-> =D ;) Blutsaugende Fliegen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • -> =D ;) Blutsaugende Fliegen?

    Gerade hat sich ne ganz normale Hausfliege auf meinen Arm gesetzt und mich angestochen!? 8| :D Ich hab sie n bisschen sitzen lassen, dachte das fühlt sich einfach nur komisch an, aber als ich die weggeschubst hab hats n bisschen geblutet 8| Das is doch nich normal dass die einfachen Fliegen stechen, hab ich noch nie gesehen!? O.o Ich bin wohl einfach unwiederstehlich ^^ Naja, solang die nix angeschleppt hat... ^^
  • misfits schrieb:

    1. Wieso [Trauer]
    2. Wen stoert das ???


    Trauer weils keine Kategorie gab die passt, deshalb auch der Pfeil und die Smileys dahinter.

    Wen störts? Mich. Und das reicht mir völlig aus um einen Thread zu eröffnen. :D

    (Nagut, vielleicht gehörts doch eher nach Off-Topic ^^)
  • Mücken stechen und saugen Blut, weil sie sich davon ernähren. Fliegen hingegen beißen die Haut auf, um ihre Eier darin abzulegen. Am liebsten legen sie ihre Eier aber in offene Wunden ab, denn dann sparen sie sich das Aufbeißen der Haut.
    Makariy Valentin Yakim Balthazar Mikhaylovitch Krishnikov (Makvayazar Kris [Maq'xa])
  • GEal schrieb:

    Oh gott; das leben wird immer gefärlicher; wenn jetzt auch schon die "stubenfligen" stechen können... biste dir auch sicher des es ne standart fliege war?


    Jup, ganz sicher ne Standart-Fliege.

    Makvayazar Kris schrieb:

    Mücken stechen und saugen Blut, weil sie sich davon ernähren. Fliegen hingegen beißen die Haut auf, um ihre Eier darin abzulegen. Am liebsten legen sie ihre Eier aber in offene Wunden ab, denn dann sparen sie sich das Aufbeißen der Haut.


    Verdammt, *wundeausdrück* 8| ...die war aber nur mitn Rüssel dran, hab sie beobachtet... ich hoffe nicht dass die mitn Rüssel Eier legen!? :D

    Scythia schrieb:

    Wenn dir fliegen aus der wunde krabbeln oder maden etc dann poste bitte fotos :P


    :D *rofl* klar, ich hoffe trotzdem mal dass es nicht dazu kommt ;)

    Edit: urg ich geh was zum desinfizieren holen :ööm:
    Edit2: isopropylalkohol... falls was da war ist jetzt nix mehr da :flag:
  • Scythia schrieb:

    Wenn dir fliegen aus der wunde krabbeln oder maden etc dann poste bitte fotos :P


    Mal wieder so ein Beitrag durch den ich meine all zu ernste Welt auf kurz verlassen kann und durch solch geile Antworten vor Lachen vom Stuhl falle.

    Super, echt super........

    Wegen Trauer.... Hast Du die gemeine Stubenfliege denn auch begraben ?
  • Ich denke mal, das war keine Fliege, sondern ne Bremse.
    [SIZE="2"][COLOR="Navy"][SIZE="1"]Frauen suchen Liebe, das kann gelegentlich zu Sex führen. Bei Männern ist es[/SIZE] [SIZE="1"]umgekehrt[/SIZE].[/color][/SIZE]
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"][COLOR="RoyalBlue"]„Eines Tages wird alles wieder wie früher sein. Und es wird dir nicht mehr gefallen.“[/color][/color][/SIZE]
  • Ich gebe lesephil recht.
    Ich bin selber schon von einer Bremse gestochen worden.
    Das tat richtig weh, und wurde später dick.
    Stubenfliegen haben nicht die Werkzeuge dazu, dich zu verletzen.
    Also kannst du da von ausgehen, das es ganz sicher etwas Anderes war.
    Wie gesagt, eine Bremse vielleicht.

    Keinesfalls ist es eine Fliege gewesen, die sich ein Loch beißt und darin
    Eier legt. Die gibt es in unseren Breitengraden nicht. Unsere Fliegen legen
    Eier nur auf totes Fleisch, weil die Maden nur totes Fleisch fressen.
    Wird übrigens in der Medizin absichtlich so ausgenutzt.

    MFG
    ( Mit Fliegen Gruß)

    Milbrod
    "Durchschnittswerte sind völliger Blödsinn!
    Wenn ich einmal links und einmal rechts am Hasen
    vorbeischieße, müsste er im Durchschnitt tot sein."
    (unbekannt)
  • lesephil schrieb:

    Ich denke mal, das war keine Fliege, sondern ne Bremse.


    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Schna... halten :D

    Zitat Widipedia

    Die Stomoxys caiciltrans sieht der Stubenfliege ähnlich, wird 6 bis 7 mm groß, hat aber einen nach vorne gerichteten, zugespitzten Stechrüssel, der deutlich über den Kopf hinausragt. Die Gemeine Stechfliege legt ihre Eier vorwiegend auf Misthaufen mit faulendem organischen Material ab. Im Spätsommer und Herbst tritt sie vermehrt auf. Man findet sie dann in Schuppen, Ställen und Wohnräumen. Beide Geschlechter stechen, im Gegensatz zu den Bremsen.
  • milbrod schrieb:

    IKeinesfalls ist es eine Fliege gewesen, die sich ein Loch beißt und darin
    Eier legt. Die gibt es in unseren Breitengraden nicht. Unsere Fliegen legen
    Eier nur auf totes Fleisch, weil die Maden nur totes Fleisch fressen.
    Wird übrigens in der Medizin absichtlich so ausgenutzt.

    MFG
    ( Mit Fliegen Gruß)

    Milbrod



    Hm, hab vergessen wieder ins thema reinzuschauen...

    Das war ne ganz normale Fliege, du kannst mir ruhig zutrauen dass ich die von einer Bremse oder sonstwas unterscheiden kann 8|

    Und nein, bisher haben mich noch keine Maden zerfleischt :)

    Edit: Ich hab mir gerade Bilder von dem Vieh angeschaut was Mon7anaKillin gemeint hat, ich glaub die wars.