PC startet nicht mehr!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC startet nicht mehr!

    Hi leutls

    also ich hab ein prob:
    mein PC startet einfach nicht mehr - normalerweise , wenn ich den pc einschalte, kommt ein piepton, und dann gehts los, bootet normal...
    aber jetzt zeigt mein Monitor einfach gar nichts an - und der piepton kommt auch nicht mehr

    WAS ICH GEMACHT HABE:
    ich habe (sry bin ein noob bezügl begriffen) diese datenkabel (die breiten dünnen weissen) die meine 2 festplatten mit dem mainboard verbunden haben asugesteckt, ausgetauscht und dann is es einfach nicht mehr gegangen.
    DAS PROBLEM: mit dem alten kabel gehts auch nicht mehr.
    Ich habe keine ahnung was los ist - weil es ist alles so eingesteckt wie vorhin-

    der schlüsselpunkt ist: dass er eben GAR nix anzeigt und dass kein piepton kommt --> könnt ihr mir vlt weiterhelfen - hab schon richtige verzwieflungsanfälle bekommen weil einfach nix klappt...

    mfg schon im voraus...
  • wenn du Pech hast ist dein Mainboard defekt (falls du die Kabel zu sehr auf das Mainboard gedrückst hat, Haarrisse)
    Hast du die Festplatten wieder mit dem gleichen Anschluß am Kabel angeschlossen (Master - Slave)
    eventuell mal probieren nur eine Festplatte anzuschließen
    Helfe gerne wo ich kann
  • Kann es auch sein dass es was mit der grafikkarte zu tun hat?

    weil er zeigt ja schließlich GAR nix an....

    das mit 1ner festplatte booten hab ich schon probiert

    und is es wirklich möglich dass ein riss im mainboard is??
  • Frage: Sitzt deine Grafikkarte richtig fest im Slot? Vielleicht bist ja irgendwie daran gekommen und jetzt sitzt sie (also die Grafikkarte) nicht mehr richtig fest.

    Warum hast überhaupt das Datenkabel ausgetauscht?
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • als du das gemacht hast. hast du dich vorher geerdet? also 10 sekunden an die heizung gefast? ansonsten kannste deinen PC völlig kaputt machen. war bei dir vieleicht so oder als du umgesteckt hast hast du was falsch gesteckt und es gab einen kurzen :D
  • Also ich würde systematisch vorgehen.

    1. Mal den kompletten Strom vom Mainboard runter, d.h. ATX Stecker und 12 V Stecker (Quadratisch schwarz gelbe Kabel) vom Mainboard ab. Dann alle Stromverbindungen von allen 5,25 " und SATA Strom von Laufwerken weg. Dann an den ATX Stecker vom Netzteil das grüne Kabel mit dem Schwarzen daneben mit einer Büroklammer kurzschliessen. Springt das Netzteil an und läuft weiter solange die Büroklammer drinnen steckt ist im Regelfall das Netzteil OK.

    2. Jetzt alle Komponenten vom Mainboard runter also RAM raus Grafikkarte weg. CPU mit Lüfter bleibt logischerweise drauf. Außerdem das ATX Stromkabel und die 12 V versorgung drauf. Außerdem Grafikkarte rausmachen vorrausgesetzt sie ist nicht onboard :cool: . Je nachdem ob du jetzt einen MB mit Speaker hast oder nicht muß auf jeden fall der speaker am Panel angeschlossen sein. Jetzt sollte es auf jeden fall piepsen.

    3. Piepst es nicht ist das schon mal schlecht dann ist eventuell das MB hin

    4. Piepst es steck die GRaKa wieder rein jetzt solltest du zumindestens ein Bild beim Hochfahren bekommen weil als erstes die GraKa geladen wird.

    5. Bekommst du kein Bild vielleicht ist die GraKa hin

    6. Bekommst du ein Bild und fängt danach an zu piepsen kannst du den RAM einstecken aber meld dich davor nochmal
  • BEkommst du kein Bild oder bekommst du son rote schrift die schreibt in englische sone Fehlermeldung ?? War bei mir mal so !!
    Hat sich nachher rausgestellt das eins der inneren Kabel der Grakka [also im Gehäuse] kaputt war !!!
    Guck da mal nach ob eins locker ist oder so !!! :D :D
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • @stagediver warum soll man den startknopf drücken wenn der stecker entfernt ist???

