Hofer Notebook

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naja, die 80 GB finde ich für ein Notebook schon ausreichend, da ja mehr zur Zeit schwer möglich ist. Zocken kannst du damit nicht, aber für Surfen, Office etc. reicht das Notebook gut aus. Aber ob das Notebook 4 Stunden im Akkubetrieb hält, daran zweifle ich etwas. Naja die 1024 MB RAM sind auch gut, wennste nicht zockst kannst du ruhigen Gewissens zugreifen ;).

    Mfg
  • oohh mein gott ...bloß kein gericom notebook
    die bauen desktop-prozessoren in notebooks ein und fackeln dann ab

    bei mir in der nähe ist das hauptlager von gericom.. da stehen jeden tag 100 leute und beschweren sich ... manchmal hört man sie sogar bis zu mir "schei* gericom" schreien

    Also Tipp: Lass die Finger davon :rot:
  • Also um ehrlich zu sein, würde ich dir von dem Notebook abraten.

    Als erstes wird ein Sempron Prozessor eingesetzt das ist so wie bei Intel der Celeron...bloss finger weg.über die grafikkarte von Ati x200 kann man sich streiten, wenn du keine spiele mit hohen ansprüchen hast reicht die allemal! ;)

    Bei der festplatte gibt es nicht genügend informationen drüber. wenn es eine 5400rpm ist finger weg. Standart sind Notebook festplatten mit 7200rpm.

    Und zuguter letzt GERICOM. Gericom hat in den letzten Jahren wirklich nur mist produziert. Als Gericom anfing produzierten die Low Budget Notebooks, wieso teuer bezahlen wenn es auch billig geht ne? nur das problem ist,grade bei notebooks wenn man dort Spart ist man verloren. Alleine schon die verarbeitung von Gericom notebooks ist misserabel vom Service her naja....manchmal haben se gute tage aber meistens schlechte! ;)

    Ich würde dir raten spar ein bissel und kauf dir dann ein notebook von HP, Siemens oder ACER
  • @ SmoothKiller: 7200 Rpm sind bei Notebooks auf keinen Fall Standard, sondern eher eine Seltenheit. Die meisten Notebooks sind mit einer 4200er Platte ausgestattet, da diese weniger Strom fressen, leiser sind und kühler bleiben. Dafür muss man aber einen nicht geringen Leistungsverlust in Kauf nehmen. Aber mit einer 5400er Platte macht man bestimmt nichts falsch, da diese einen guten Kompromiss aus Leistung und Lautstärke bzw. Stromaufnahme bietet.

    Mfg
  • @ D@rkne$$. Es kommt drauf an was für Notebooks. High end Notebooks bzw Desktop ersatz Notebooks haben als Standart 7200rpm. Notebooks die für den Mobieln einsatz gedachten sind stimmt da sind die 5400er bzw 4200er Platten noch im einsatz wegen leistungsbedarf und akkulaufzeit.