Meine Freundin will ihren Ex treffen...

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Freundin will ihren Ex treffen...

    HI @ all...

    ich bräuchte da mal eure Meinung zu... also vorweg ein paar Details... bin jetzt seit 10Monaten mit meiner Freundin glücklich verliebt zusammen... es gab zwar hier und da mal kleine streitereien aber das ist ja normal... naja jedenfalls haben wir letztens telefoniert und da sagte sie mir das ihr Ex mal wieder in der nähe sei und sie sich mit ihm treffen wird...

    zu mir: Ich bin tierisch eifersüchtig auf egal welchen typen... sei es der beste freund von ihr oder der freund von ihrer schwester... als sie mir das sagte ging mein puls nicht auf 180 ... eher so 1024...

    ich hatte mir eigentlich gedacht so... hmm joar... du vertraust ihr ja ... da passiert ehh nix... prob ist aber wenn ich mir das mal so überlege... alte liebe vergeht ja für gewöhnlich net ... und ich finde auch so das es sich net gehört wenn man nen Freund/Freundin hat das man sich mit seiner/m Ex trifft oder ?...

    Anderer seits ist es ja auch wieder so, das ich als Freund ja auch recht tollerant etc sein müsste...

    Ich würde jetzt gerne von euch wissen wie ihr euch verhalten würdet... oder was ihr sagen würdet zu eurer freundin...

    mfg ravy
  • Jetzt kannst du sie "testen". Wenn ihr beide wirklich zusammengehört, dann wird alles gut laufen.

    Wenn was anderes geschehen sollte, siehst du daran, dass ihr beide nicht für ein ander bestimmt seit.

    Ich bin gerade in einer ähnlichen Phase...ist nur etwas kompülizierter :) Aber ich teste sie jetzt auch. Wenn wir zueinander gehören sollten, wird sie das richtige tun:)

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!!!

    Ciao Maddox
  • Ach quatsch kannste eh nichts gegen machen wenn du ihr sagst ne gibt es nicht wirds nur ein aufstand geben und ne menge stress. Wenn ihr wirklich seit 10 monaten glücklich verliebt seit dann geht das auch gut und warum sollte man sich nicht mit den ex freunden oder freundinen treffen? Ich mein meine ex ist so weit die beste freundin mitlerweile von mri und die hat auch nen neuen Freund und alles. Und mit den Frauen mit den ich zusammen war habe ich heute noch guten Kontakt. Ich emin mann muss sich ja nicht imer im streit trennen. Bin ja keiner von den kopftuch träger :) lol also wer ne frau halten will muss sie auch ein bisschen laufen lassen.
  • also recht habt ihr beide schonmal... und meine beste freundin ist auch meine ex aber das ist ne ganz andere sache...

    testen hab ich auch schon dran gedacht aber wenn jetzt wirklich was passiert dann bin ich doch voll der gearschte weil ich nix dagegen unternommen habe oder ?

    naja ich mach da kein terz... ich weiß nur net ob ich ihr meine meinung dazu sagen sollte,,,
  • raveshow schrieb:

    also recht habt ihr beide schonmal... und meine beste freundin ist auch meine ex aber das ist ne ganz andere sache...


    inwiefern ist das eine andere Sache ? Sie hat damit kein Problem, warum hast du eins ? Wenn du deiner Freundin nicht vertrauen kannst, wem kannst du dann überhaupt vertrauen ?

    Dir wird wohl gar nichts anderes übrig bleiben, als die beiden sich treffen zu lassen. Denn was meinst du wie lange die bei dir bleibt, wenn du nach nicht mal einem halben Jahr ihr anfängst vorzuschreiben mit wem sie sich treffen darf und mit wem nicht;)
  • aber was willst du dagegen unter nehmen wollen ? Sie einsperren - die Zeiten sind vorbei wo ein Mann seine Frau einsperren kann.

    Ich würde einfach ins kalte Wasser springen und ihr Vertrauen.

    Und warum ist es eine andere Sache dass deine Ex eine Freundin von dir ist ? Kann sie ihren EX nicht auch als Freund haben. Schließlich hat die beiden mal was verbunden und ich finde KEINER hat das Recht das zu unterbinden :)

    *Meine Meinung*
  • hmm ... joar ... auch wieder wahr...

    @ Zweistein... Ich vertraue niemanden... vllt meiner mum und in vielen sachen meiner freundin... trotzdem hab ich schiss sie zu verlieren...

    @ Maddox... Denke mal ich werde dann auf den 10ner steigen hier und in die Ostsee springen ^^ die ist kalt genug...(mit anderen worten: ich werd ihr einfach mal vetrauen)!!!HOFFE DAS GEHT GUT!!!...