    Der Startknopf erzeugt nur eine Verbindung von Grünen zum Schwarzen kabel mehr ist das nicht wenn das Kabel ab ist ist es also egal was man mit dem Startknopf macht
  • vincent-vega schrieb:

    @stagediver warum soll man den startknopf drücken wenn der stecker entfernt ist???

    Der Startknopf erzeugt nur eine Verbindung von Grünen zum Schwarzen kabel mehr ist das nicht wenn das Kabel ab ist ist es also egal was man mit dem Startknopf macht

    lol, nee isses nicht, damit kannst du das zuletzt geladenen funzende bios reloaden... öfters wenn der pc zwar angeht aber nicht über den bios startbildschirm kommt kann mans damit beheben. das kabel rausziehen dient zur unterdrüchung von induktion auf den trafo vom netzteil, falls du dich damit auskennst ;)
  • @ stagediver ich weiß schon was Induktion ist (-L) aber trotzdem bringt das gar nichts. Induktion bildet sich durch das Magnetfeld in Spulen. Nur wenn du jetzt den "AN" schalter vom Netzteil anmachst bringt das für die Spulen nichts wenn keine verbindung zum Stromnetz vorhanden ist.

    Meiner Meinung sollte man erst mal gucken ob das Netzteil überhaupt noch in Ordnung ist. Das sieht man halt am einfachsten wenn man mal alle Verbraucher abzieht und das Grüne + Schwarze Kabel verbindet. Wenn es läuft wartet man ein paar minuten dann haben sich auch jegliche Magnetfelder in den Spulen abgebaut und es können keine Induktionsströme fließen.

    Aber um auf dieses Problem mit dem Rechnerstart weiter einzugehen brauchen wir mal ein bissl mehr infos und da die nicht kommen hat es sich entweder erledigt oder was?
  • hatte auch mal so ein problem, bei mir hatte ich die festplatten falsch angeschlossen (master/slave/mainboard) spiel mal ein bischen mit den steckern rum irgendwann müsste er booten (war bei mir so)
  • Ok - es tut mir leid dass ich keine antworten gepostet hab - is schon ziemlich lang her

    also ich hab das prob jz schon öfters gehabt- habs aber irgendwie immer geschafft, dass er dann doch hochgefahren is -(hab immer bisl rumgespielt am mainboard - und endlose male ausgeschalten und wieder probiert bis es gegangen is)

    jz hab ich aber entgültig ein prob - ich schaffs nimma den rechner zum laufen zu bringen - er piepst einfach nicht - es kommt kein bild - gar nix - also das bios ladet nicht - bitte um hilfe.....=)

    was komisch is: ich habs früher doch immer wieder geschafft den pc zu starten - aber jz gehts nicht - aber ich weiss auch nicht wie ichs geschafft hab - ich hab einfach nur an diesen dingern, die vom motherboard hochstehn(schaun so aus wie kleine batterien) rumgefummelt - oder graka ein aus (hat aber meistens nix gebracht) oder festplatte ein aus..usw.

    jedenfalls is es fast so als wärs ein wackelkontakt - weil ich hatte das prob jedes mal, nachdem ich den pc aufgemacht hab - auch wenn ich eigtl nicht wirklich was verändert hab - also wie eben gesagt - fast so wie ein wackelkontakt....

    nun gut - danke für die zahlreichen antworten von "vorhin"
    und danke auch schon jz für die hilfe

    mfg
    ---
    So
    hab alles auseinandergenommen
    und fasse zusammen:

    es kann entweder das MB hin oder das Netzteil hin sein
    das mim wackelkontakt könnt ja auf beide zutreffen....

    ich hab also alles auseinandergenommen --> kein piepton --> kein garnix
    lüfter/kühler läuft, hdd und dvd-laufwerke arbeiten (-->led)

    tja - was oder wie kann ich weiteres rausfinden

    Mod. Hinweis
    Keine Doppelposts bitte.
  • ich schließe mich den anderen an (nich allen :D )
    es is hundert pro das mainboard. wenn nich mal mehr nen piepston kommt isses höchst warscheinlich kaputt. vllt hast du nen kumpel der dir mal sein ausleihen könnte um des aus zu probieren.

    mfg
  • Hab das gleiche Problem auch mal gehabt und einiges seinerzeit durchprobiert. Nachdem ich mir dann die Grafikkarte aus dem Pc meines Bruders einbaute, bootete er anstandslos. Ich reinigte daraufhin die Kontaktstifte meiner Gra-Karte, baute sie wieder ein und siehe da, es funktionierte alles wieder.