About Festplatte :P

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • About Festplatte :P

    Jetzt werden die köpfe bei den noobs rauchen und die pros kommen aus ihren dunklen ecken hervor um mir eine antwort auf diese uberfrage zu geben :löl:

    Also , es gibt ja seit kurzem (oder schon länger , ich weis nicht wie man diesen zeitraum bezeichnen soll :) is ja auch noch nicht so lange her) ein feature bei festplatten die sie schneller machen kann. Ja genau ,... :D so isses :D , naja jedenfalls möcht ich wissen wie das heisst ;)

    also das feature bringt das der suchkopf der festplatte nicht von aussen nach innen in einer perfekten spiralen form geht (bsp. sektor 4 aussen , 3 weiter drin , 2 noch weiter drin und sektor 1 ist fasst in der mitte, auf jedenfall bei der "spiralen form" wie der suchkopf nach innen geht geht er zuerst von 4 nach 3 dann 2 und dann nach 1 ,...) aber das neue feature bringt das der suchkopf irgendwie "oval" über die platte geht , also von sektor 4 auf 2 dann 3 dann 1 , die wege sind wesentlich kürzer aber der suchkopf geht wie schon gesagt nicht erst über alle sektoren .

    Sooo , viel gelaber und nur freaks haben mich hoffentlich verstanden :D ich möchte wissen wie heisst das feature ?!? und wie stellt man es nochma ein xD ich hab kein plan wie man das einstellt X( (hab maxtor raptor 74gb 10krpm 8mb cache (muss jeden was sagen ^^))

    Jetzt schon danke für eine antwort :)
  • mister @ schrieb:

    gern lass ich mich natürlich eines besseren belehren...


    NCQ heißt diese neue Technologie.
    hdds sind unter volllast natürlich um "einiges" schneller (relativ gesehen :D )

    @mister: ist natürlich auch sehr sinnvoll, wenn man nen post macht, dass man es nicht weiß :D :löl:

    mfg
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • ICh hab deiner erklärung nur überflogen aber am ehesten würde NCQ (native command queueing) da drauf passen......

    aber was du da laberst, sry.....aber NA JA......


    da feature besteht, meines wissens, aus nem zwischenspeicher, der die befehle puffert und dann in intelligenter reihenfolge abarbeitet und somit große sprünge vermeidet..........also net einfach nach dem firstinfirstput-prinzip den lesekopf quält! Ob du aber so nen großen vorteil dadurhc hast is ja wohl mal dahingestellt
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
  • Poste lieber mal den Produktnamen von deiner Festplatte und deinem Mainboard.

    Deine HDD muss SATAII können, gleiches gilt für dein Mainboard.


    Aber ist es nich so, dass NCQ die Platte ein wenig langsamer macht, weil sie ja erst "entscheiden" muss, welchen Befehl sie jetzt ausführt. Also mir is so, als hätt ich das mal so gelesen.

    Auf jedenfall soll es die Lebensdauer der Platte verlängern, weil der Lesekopf dadurch "ruhiger" arbeitet... Das Prinzip hat ja Denim schon erklärt ;)
  • AFAIK läuft das automatisch, wenn Platte und Mainboard SATAII unterstützen.

    Bei Hitachi muss man es glaub noch freischalten, bzw. da muss noch SATAII aktiviert werden. Denn die haben die Platte im Auslieferungszustand auf SATAI...(zumindest hab ich das schon sehr oft so gelesen)
  • so weit ich weiß, bekommste auch nur bei bestimmten anwendungen, wie z.b. ner datenbank, ein spürbares performanceplus..........ich würde mir nur wegen NCQ jetzt z.B. keine neue platte kaufen oder auch lieber zu günstigeren greifen.

    Ach ja und deine raptor unterstütz das feature net........is ja im prinzip ne "ältere" scsiplatte mit nem satainterface..........und NCQ hängst ja vom chip der festplatte und net von nem brückenchip (in deinem fall vom scsi auf sata) ab.