First Homepage Need Help ;) !

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • First Homepage Need Help ;) !

    hi,

    also ich wollte mich auch mal an das Thema wagen :) !

    Nun was ist eigentlich die beste Variante einzusteigen ?

    Sind Templates eigentlich sinnvoll ?
    Und wie kann man diese einfach an seine Wünsche anpassen ?

    Mfg Ultimate and THX !
  • Was ich dir raten würde, erstmal dir photoshop, MS Frontpage und Dreamwaver runterzuladen. Dann dir paar tutorials anzusehen, ein bisschen lernen, vielleicht dir ein buch darüber zu kaufen usw. Also soviel zeit darin zu investieren wie es möglich ist wenn du es ernst meinst. Templates sind was für kiddies die keine ahnung haben, du bist doch kein kiddie oder? ;)
  • ich hab meine erste hp mit netobjekt gemacht.
    ist wohl das einfachste programm für einsteiger.
    ist halt wie ein grafikprogramm.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Hi,

    @warrior18

    Ich werd mir mal die Progs besorgen die ich noch nicht habe ;) !
    Kiddie das will ich überhört haben :) !
    Gerade habe ich wenig Zeit und möchte ne HP machen deshalb sollte wollte ich Sie mit Templates machen weil mir eins sehr gut gefällt aber ich weis nicht wie man das verändern kann wie z.B. Namen und so und mit was vor allem ;) ???

    @baller

    Ok werd ich mir mal anschauen ;) !

    Sonst noch TIPS für mich ?

    Mfg Ultimate
  • Also ich würde bei diesen seiten anfangen zu lernen:

    PHP-Quellcode

    1. www.pixel2life.com
    2. www.zymic.com
    3. www.dark-hope.com


    Dann würde ich auch an deiner stelle, anfangen html und php zu lernen, du wirst schon sehen das es sehr viel spass macht irgendetwas selber zu machen denn templates kann ja jeder runterladen...
  • also ich denke zum einsteigen langt irgendein billigeres programm... denn wer steigt gleich mit dreamweaver ein. der is ja meiner meinung nach sozusagen deluxe :D

    kaufst dir ja als fahranfänger auch net gliech nen porsche...

    dreamweaver is aber wohl die beste alternative wenn man wirklich was gutes machen will, denn wenn man mit den anderen proggies (z. b. frontpage) arbeitet is ja immer die gefahr dass die seiten net zu allen browsern kompatibel sind. ich hab einmal mit frontpage ne seite machen wollen, aber da ging halt dann alles nur im ie. un des is ja a net grad sinn und zweck :löl:

    ach ja... @mex: was bistn du für n hardcore-coder? warum die grafische oberfläache net nutzen wenns se gibt?
  • da.dindi schrieb:

    warum die grafische oberfläache net nutzen wenns se gibt?

    um HTML, also tags und ihre attribute, verschachtelte tags, ... zu lernen, habe ich nichts davon, wenn ich das einem zeichenprogramm ueberlasse!!
    fuer den anfang notepad!! mach mal ein paar verschachtelte tabellen!! wenn du da nicht sauber codest, also z.b. mit einrueckungen, wirst du sehr bald den ueberblick verlieren!! da einen falsch gesetzten tag zu finden, macht fuer mich einen guten www-dev'er aus!! ^^
    dannach codest du mit nem text-editor der syntaxhighlightning unterstuetzt!!
    frueher oder spaeter wirst du auf eine serverseitige skriptsprache zurueckgreifen, um deine seiten dynamisch zu machen!! du wirst php verwenden, und da hilft dir dein zeichenproggie gleich null, denn dann musst du HTML im schlaf beherrschen!!
    wie du siehst, hat mein vorschlag nichts mit hardcore-coder zu tun, ich kann lediglich in die zukunft blicken!! *gg*

    ceeyaa.mex
  • wie du siehst, hat mein vorschlag nichts mit hardcore-coder zu tun, ich kann lediglich in die zukunft blicken!! *gg*


    ja, da magst du schon recht haben, aber mein weg ist auch nicht schlecht. es führen schließlich viele wege nach rom wie es so schön heißt...

    der eine geht über den code an die proggies ran und der andere eben über die proggies an den code.

    ich hab mir halt immer was erstellt und dann angeguggt was des proggie für nen code auswirft. geht auch... und für den einen is halt mein weg leichter und besser und für den anderen halt deiner... wollt ja nur mal aufzeigen dass es noch andere wege gibt. denn deiner (wenn auch respektabel) würde mich als anfänger abschrecken wenn ich des so les...

