dvd rippen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich suche gerad optimale einstellungen zum rippen und umwandeln von dvds..

    gibts hier irgendwo eine umfassende anleitung? ich hab ein paar dvds auf meiner festplatte und möchte etwas platz sparen..

    wenn nicht, könnte man doch hier einmal sammeln, wie man am besten die parameter für dvd -> vcd, dvd -> svcd und dvd -> divx auswählt, so dass man gute komprimierung mit hervorragender qualität erreicht.

    wenn dann alles zusammen ist, könnte man die besten anleitungen rauskopieren und als wichtig in einem eigenen thread nach ganz oben stellen, damit man immer schnell alles findet, was man braucht....

    gruß,
    tigerle
  • Moin kleiner Tiger
    Das ist doch ganz einfach
    Du mußt dich ersteinmal für ein Format entscheiden DVD,MVCD,DIVX...
    Dann machst du einen neuen Ordner mit dem Filmtitel
    und nimmst ein ensprechendes Programm wie DaViDeo,Shrink,oder so
    und gibst als Ziel nicht deinen Brenner sondern deinen neuen Ordner an.
    Die beiden platzsparenden Formate sind: DIVX und MVCD.
    Oder als DVD : RatDVD kann man später wieder zurückwandeln. :D

    :read: Wichtig: VCD, SVCD, Ripping, Encoden , Schneiden.... :read:
    ganz oben in diesem Forum an erster Stelle!
  • und was ist mit den ganzen einstellungen zb beim divx?

    singlepass, multipass, und so weiter? aussteuerung beim n-pass von multipass?

    bidirektional? adaptiv einfach b-frame?

    zeilensprungverfahren? (progressiv, etc)?

    einfach ein programm nehmen und start drücken, kann ich auch.. aber was ist denn optimal, um richtig klasse qualität bei wenig speicherbedarf zu erzielen?