zu Ports freigeben

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zu Ports freigeben

    hi!
    :D Ich habe einen Netgear Router und mochte ports freigeben..... :D
    Nein, ich habe gehört, dass wen man ports freigibt, ul und dl schneller werden, insbesondere bei eMule, und ich habe die glaub ich net frei, und ich weiß net, wie man die freigibt!
    Ich habe KEINE routersoftware auf dem PC, weil auch keine beim router dabei war, da ich sowieso über lan ins netzt gehe!
    Ich hab ne GMX DSL2000 Flat.
    Kann mir wer helfen??
    MFG
    THX
    moeller92
  • Ich würde mal so anfangen:

    Übers Webfrontend des Routers mir alle Punkte angucken und dann gucken wo da Ports steht und diese dann entsprechend modifizieren

    // weiteres wird per ICQ erklärt
  • bei mir isses so das man über den browser auf den router zugreifen kann (hab ne fritz box). dort kann man unter dem internet menüpunkt auf die portfreigabe zugreifen.
    für emule musste:
    TCP Port 4662 An Port 4662
    UDP Port 4672 An Port 4672


    also schau im handbuch nach was de eingeben musst um auf den router zu zu greifen.

    good luck
  • Du musst in deinem Handbuch oder auf einem Zettel der dabei lag gucken
    wo die ip adresse von dem router steht. Die gibst du dann in deinem Browser ein
    und dann musst du dein passwort eingeben das du für dein router hast oder auch
    keinen. Dann bist du in deinem Router also Routereinstelllungen jetzt musst du suchen wo
    irgendwas mit Virtuellen Servern steht da dann einfach die ports eingeben und für den
    gewünschten pc freischalten.

    viel erfolg
  • @ [email protected]

    du greifst nicht über das i-net auf den router zu sondern über das lokale netzwerk (intranet) und was du über den browser bedienst ist das webfrontend

    Nur zu info

    Gruß v-v