Linux/Unix auf Via?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linux/Unix auf Via?

    Hi

    Es gibt ja die niedlichen ITX-Boards von Via. Ich weiß das die im Multimediabereich in der Leistung etwas schwächeln, aber ich wollte wissen ob die VIA Prozessoren auch von Unix/Linux unterstützt werden.
    Denn als Router oder ähnliches wär so ein Miniatur-Rechner schon toll :D

    thx

    cyril
  • sagen wir so...
    ich pers. kenne die itx-boards von via nicht und hab mir da jetzt auch keine vorstellung machen können (ich weiß, hab aber gerad kein bock zu googeln ;> )
    ne aber mal im ernst, es gibt nicht "ein" Linux, der kernel hat zwar ein basic Treiber-pack und wenn du mit dem neuesten Kernel ansetzt kann da kaum noch was schief gehen. Ansonsten liefern die unterschiedl. Firmen auch noch eigene Treiber mit.. mit SuSE oder RedHat bist du da schon gut bedient, auch ist Debian als router gut geeignet.
    Wenn alle stricken reißen versuch mal OpenBSD (sehr sicher) oder NetBSD (sehr guter Systemsupport) den Systemen interessieren treiber eh nicht ;P


    Grüße, Zyrkon