!!! Grafikkarte kann nach Neuinstallation von Windows nicht installiert werden !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • !!! Soundkarte kann nach Neuinstallation von Windows nicht installiert werden !!!

    Hallo zusammen,

    ich mußte bei meinen Rechner (MEDION-PC) seinerzeit eine Neuinstallation vornehmen.
    Bei der Installation der Treiber habe ich den Gerätemanager von Windows XP genutzt, sowie die "Support & Application"-CD die beim Rechnerkauf dabei war. So weit so gut, lediglich die Soundkarte kann nicht installiert werden. Die entsprechende Software wird einfach nicht gefunden, egal ob ich über den Geräte-Manager manuell oder automatisch suchen lasse. Ich vermute sehr stark, dass es die Sounkarte ist die nicht erkannt wird (gelbes Ausrufezeichen bei "PCI-Device), da ansonsten alle Geräte gefunden wurden, ich lediglich keinen Sound habe.

    Ich habe mir auch schon die aktuellen Treiber (ALLE !!!) von der MEDION-Seite heruntergeladen und auf eine CD gebrannt und wollte diese nutzen, um den Treiber zu installieren. NIX !!!

    Das Gerät WIRD erkannt, aber der Gerätemanager kann die Software nicht finden, um diese zu installieren.

    Habe mich mittlerweile wirklich schon BLÖDE gesucht im Netz, ALLES OHNE ERFOLG :confused: ...

    Wäre nett, wenn mir jm. von euch sagen könnte, woran das liegen könnte und was man evtl. noch ausprobieren kann, denn mit meinem Latein bin ich am Ende :( !!!!

    Bitte beachten: Bin Computer-Laie ;)

    Danke im Voraus für eure Beiträge ...

    Gruß

    frankyboy
  • hi

    Ein paar Infos wären wie Nullchecke schon gesagt hat net schlecht.
    Ist da eine Software bei den Treibern - die man installieren muss?
    Wenn ja dann musste einfach installieren - über den Gerätemanager kann man ja keine Software installieren.
    Wenns kein Setup gibt musste die einzelnen Treiner im Gerätemanager manuell auswählen.

    mfg ALaS
  • Installier die Treiber manuell. Wenns die richtigen sind, wirds auch richtig erkannt. Wenn net, dann musste uns wirklich noch n paar Infos geben...

    Noch was: wenn du weißt, von welchem Hersteller die Treiber sind, lad sie von der HP des Herstellers runter. Ist immer besser. :)
  • Vielen Dank erst einmal für die Rückmeldungen.

    Sorry, der Betreff ist verkehrt. Es geht hier – wie im Text beschrieben – um die Soundkarte die nicht erkannt werden kann. Und wenn ich „Software“ geschrieben habe, dann meinte ich wohl die „Treiber“. :depp:

    Die aktuellen Treiber von der Homepage des Herstellers habe ich ja bereits heruntergeladen. Das ist eine EXE-Datei die automatisch ein Verzeichnis C:\MEDION erstellt. In diesem erstellten Verzeichnis finde ich ein entsprechendes SETUP, dass ich auch ausgeführt habe. Als Nachricht erhalte ich, dass der Audio Driver installiert wird. Die Installation (habe ich nach Deinstallation mehrmals probiert!) dauert ein wenig und wird mit der Meldung, der Rechner müsse nun neu gestartet werden abgeschlossen. UND DANN GEHT NICHTS MEHR, COMPUTERABSTURZ; nichts tut sich mehr. Nachdem ich den Rechner dann über den Hauptschalter neu gestartet habe, hat sich nichts geändert. Der Gerätemanager meldet sich, dass neue Hardware erkannt wurde und fragt ob die Installation vorgenommen werden soll, ENTWEDER automatisch ODER manuell. BEI BEIDEN Methoden, kann er die SOFTWARE zum Installieren der Treiber nicht finden, EGAL ob ich ihm die vom Hersteller mitgelieferte „Application & Support CD“ oder die auf eine CD gebrannten Treiber von der MEDION-Homepage ins Laufwerk lege (Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich durch Angabe der Seriennummer des PC’s vorsichtshalber mal ALLE Treiber für den PC heruntergeladen, aber dennoch findet er nicht den entsprechenden).

    Der Rechner lautet:

    PC Medion SYS 1180.01 (DE)

    Für diesen Rechner steht folgender Soundtreiber auf der HOMEPAGE zur Verfügung:

    Sound Treiber C-Media AZA AC 97 (onboard)



    Was meint ihr? Macht es denn vielleicht Sinn über den Geräte-Manager ALLE Treiber zu deinstallieren und dann über die AKTUELLEN TREIBER auf der Homepage sie wieder neu zu installieren? :confused:

    Vielen Dank für eure bisherigen Beiträge und auch jetzt schon für die folgenden ... :)

    Gruß

    frankyboy
  • solltest auf jedenfall mal im bios nachsehen,ob
    das teil aktiviert ist.

    treiberpakete richtig entpackt ???
    weil der müsste wenn du den pfad angibst zumindest
    ne meldung abgeben ,das der treiber falsch ist.

    installation am besten immer-systemsteuerung karte
    enfernen dann aktualisieren....
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Hallo Baller,

    das mit der BIOS-Einstellung ist eine gute Idee. Wie man in's BIOS rein kommt weiß ich ja, aber WO muss man denn da nachschauen, ob die "Einstellungen" für die Soundkarte OK sind?
  • So, die Soundkarte läuft nun endlich. Ein Techniker der Fa.MEDION konnte das Problem beheben, das "angeblich" etwas mit einem fehlenden Windows XP Update zu tun hatte. Wie auch immer, der Rechner funktioniert wieder, dass ist die Hauptsache. Dennoch Danke für die Beiträge und Denkanstöße ... :D

    Gruß

    frankyboy

    KANN GECLOSED WERDEN (oder kann ich das selbst?)