    Zur sache mit meiner Ex... Die kenne ich seit ich denken kann... ist ja meine nachbarin... und dazu noch eine freundin von meiner freundin... und ich war vllt... joar 6tage mit ihr zusammen... kann man dann glaube ich net mal Ex nennen...

    mfg
  • Ich muss da Zweistein zustimmen. Es ist sehr, sehr egoistisch von dir anzunehmen, dass das bei dir und deiner Ex etwas anderes ist als bei ihr und ihrem Ex. Es gibt auch tatsächlich noch andere Menschen, die ihre Ex nur als Freund sehen, dass solltest du dir einmal vergegenwärtigen.

    Und was die Geschichte mit deiner Ex betrifft, wie sagtest du nicht im ersten Post? "Alte Liebe vergeht ja für gewöhnlich nicht" - denk mal drüber nach!
  • Also meine EX is derzeit sozusagen meine beste Freundin. Sie hat nen Freund. Sie hat ihm auch gesagt das ich die ganze zeit mit ihr zur schule gehe und in der stadt rumlaufe etc. der freund wohnt irgendwo bissl weiter weg von ihr. Und ich denk mir auch gerade: Wenn ich ihr Freund wäre, wär ich total eifersüchtig, dass sich ihr EX noch so an sie ranschmeißt. -> Ist ihre Schuld hat damit angefangen <- !

    ich würde an deiner stelle es einfach so lassen. Die werden sich evtl. ma treffen, draußen nen Kaffee trinken und gut ist. Und außerdem seit ihr schon so lange zusammen, da kann doch nix schief gehen^^

    cu gL hF
    k.
  • wenn du deswegen Theater machst ist der Streit schon vorprogrammiert...lass sie sich mit ihrem Ex treffen, obwohl ich das an deiner Stelle auch komisch finden würde..aber ihr Ex ist ja nicht umsonst ihr Ex, da geht bestimmt nichts denn sie hat sich ja für dich entschieden...!
  • Habe das auch schön öfters gehabt. Leider sind die Frauen da so. Für die ist das nix schlimmes wenn man sich mit dem EX trifft. Bei uns sieht das halt teilweise anders aus. Machen kannst du da eh nix es sei denn du willst streit und lästige diskussion. Am besten ist du lässt Sie machen. Vielleicht fragst du mal nach ob du den auch mal kennen lernen kannst. Kann ja sein das du dich dann besser fühlst wenn du den kennst.
  • Also ich kann gerade aus erfahrung sprechen. Vor 3 Wochen haben meine Freundin und ich ihren ex in seiner neuen Wohnung besucht. Hmm ja, was soll ich sagen. Jetzt wohnt sie schon seit einer Woche bei ihn.
    Also wenn Du mich fragst, treffen mitn ex halte ich nicht sehr viel von.
    Gruß Toppo
  • @ raveshow:
    Weder ist deine Freundin dein persönliches Eigentum noch hast du über ihre Zeit bzw. Freizügigkeit zu bestimmen. Gewöhn dir das mal ganz schnell ab. Eifersucht, so wie du es offen geschildert hast, ist krankhaft oder bedeutet, dir mangelt es an Selbstvertrauen!

    Wenn du dagegen opponierst, dass sie sich mit ihrem Ex-Freund trifft, wird sie sich vielleicht einmal an dein 'Verbot' halten und nächstes mal trifft sie sich mit ihm oder jemand anderem, ohne dich zu informieren. Und dann? Was machst du dann mit deiner verflixten Eifersucht?

    Mann, du bist gerade mal 18 Jahre alt! Willst du künftig deine Partnerin einsperren oder im Tschador rumlaufen lassen, nur damit sie kein anderer Mann sieht??? :rolleyes:
  • Also ich wäre richtig sauer ich würde ihr klar machen das es nur einenm für sie geben kann das bist dann entweder du oder ihr ex und sie soll sich entscheiden ob ihr eure beziehung wichtiger ist oder ihr ex das dürfte ihr ja eigentlich nicht schwer fallen denn liebe geht ja über alles !!!!

