!? Lackierungen und Spachtelarbeiten in Polen machen lassen !?

  • Tuning

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • !? Lackierungen und Spachtelarbeiten in Polen machen lassen !?

    Hallo Leutz....

    also ich fahre nen VW Golf R32. Die Originallackierung ist ja schon ganz nett aber nem Schrauber und Bastler reicht das ja in den meisten Fällen nicht aus! Ich habe soweit auch schon alles modifiziert. Ihr wisst ja auch, dass man immer noch etwas findet, dass man an seinem Auto verändern kann.


    Die Sache ist die:

    Ist schon nen dreiviertel Jahr her, da kam ich auf die Idee, meinem Auto nen Effektlack zu verpassen und die Türen zuspachteln zu lassen. Das Kofferraumschloss musste weichen, dafür ist nun nurnoch nen kleines Rundschloss in Lackfarbe vorhanden. Um den "gecleanten" Effekt nicht zu zerstören ist das Schloss natürlich auf einer Höhe mit dem Rest des Kofferraumes.

    Habe mich damit bei nem Tuning-Center gemeldet und mit denen alles besprochen! Als der liebe Herr des TC mir dann den Kostenvoranschlag vorlegte, wäre ich fast vom Stuhl gefallen. 6300Euro hätte mich der Spass hier in Deutschland gekostet.



    Aber ich hab mich dann doch für ne andere Variante entschieden. Ein Freund von mir ist polnischer Abstammung und er hat mir vorgeschlagen, dass ganze in Polen machen zu lassen. Schön und gut, dachte ich mir und schon 3 Tage darauf und nach ein paar Telefonaten sind wir dann nach Polen getuckert. Ich hab dann alles da machen lassen, konnte mein Auto schon mach 3 Tagen wieder abholen und habe dort für alles (Effektlacke, Spachtelmasse, Elektrozeugs,...) inklusive der Arbeitskosten nur 3000Euro bezahlt. Die Arbeiten wurden wirklich sehr sauber und ordentlich durchgeführt.


    Leider führt der nette Pole solche Sachen nicht mehr durch aber seine Aussage nach gibt es genügend andere, die solche Sachen auch in solch einer Preisklasse machen!


    Da frag ich mich doch:
    "Warum hier viel Geld bezahlen, wenn´s dort genauso gut wird und knapp die Hälfte kostet


    ??? Wie ist eure Meinung dazu ???




    Greetz
    [SIZE=1]×._.·´·._.·´¯)·[/SIZE][SIZE=1]BoardRulez[B]/[/B][/SIZE][SIZE=1]BLACKLIST[/SIZE][SIZE=1]·(¯`·._´·._.×[/SIZE][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]Wer Suchet Der Findet[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1]



    [/SIZE]
  • Nun mag sein dass es bei dir ausnahmsweise mal genauso gut aussieht wie bei einem deutschen Lackierer. Ich kenne genug Leute mit dem selben Problem und bei denen ist der Lack nach 3 Jahren wie von Geisterhand abgeblättert und solche Scherze...

    Dass es bei unseren netten polnischen Mitbürgern billiger ist ist klar, da die dort bei weitem nicht die hohen Lebenshaltungskosten haben wie wir hier. Ein Lackiermeister will schliesslich auch noch von was Leben und hat auch mehr Abgaben als sein polnisches Pendant...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Naja, letztendlich ist es doch ne gute Sache wenn es bei Dir so gut lief mitm Lackieren, Cleanen etc.

    Zwar tut man mit solchen "Auslandseinsätzen" der dt. Wirtschaft keinen Gefallen :rolleyes:
    aber auf jedem Fall seinem Portemonaie.

    greetz strahlepahl
  • chicken schrieb:

    Nun mag sein dass es bei dir ausnahmsweise mal genauso gut aussieht wie bei einem deutschen Lackierer. Ich kenne genug Leute mit dem selben Problem und bei denen ist der Lack nach 3 Jahren wie von Geisterhand abgeblättert und solche Scherze...


    Und genau das siehst du erst wenns soweit ist ;)

    Klar die haben viel geringere kosten, darum muss es nicht schlechter sein.

    Möpse aus polen wäre vllt schlimmer :D

    slate