[Info] Gamesload im Test: Gereiftes für den Gelegenheits-Gamer?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Info] Gamesload im Test: Gereiftes für den Gelegenheits-Gamer?

    Eigentlich lehne ich Computerspiele ab. Zeitverschwendung mit niedrigem Spaßfaktor. Ich bin eben Spießer, mag Bücher, CDs (echte!), Bäume und Salat. Wenn ich aber offiziell im Dienst daddeln darf (muss!), dann mache ich gerne mal eine Ausnahme. Für einen wie mich ist ja Gamesload-on-Demand auch ein gutes Angebot: 90 Spiele zehn Tage umsonst daddeln, danach 9,95 Euro im Monat. Eher unverbindlich also. Wenns mir nicht gefällt, lass ich es einfach wieder sein.

    netzwelt.de/news/72392-gamesload-im-test-gereiftes-fuer.html