    mfg number-1
  • Also ich glaube mir würde es auch nicht sonderlich gefallen,wenn sich meine Freundin mit ihren Ex treffen würde,aber ich würde es natürlich zulassen,weil es ja immer noch ihre Sache ist,was sie macht und mas nicht!Da vertraue uch ihr 100%ig und das muss man auch,weil so baut man vertrauen auf!
    Du musst deine Eifersucht in griff kriegen,weil sonst ist das Mädel irgendwann nich mehr da,wenn du ihr immer alles verbieten willst und ihr keinen vertrauen schenkst!!!
    [SIZE="1"]CPU-A[COLOR="SeaGreen"]M[/color]D[COLOR="Silver"]64[/color] [COLOR="Silver"]FX[/color]-[COLOR="Silver"]57[/color] 2,80 GHz @ 3,06/Mainboard - Asus A8N SLI Deluxe/Systemplatten - WD Raptor @ Raid-0
    Grafikkarte - Asus Extreme N7800 GTX @ SLI/Speicher - 2048 MB Corsair Twin CL 2
    [/SIZE]
  • Also nach meiner Meinung bleibt dir garnichts überig als Ihr zu vertrauen. Denn wenn sie Fremd gehen will macht sie es sowieso. Sollte sie mit Ihrem Ex wieder zusammen kommen war es halt die falsche. Begeistert wäre ich zwar auch nicht, aber ändern kann man es auch nicht.

    Gruß
    Xena_two
  • Ich kann meinem Vorredner nur Recht geben. Ich wäre zwar auch extrem eifersüchtig, aber verhindern kannst du es sowieso nicht.

    Sie hat ihren Ex jetzt villeicht lange nicht mehr gesehen und will sich jetzt einfach mal wieder mit ihm ausreden. Ich denke nicht, dass sie gleich wieder was mit ihm anfängt. Und wenn schon, dann war es eh die falsche.
  • hör auf mit deiner egoistischen Tour und vertrau deiner Freundin ! Sie vertraut dir doch auch wenn du dich mit deiner Ex triffst (auch wenn sie deine beste freundin ist) ! Wenn ihr schon 10 monate zusammen seit dann wird da schon nix passiern .Also zeig ein wenig Toleranz und vertrau ihr ! mfg M0rPh
  • Joa, das selbe Problem hatte ich auch schonmal. Und das Ende vom Lied war das er sich in meine Freundin wieder verknallt hat. Und als ich das mitbekommen habe hätte ich ihm im Suff beinah eine Flasche auf den Kopf gehauen. Von da an hat er sie nie wieder angeschaut oder sonstwas. Ok, wenn ich jetzt zurückdenke war es natürlich ein wenig übertrieben. Und ich hoffe das dir nicht das Selbe passieren wird... ;)

    MfG
    Inferno

  • Also ich wäre richtig sauer ich würde ihr klar machen das es nur einenm für sie geben kann das bist dann entweder du oder ihr ex und sie soll sich entscheiden ob ihr eure beziehung wichtiger ist oder ihr ex das dürfte ihr ja eigentlich nicht schwer fallen denn liebe geht ja über alles !!!!

    mfg number-1


    Wie kann man da nur sauer sein? Sie treffen sich doch bloss, warum auch net. Und ich würde sie auf keinen Fall vor so eine Wahl stellen, wenn du Pech hast, verlässt sie dich dafür.
    Ich würde mir z.B. nicht vorschreiben lassen, das ich ne Freundin nich treffen darf. Sind wir doch mal realistisch, welche Beziehung hält heute schon ewig, kaum eine, Freundschaften dagegen schon, also zumindest die meisten...von daher sollten einem die Freundschaften wichtiger sein.
  • Abhalten würd ich sie jedenfalls auf keinen fall davon!
    Dann denkt sie das du ihr nicht vertraust und Vertrauen ist verdammt wichtig in einer beziehung.
    Du könntest sie ganz nett fragen ob du vieleicht mit kommen dürftest weil du ihn ja auch ma kennen lernen möchtest ( höhöhö ) oder sowas.
    Und wenn nich dann ist es halt so.
    Wenn sie wieder mit ihm zusammen kommt dann nicht weil sie sich getroffen haben sondern weil es anscheinend das beste is.
  • ja das ist ein sehr schwieriges thema das ich leider auch zu gut kenne. klar ist man da eifersüchtig und hat wut auf jeden der sich ihr auch nur nähert doch dies sollte man keinesfalls zeigen. sie würde ein problem damit haben das du eifersüchtig seist und würde warscheinlich das problem mit dem andern/dem ex hinter deinem rücken aussdiskutieren. was für dich schlecht ausgehen würde. also zeige ihr wie sehr du sie liebst,mach ihr komplimente und versuche die liebe neu aufzufrischen das sie der andere typ gar nicht mehr treffen will oder nur um ihm zu erzählen wie schön eure beziehung doch sei...!
  • Da der Threadersteller sich nicht mehr meldet, obwohl er online war, mache ich auch hier dicht! Wenn's doch was Neues gibt: P.M. (plus Link) an einen von uns drei Foren-Moderatoren zum Wieder-Eröffnen des Themas.
    Bis dahin:




    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~