DDR-Timings

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo hab die folgende Konfiguration:[/URL][/IMG]

    Will das System optimieren, hab aber kein Plan welche und wieviel von den Werten ich änder soll. Hab schon versucht die Latenzzeiten von 3.0 auf 2.5 zu reduzieren. Danach ist der Rechner nicht gestartet :(
  • Die CPU habe ich schon übertaktet 2,[email protected],7 Ghz. Hab aber wieder auf 2,4 gebracht denn 0,3 bringen nicht viel. Da ist das Risiko größer das die CPU durch brennt.
  • also beim takt geht doch schon was .. ich hab selbst meinen alten infenion pc1200 vonn 133 auf 155 mhz getreten..

    zu den latenzen.. vllt den 8er wert auf 7 runter.. dann bei google nach nem memtester suchen und mal durchlaufen lassen. wenn es kein prob gibt kannst ja versuchen den nochmal auf 6 zu reduzieren. vllt kommst du dann auch auf deine 2,5 beim cas latency

    mfg
  • [email protected], würde auch gern probieren den ram zu optimieren. sagen wir einfach ich will nicht versuchen ihn zum kochen zu bringen aber bissel leistungsschub wäre ganz dufte,

    512MB DDR400 Infinion
    Board MSI-K7N2 Delta-ILSR KLICK

    bios einstellung beim speicher auf auto und da wird 3-3-3-8 angezeit.

    is das nu gut oder schlecht. infos wären suppy, wenn das io oder sich noch was dran drehen lässt-

    grüße iggy
  • @Iggy


    geh mal auf die nvidia seite. da findest du ein tuningtool, damit kannst du dein sys. optimal tunen lassen. das prog macht viele tests und zeigt dir immer an um wieviel es deinen rechner grade beschleunigt hat. ich nutze das tool auch und es hat bei mir 23% mehr performance herausgeholt indem es die einzelnen komponenten teilweise massiv oced hat.

    Mod. Hinweis
    Kein komplett zitieren von Vorgänger Posts.
  • bei normalen DDR Ram's kannst du versuchen den Takt ein wenig zu heben, in 5er schritten und schauen ab wann er nicht mehr bootet. oder die latenzen ein wenig senken z.b. cl 2.5 sollte eigentlich auch klappen sofern du den Takt nicht auch noch erhöhst.
    Schau mal im BIOS ob du vDimm einstellen kannst, das wäre die Spannung für den Ram. wenn du die nicht änderst wird's mit dem "tunen" wohl auch nicht viel.