DVB-T mit Premiere

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVB-T mit Premiere

    Hallo zusammen

    ich hab da mal ne frage bezuglich zum fernsehn,...

    also ich besitze ein DVB-T gerät und guck damit TV, nu wollte ich mir Premiere anschaffen um fussball gucken zu könn, leider kenn ich mich da nicht so gut aus deswegen wollte ich euch mal fragen.

    es gibt ja 2 verschiedene Premiere geräte (soviel ich weiß) einmal ein für kabelanschluss und einem der über satelliet läuft nu wollt ich fragen ob man premiere irgendwie übers DVB-T gerät zum laufen zu bringen kann ???


    hoffe mir kann jemand weiter helfen

    mfg

    P.S
    hab die sufu schon benutzt, nur die themen dazu sind von vorigem jahr evtl gibt es ja schon was neues darüber mfg
  • hey ich dank euch für eure antworten,

    das problem ist ich kann keine schüssel anbringen denn von uns aus gesehen müsste die schüssel zu straße raus un dafür bekomm ich keine erlaubniss und hinten im garten geht auch nich
  • @abassin
    Nein, die Kodierung wäre genau die gleiche und es gäbe keinerlei Hindernisse. Das Problem ist schlicht und ergreifend, dass es unzählige DVB-T Stationen gibt und man somit das Premiere-Programm nicht zentral ausstrahlen kann. Vielleicht fragst du einfach mal bei Premiere an, die werden dir da mit Sicherheit Auskunft geben.
  • Premiere DVB-t

    Moin
    Premiere oder ähnliche große Programmanbieter
    werden nie über DVB-T ausgestrahlt werden weil alleine Premiere
    über 40 Kanäle hat und damit Premiere uber 60% der gesammten Kapazität belegen würde.Auch kein HDTV usw.

    Frage
    Gibt es überhaupt eine Schüssel an eurem Haus?
    Wenn ja gehe zu dem Nachbarn und frage ob du an seine Schüssel mit dran kannst ( eventuell anderes LNB ) bis 100m Kabel ist bei einem guten Kabel kein Problem.