Brauch nochmal hilfe

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauch nochmal hilfe

    hey ich schon wieder :D

    ich hatte schonmal nen theard aufgemacht find den nimmer

    ich hatte mal das problem das ich filme nicht auf die platte bekomm weil das .bin datein sind

    nu hab ich schon wieder probleme ist mir schon fast peinlich weil ich mich so doof anstelle

    also ich hab wieder zwei filme sind wieder bin datein nur wenn ich sie enpacken will kommen immer nur fehlermeldungen und ich kann die datei nich enpacken dachte evtl. ist der up beschädigt aber bei mir sind es 2 filme die nich gehen

    wäre schön wenn mir jemand weiter helfen könnte
  • Ich denke es wre recht hilfreich enn du die Fehlermeldung schildern würdest!
    Das ist meuístens da beim dL kleide daten verloengehen!(glaub ich)
    Meistens hillft es aber zu sehen welcher teil beschädigt ist, und diesen dann neu herunterzuladen! Bei mir funzt es dann immer!:D
    Es können auch mehrere Teile defekt sein! einfach alle nochmal ziehn! Und wenn da nicht funzt frag mal den Upper!
  • Eine bin Datei ist ein cd image, lad dir Daemon tools runter, dann lädst du die bin datei auf ein virtuelles Laufwerk und gehst ganz normal über den Arbeitsplatz auf das laufwerk. Das funzt. :P
  • @y0gi:
    Weil nicht in jedem Forum die Beiträge gezählt werden (um es Sammlern von Posts, die man ja als "Renommée" für die Downloads braucht, schwerer zu machen) und weil du die Uhrzeit (oder besser gesagt die Zeitzone) im Kontrollzentrum nicht richtig eingestellt hast.
    Makariy Valentin Yakim Balthazar Mikhaylovitch Krishnikov (Makvayazar Kris [Maq'xa])
  • Du bekommst die Filme nicht auf HDD weil sie *.bin files sind. :confused:
    Mit was entpackst du denn die *.bin Files?

    SO wuerde ich es machen.
    UltraISO starten. *bin in *iso convertieren, weil *.iso wenige Platz einnimmt.
    *.iso mit Alcohol 120/Deamon Tools mounten.

    UltraISO starten *.bin datei auswaehlen (Doppelklick). Die MPEG/DAT Datei aus dem Verzeichniss von MPEG/MPEG2 entpacken.



    Wenn es alles bei dir geklappt hat schick mir ein PN. Dann gebe ich dir die Cracks von den progs

    Mit freundlichen Greussen.

    RAfAr
  • Zitat vonHobbY-FreaK
    nur mal ein Tip, klicke mal auf dein Nick, dann öffnet sich ein Menü, dort kannst du dir alle deine Beiträge anzeigen lassen, und siehe da, da isser ja dein Beitrag


    ups hihi sry aber ist ja eh schon dicht gemacht worden :D


    Zitat von RAfAr
    Du bekommst die Filme nicht auf HDD weil sie *.bin files sind.
    Mit was entpackst du denn die *.bin Files?


    ich hab die mit totalcomander rübe gepackt und einmal mit WinRar



    Zitat von Evilscumy
    Eine bin Datei ist ein cd image, lad dir Daemon tools runter, dann lädst du die bin datei auf ein virtuelles Laufwerk und gehst ganz normal über den Arbeitsplatz auf das laufwerk. Das funzt.


    habich aj sonst auch gemacht erst auf platte dann mit deamon tool hat imemr funktioniert nur jetzt nimmer ich bekomm die datei nichma rüber gezogen


    Zitat von Ben2308
    Ich denke es wre recht hilfreich enn du die Fehlermeldung schildern würdest!
    Das ist meuístens da beim dL kleide daten verloengehen!(glaub ich)


    kommt immer die fehlermeldung dateim könnt nich kopiern werden


    desweitern kamm beim dowload immer eine fehlermeldung:

    das objekt konnte nich übertragen werden stellen sie sicher das sie die erfordlichen berechtigung zum speichern der datein an diesem ort zu haben un der dateiname gültig ist.

    dann hab ich auf ok gedrückt und der hat mir den film runner geladen