Beste Kombination Tel, I-Net + Tarife ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beste Kombination Tel, I-Net + Tarife ?

    hi,

    also ich suche die beste Kombination für mich zum telefonieren und
    im Internet surfen :) !

    Durschnitt der letzten 3Monate:

    T-DSL 6000 25€
    Congster Flat 10€
    Call-Time 20€
    Verbindungen Deutsche Telekom 35€
    Andere Anbieter 25€

    Insgesamt 115€

    Gibt´s denn eine Möglichkeit ordentlich zu sparen ?

    Denn 60€ reine Telefonkosten muss doch nicht sein oder :) ???

    Ich freue mich schon auf Vorschläge meine Tarif zu optimieren ;) !

    Mfg Ultimate and THX !
  • also wenn du hauptsächslich ins deutsche festnetz telefonierst, dann ab zu 1&1 oder freenet. wenn du im cityflat bereich wohnst dann ab zu 1&1.

    1&1:
    DSL 6000 25€
    Flat: 10€/5€ im city flat bereich
    phone flat: 10€
    Telefonanschluss @Telekom: 20€

    freenet

    T-DSL 6000 25€
    Flat 8.90€ (6monate keine grundgebühr bei einer laufzeit von 18 monaten, kommt dann auf ca 6€)
    phone flat: 10€
    Telefonanschluss @Telekom: 20€

    hoffe dass ich dir helfen konnte
    mfg
    caner
  • Ich empfehle dir Arcor...Habe jetzt folgende Sachen :
    DSL 6 mbit
    DSL Flat
    Telefon / ISDN
    Telefon Flatrate ( Ganz Deutschland Festnetz )
    Bezahl knapp 55 €, denke das ist nicht zu toppen.

    PS: Für gamer is Arcor sehr gut, habe Pings bei CS zwischen 10-15 ms.

    Gruß

    areX
  • Hi,

    also danke schon mal für die TIPS ;) !

    Ich telefoniere hauptsächlich ins Festnetz wobei man sagen hal Fern und halb Ortsnetz.

    Wie ist das denn bei den genannten Anbieter mit den Trafficproblemen ?

    Also bei 1&1 heißt es doch immer das die oft angeschrieben werden den Traffic zu senken ?

    Gibt es noch weitere Kombinationen ?

    Mfg Ultimate
  • am meisten wirds du sparen wenn du 1und1 nimmst und dann alles (sowohl Orts- als auch Ferngespräche) über VoIP machst, 1 cent / min is nich zu schlagen und das rund um die Uhr...

    edit:
    für 10€ gibts bei 1und1 eine VoIP Flatrate.....(alle Telefongespräche ins Festnetz umsonst)

    kost ingesamt 45€ + ISDN oder analoge Grundgebühr (brauchst aber nur noch analog)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Bin nicht so überzeugt von Voip. Wie ich mein angebot schon genannt hatte von Arcor...da hast du was "echtes" also ein richtigen anschluss...
    50 € für DSL 6000 + Flatrate, ISDN Anschluss mit 3 Nummern, Telefon Flatrate (Festnetz)
    Und läuft alles super, bis auf den Support von arcor...den kannste knicken ^^ zumindest den telefonischen. Online bin ich aber auch nicht so begeistert. Hab ne Email geschrieben gehabt und erst 3 Wochen später eine antwort bekommen...schon arm -.-
    Aber najo, nur nen Vorschlag ;)
  • Kannst du die Nachteile von Voip begründen bzw.
    wo kann ich mich über die Qualität informieren ?
    Und was meinst du mit dem Festnetz Flatrate der geht doch auch über den Breitbandanschluss oder nicht ?
    Und wie sieht´s mit der Traffic Höhe aus will nämlich keine Abmahnung :) ???

    Mfg Ultimate and THX !

    Musste gerade feststellen das Arcor, Versatel und Alice bei mir nicht verfügbar sind ;( !
  • Also falls jemand eine Altermative zur 1und1 Cityflat sucht und keine Angst bezüglich Overtraffic bei seiner Flat haben möchte, dem kann ich zaunlink empfehlen. Das ist ein kleinerer ncht so bekannter Provider, bei dem es bis vor kurzem auch noch ne Cityflat für 4,49€ gab. (Hab allerdings grad nachgesehen, die gibts leider momentan nicht mehr. Da muß man für ne 6000er Flat auch 10,49€ berappen.) Dafür haben die keinerlei Limt's wie mir am Telefon versichert wurde. Also ich bin bisher zufriden mit denen, auch die Kundenbetreuung am Telefon ist nett. Habe allerdings auch nur ne 1000er Flat für 4,49€ pro Monat. Doch bis jetzt reicht mir das.
    Was die Telefonie angeht, so bin ich auch noch kein Freund von IP Telefonie, da Für mich dir Kosten von 1c pro Festnetzgespräch immer noch zu hoch sind wenn ich bei einigen Call by Call Anbietern locker unter einem cent bezahle. Gab dazu übrigens letztens auch einen interessanten Bericht auf Onlinekosten.de in dem drin stand das vor allem Mobilfunk- und Auslandsgespräche teilweise sehr viel teurer per VoIP sind im Vergleich zu Call by Call. Ansonsten, wer in den Ausbaugebieten von Versatel und Arcor leigt, für den sind diese Anbieter sicher eine gute Alternative.
  • Zaunlink kann man vergessen, denn die liegen bei 10,50€ ( DSL 6000 ) ;( !

    Kann mich jemand mal per PN kontaktieren der sich mit dem Thema VoiP beschäftigt hat ?

    Gibt es außer Freenet und 1 und 1 irgendwelche anderen Anbieter die das anbieten was ich suche ?

    Mfg Ultimate and THX !