Navigon MN5 und Europakarte C

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Navigon MN5 und Europakarte C

    Habe den MN5 incl der D-Karte am Laufen. Außerdem dem noch die Alpen.Alles auf ner SD-Karte.
    Bin jetzt auf der Suche nach der Europe c. Bin auch fündig geworden. Map-Datei runtergeladen und per Kartenleser auf ne neue 1GB SD-Karte kopiert. Soweit so gut. Leider findet der PDA die Karte nicht.
    Nachdem ich schon viel ausprobiert habe, kommt bei mir folgender Verdacht auf:
    Kann es sein, dass die jeweiligen Karten nur mit der jeweiligen Softwareversion harmonisieren? Also 5er Karten passen logo nur mit dem MN5 zusammen. Das ist klar. Aber muß ich vllt. das setup für das Proggi und die Europe c nochmals ausführen?

    Ich habe mal folgenden Versuch gemacht: Ich kopierte die .map Datei der D-Karte (sie läuft ja auf dem PDA) mal auf meine neue 1GB SD-Karte.Der PDA fand sie leider nicht...
    Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?
    Cu
  • Ist schon klar. Map-Datei kommt direkt auf die SD-Karte. Im Dateiexplorer des PDA´s taucht sie auch auf. Wenn ich jetzt MN starte, kommt die Fehlermeldung " Decompress failed". Was tun????
    Cu

    P.S. Kann mich mal ein Mod ins PDA-Forum verschieben? Bin dort wohl besser aufgehoben
  • Prob ist gelöst, nachdem ich mir einen neuen Kartenleser gekauft habe. Der alte konnte anscheinend mit der Größe der Speicherkarte von 1 GB nix anfangen und hatte nur Datenmüll übertragen.
    Cu