[Info] Kommentar: Open Source dank RIAA & Co.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Info] Kommentar: Open Source dank RIAA & Co.

    Open Source-Verfechter bemühen sich seit Jahren vergeblich darum, mehr Menschen von der Vorzügen freier Software zu überzeugen. Doch was Linux-Fans nicht schaffen, gelingt der Unterhaltungsindustrie im Handumdrehen: Mit ihren Klagen gegen kommerzielle P2P-Anbieter wie Kazaa, Grokster & Co. haben sie dafür gesorgt, dass Millionen von Netznutzern Open Source-Anwendungen wie Bittorrent, Emule oder Shareaza für sich entdecken.

    netzwelt.de/news/72448-kommentar-open-source-dank-riaa.html