsklick auf arbeitsplatz, dann auf verwalten.
    unter "datenträgerverwaltung" müsse dann irgendwo ein neues device angezeigt werden, dass sich in der unteren hälfte vom rechen fensterteil von anderen unterscheidet. bspw. ist es als inaktiv markiert, oder fomatierungstechnisch oder so. ich weiß das nicht mehr auswendig, aber ich erkenne es immer wieder. einfach gucken und logisch denken.
    mit rechtsklicken "formatieren" und / oder "laufwerksbuchstaben" zuweisen, müsstest du die platte zum laufen bringen. als krönender abschluss wird sie dann unter arbeitsplatz angezeigt.
    wenn du eine 3,5" hdd+gehäuse hast: vergiss den stromstecker nicht - der ist wichtig ;) deswegen waren schon viele kunden wieder zum ladentisch zurückgekommen und hbaen sich beschwert.
    mfg, moe
  • Hi

    Dazu hätte ich auch eine frage vieleicht weiss jemand eine antwort

    Wenn ich bei laufendem windows ( xp sp2 oder Win 2000 ist bei beiden das gleich prob ) meine externe hdd Samsung 160 Gb usb 2

    einschalte - zuschalte per Powerknopf dann passiert garnichts

    wenn ich dann aber den

    USB stecker an der Platte abziehe und dann sofort wieder einstecke wird sie sofort erkannt ??

    weiss jemand rat ??