Digitalkamera

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen!

    Ich habe mich entschlossen, in den nächsten Monaten endlich eine Digitalkamera zu kaufen. Nun stellt sich die Frage, was ich da nehme.

    Bisher habe ich meine Möglichkeiten grob eingeschränkt auf

    Canon EOS 300d
    Canon EOS 350d
    Canon Powershot S2 IS

    Die Powershot S60 - S80 hatte ich auch in Erwägung gezogen, als kleine Alternative, aber seit ich gesehen habe, dass die seit der S40 viel größer geworden sind, kommen die als kleine Cam ja nicht mehr in Frage. Also direkt groß.

    Die wichtigste Frage ist für mich: EOS300d oder EOS350d.. ich weiß nicht genau, was mir das neuere Modell bringt. 8 statt 6,5 MegaPixel, sonst noch was?? Brauch ich das? Und wieviel kann man aus so einer kleinen DSLR überhaupt rausholen? Können dir mit alten analogen SLR schon einigermaßen mithalten? Wenn nicht, nehm ich vielleicht doch lieber die günstigere Powershot S2 IS, die ja einen wahnsinnig großen Zoombereich hat.

    Oder würde mir jemand eine DSLR von einem anderen Hersteller empfehlen? Ich weiß nich, ob ich da mit ner andern Marke besser beraten wäre..

    Naja, vielleicht kennt sich ja einer von Euch aus.
    Vielen Dank,
    Tigerle


    Edit: mir ist klar, dass höhere Auflösung mehr Pixel zur Folge hat. Ist das bei den beiden DSLR-Modellen wirklich eine Qualitätssteigerung? Bei manchen Cams sagte man doch auch (zb als die 5MP-Hürde genommen wurde), dass durch mehr pixel auf gleicher sensorfläche die lichtempfindlichkeit schlechter wurde. gibts das problem bei den großen sensoren der dslr-cams auch?
  • Hi

    es mommt drauf an, was Du mit der Kamera machen willst.
    Bei 6,5 Mio Pixeln, gehe ich davon aus, dass Du gerne große Poster in Deinem Zimmer (Wohnung) aufhängst! Richtig?!

    OOOOOps, wiso?! Weil in der Regel 3,2 Mio Pixel ausreichen. Für normale Fotoalben.
    Ich selber habe eine Kodak DX7590 mit 5 Mio Pixeln. Warum? Nicht weil ich gerne Poster an die Wand klebe, die ich selber gemacht habe, sondern weil diese einen 10 Fach zoom hat. Deshalb.

    Was willst Du also genau machen mit der Cam. Ebay Foddos?!

    Schau Dich genau um auf die Megapixel kommt es alleine nicht an.
    5 Fach Digitaler Zoom ist nur etwas zum locken aber nichts anderes als eine Ausschnitsvergrößerung. Das kannst Du am pc auch machen. Richtig zoomen geht nur mit optischen Linsen.....

    lies Dir hier mal nen Wolf, damit die Entscheidung noch schwerer fällt.

    h**p://www.digicamfotos.de

    greetz SF
  • spacefreak schrieb:

    Hi

    es mommt drauf an, was Du mit der Kamera machen willst.
    Bei 6,5 Mio Pixeln, gehe ich davon aus, dass Du gerne große Poster in Deinem Zimmer (Wohnung) aufhängst! Richtig?!

    OOOOOps, wiso?! Weil in der Regel 3,2 Mio Pixel ausreichen. Für normale Fotoalben.
    Ich selber habe eine Kodak DX7590 mit 5 Mio Pixeln. Warum? Nicht weil ich gerne Poster an die Wand klebe, die ich selber gemacht habe, sondern weil diese einen 10 Fach zoom hat. Deshalb.

    Was willst Du also genau machen mit der Cam. Ebay Foddos?!

    Schau Dich genau um auf die Megapixel kommt es alleine nicht an.
    5 Fach Digitaler Zoom ist nur etwas zum locken aber nichts anderes als eine Ausschnitsvergrößerung. Das kannst Du am pc auch machen. Richtig zoomen geht nur mit optischen Linsen.....

    lies Dir hier mal nen Wolf, damit die Entscheidung noch schwerer fällt.

    h**p://www.digicamfotos.de

    greetz SF


    hui, gut am thema vorbei :)

    spiegelreflexkameras fangen eh erst bei 6MP an, die bekommt man nich mit 3,2MP... ich lege wert auf qualität und bin eher jemand, der spaß an guten fotos hat und nicht am wilden "dies-und-das"-knipsen.

    Zoom:
    Dass digitalzoom nichts taugt, weiß ich selber. Ausschnitte aus Fotos ausschneiden kann ich auch mit meinem PhotoImpact.
    Richtig Zoomen mit optischen Linsen. Gibts auch akkustische Linsen? Was meinst Du, warum ich eine Spiegelreflex will. Da kann ich jederzeit die dollsten Zoomobjektive nachkaufen, wenn mal Kohle da ist.


    Mit andern Worten: mein Wissen über Cams geht schon über das Grundwissen hinaus und ich wollte etwas Beratung im Bereich der Semi-Professionellen Fotografie :)

    Ist jetzt aber zu spät, weil ich bereits zugeschlagen habe. Canon EOS 300d mit 28-200 Objektiv von Sigma und 1GB Speicher...

    Trotzdem danke für den Versuch,
    Tigerle