    :D :D :D
  • - Selfhtml, wie wenn das die beste Lib wäre. Da gibts viel bessere Libs die das besser erklären und auch aktueller sind.
    - Notepad ist schlecht, besser ein richtiger HTML Editor wie Fusion5, damit erkennst du deine Fehler viel besser.


    Gruß
    Ding
  • Also ich finde am Anfang sollte man mit einem Programm wie z.B. GoLive also PhP. Das ist einfach noch am einfachsten als die ganzen komplizerten Programmierungssprachen.
    Also ich tue mich mit GoLive leicht,

    wn
  • Hi,

    1.könntet ihr vielleicht die Links zu den HP reinstellen damit ich mal sehen kann wie die dann mit den verschiedenen Programmen aussehen ?
    2. Was ist denn die einfachste Methode ( No time ) um eine HP zu erstellen ?
    3. Und vor allem wie und mit was kann man Templates verändern ?

    Mfg Ultimate
  • 1. Google???

    2. Es gibt keine No time methode, ausser du ladest dir fertige temps runter

    3. Fertige temps kannst du auch mit notepad verändern, ich würde dir zu Micr0soft Frontpage fürn anfang raten
  • fang mit photoshop für die grafiken an
    und benutze auf keinen fall einen WYSIWYG editor für das HTML (Dreamweaver, Golive, Frontpage....)
    das macht nur faul.... such dir was nettes mit syntax highlighting und meh brauchste net....
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004
  • @ n0n4m3

    wenn das Scripteditoren sein sollten also nicht so wie GoLive sondern halt Programmiertexte, kennste da ne gut Website wo man sowas von der Pike auf lernen kann? Denn ich würde gerne mal sowas beherrschen.

    danke

    wn
  • mex du psycho
    weisste was das fuer ne arbeit ist von null an mit notepad zu arbeiten
    hardcore-coder
    das hat nichts mit zukunft mehr zu tun
    ich hab momentan selbst 5pages am laufen fuer 1unternehmen 1band 1schule
    und 2klassen
    und ich sag dir fang mit nem simplen editor an. kein notepad !!!!!!!
    lass die pfoten davon. du hast gesagt du hast EIN WENIG zeit
    das ist ein gewaltiger unterschied zu zeit
    also von daher nimm ein easy-prog und spiel erstma ne runde damit rum
    ich selbst nehm auch gerne nof [net objects fusion] da mir das bei 1und1 hinterhergeschmissen wurde.
    zum thema dreamweaver und photoshop. loooooooooooooool
    wozu gibbet dieses board hab ich schon alles mal gesehen.....



    MfG Artemis
  • moinsen ! also ich hab meine erste page pur mit dem editor gemacht und die grafiken dazu eben mit photoshop erstellt.. als tip würd ich dir auf jeden fall raten dich mal näher mit ps zu beschäftigen, zu lernen wie man selbst (gute) grafiken erstellt - es gibt im web so viele ständig benutzte grafiken/elemente daß es einen einfach langweilt (>templates). geh einfach ran und probier was für dich, tutorials sind meist ne gute hilfestellung. ohne grundkenntnisse isses mit dem editor sicher schwierig, ansonsten nimm zum seiten zusammen-schustern dreamweaver, was meiner meinung nach einfach am besten funktioniert und auch sehr einsteigerfreundlich ist da die oberfläche relativ ähnlich wie bei jedem windows-prog ausschaut.. :hy:

    jau, so würd ich das angehn ! bei fragen steh ich dir gern zur verfügung.
    hier könnte DEINE werbung stehen ;)
  • Ich finde Templates nicht so prall kannste besser was eigenes machen!
    Auf Templates sind auch Copyright rechte drauf und die erlaubern dir nicht einfach ne template zu nehmen und es einfach umzugestalten