Bootproblem mit 2.ter HD

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bootproblem mit 2.ter HD

    hallo leute,

    hab da ein kleinen problemchen mit XP-Sp2.
    so wo fange ich an.
    im firmen-pc rennt win-xp sp2 ohne probleme.
    hab eine 2.te hd, auch mit win-xp sp2. wenn ich jetzt mit der 2.ten hd
    arbeiten möchte, tausche ich einfach die platten.
    führt aber nach einiger zeit dazu, daß das datenkabel seinen dienst versagt, wegen der ewigen rumsteckerei.
    nun möchte ich mit dem Bootmanager "Boot-Us" die 2.te hd in den rechner mit einem wechselrahmen integrieren. das ganze funktioniert super mit win-xp und als 2.te win98.
    so weit, so gut. gestern wollte ich dann eben die 2.te xp reinmachen und booten.
    von der ersten hd geht es. nur wenn ich die 2.te hd auswähle, bekomm ich diese komische meldung von xp.

    "Isass.exe – Systemfehler
    Eine E/A-Vorgang, der durch die Registrierung ausgelöst wurde, ist fehlgeschlagen. Diese Fehler ist nicht korrigierbar. Die Registrierung konnte eine der Dateien mit dem Systemabbild der Registrierung nicht einlesen oder schreiben."

    und der rechner fährt wieder runter.
    hab beide platten mit Anti-Vir-Progs und Stinger getestet. alles clean.
    kann mir jemand sagen was das sein sollte?
    falls noch infos dazu gebraucht werden, einfach bescheid sagen.

    lg nicnac
  • Mechanische Lösung:
    Besser: 2 Wechselrahmen nehmen!
    Denjenigen, den man gerade nicht braucht, elektrisch abschalten (Schlüsselschalter). Beide gleich jumpern!

    Alternative per Software:
    Bootmanager von ACRONIS benutzen, deinen kenne ich leider nicht.
    Da kann man auch Partitionen verstecken und OS entsprechend installieren.