Wie erhalte ich anstatt einer @googlemail.com eine @gmail.com - Adresse?

  • Anleitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie erhalte ich anstatt einer @googlemail.com eine @gmail.com - Adresse?

    Hi,
    Einige wissen bereits davon, manche noch nicht.
    Also, wer zur Zeit eine Einladung für einen G-Mail-Account kriegt, will sich ja natürlich gleich registrieren!!
    ABER HALT!!!
    Registrierungen aus Deutschland erhalten so eine E-Mail Adresse : XYZ@googlemail.com
    Aber die alten hießen ja früher : XYZ@gmail.com

    Du willst also eine gmail.com E-Mail-Adresse?
    Mit einem kleinen Trick ist das möglich!!

    Du brauchst :
    Ein Programm, um über Proxy-Server zu surfen (z.B. ArchiCrypt Stealth 4)
    Einen Proxy-Server [PROXY LIST] (wähle einen außerhalb Europas, am besten Südamerika)
    Eine Einladung zum Google-Mail Account!!

    Also :
    1.)Da Google deine Herkunft per IP festellen kann, veränderst du sie einfach, indem du über einen Proxy in Internet gehst.
    Nachdem du über den Proxy online gegangen bist, gehst du auf whatismyip.com und siehst nach, ob der Proxy funktioniert.
    Auf der Seite müsste ine Ip stehen und das Land aus dem die IP stammt. Ist das Landrichtig angegeben, also das Land in dem der Proxy sitz, dann mach weiter.
    Falls nicht, suche dir einen anderen Proxy!!

    2.)Öffne die Mail mit der Google-Mail Einladung und registriere dich! Nun erhälst du deine @gmail.com Adresse!!

    Viel Spaß noch.
    Greez,
    abassin