Problem mit Asus Probe (oder doch mit dem Lüfter)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Asus Probe (oder doch mit dem Lüfter)

    Nachdem sich mein altes Mainboard (Asus P4P800 E-Deluxe) verabschiedet hat (bis jetzt habe ich den Fehler nicht gefunden), und ich wieder dasselbe neu eingebaut habe, habe ich folgende Probleme.

    Zuerst einmal ertönt bei jedem Start die Fehlermeldung: "CPU-Test Fan Failure"
    Der CPU-Lüfter (Arctic Cooler Silent Pro) dreht sich aber ganz normal und auch die Temp (38°) ist normal. Weiss jemand wieso diese Fehlermeldung jedesmal ertönt.

    Wenn ich nun mit Asus Probe die Lüfterdrehzahl auslese, zeigt dieses Proggie doch tatsächlich 30'000 Umdrehungen an.
    Mainboardmonitor hingegen zeigt 880 Umdrehungen an. Holen sich die beiden Proggies Ihre Infos nicht vom gleichen Sensor?

    Danke schon im Voraus für Eure Hilfe.

    Hier zur Info noch mein System:
    Asus P4P800 E-Deluxe
    Enermax EG465AX VE(G)
    2x512 Corsair XMS 3200 (400)
  • Es gibt bei Lüftern einen so genannten Tacho, auf welchem die "ungefähre" Drehzahl abgelesen werden kann... je nach Geschwindigkeit fliest unterschiedlich viel Strom über diese Tacholeitung... dadurch kann ein Programm die Geschwindigkeit auslesen... das Problem am Start scheint daran zu liegen dass das MB gar keinen Lüfter erkennt... dh defekter Lüfter oder defektes MB...
    dass die beiden Tools unterschiedliche Geschwindigkeiten anzeigen kann auch vorkommen da es bestimmte Massstäbe fürs Tachosignal gibt (dh der Massstab gibt zb vor dass 0,1 Volt einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 500 U/min und bei 0,5 Volt 3000 U/min vorliegen) es kann also sein dass das verwndete Programm den falschen Massstab verwendet oder eben der Lüfter...

    ich habe auch das Asuseigene Tool und bin inzwischen davon abgekommen weil es mir alle 5 min Werte ins unendliche Trieb und einen Alarm auslöste...

    hoffe dass das ein wenig weiterhilft :D

    greetz
  • Danke für Deine Erklärungen!

    Am MB sollte es eigentlich nicht liegen, das es neu ist (ganz auszuschliessen ist es wohl nicht). Und der Lüfter dreht sich ja eigentlich normal (800-1000 Umdrehungen ist doch normal, oder?)
    Ich werde dann mal einen anderen Lüfter testen und sehen was sich ergibt.
  • hatte auffe arbeit mal genau das gleiche problem mit der anzeige im tower (glaube das gleiche board) und bin bis jetzt nicht drauf gekommen was es war, konnte mir jedoch nur vorstellen, dass das Board einen kleinen technischen defekt hatte..
  • Ok, Danke auch Dir für deine Hilfe.
    Werde dann wohl mit der Fehlermeldung leben müssen, denn der Lüfter dreht (700-1000) und die Temp des CPU( 38°-42°) ist ok.

    Ich lasse den Thread noch offen, falls jemand noch eine andere Lösungsmöglichkeit weiss ;)