Rundflugzeuge in der Nazi-Zeit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rundflugzeuge in der Nazi-Zeit

    Hi
    Ich beschäftige mich des öfteren mit Aliens und Verschwörungstheorien aller Art, da ich davon fasziniert bin ;) . Nun bin ich schon wirklich sehr häufig auf voneinander unabhängige Quellen gestoßen in denen (zum größten Teils glaubhaft und mit Beweisen aus der heutigen Zeit) bewiesen wird, dass in der Zeit von 1933-1945, also die Nazi-Zeit, von den Deutschen so genannte Rundflugzeuge entwickelt, gebaut und auch eingesetzt wurden. Aus Aufzeichnungen, Bildern und Berechnungen konnte man unter anderem Geschwindigkeiten und Strecken entnehmen, die die unserer heutigen Raketen und Shuttles bei weitem übertrafen. Ein Grund warum ich diese Theorien für wahr halte ist, dass ich die damaligen deutschen Wissenschaftlern für fähige Personen und gleichzeitig bis heute nicht übertroffene Forscher hielt. Ausserdem werden den Nazis auch häufig paranormale Tätigkeiten sowie teilhabe an Okkulten nachgesagt.

    Nun will ich mal wissen, was ihr davon haltet, bei Bedarf kann ich auch Quellen und Bezüge zur heutigen Zeit liefern.

    Nummer39
  • siew haben damit experimentiert !
    das ist richtig.
    aber was meinst du warum sie damit niemanden angegriffen haben ?
    warum meinst du das sich diese prototypen nicht durchsetzen konten ?
    warum meinst du, das in der heutigen zeit, die von stress und termindruck geprägt ist, keiner auf diese "superschnellen" rundflugzeuge zurück greift, wenn sie doch schneller und weiter kommen würden als unsere jetzigen flugzeuge/shuttels und raketen ?
    richtig, weil es nicht funktioniert hat, das ist zumidnest meine erklärung !; )
  • hi all!
    ich hab mich damit auch mal mehr oder minder intensiv beschäftigt, mir bauskizzen dieser "ufos" angeguckt, jan van helsing gelesen über neuschwabenland gerätselt und mir augenzeugenberichte von englischen kampfpiloten durchgelen, die berichteten sie hätten bunte extrem schenlle lichter gesehen, die kurven nur in 45° und 90° fliegen konnten.
    aber was ich im endeffekt davon halte?
    ich bin teils deiner meinung, die öffentlichkeit kennt wahrscheinlich nicht mal 30% der erfindungen der nazis, sie hams geschafft in wenigen jahren praktisch ganz europa einzunehmen (wenn acuh nur für kurze zeit), die haben die atombombe erfunden, das erste düsenflugzeug konstruiert, das sich die alliierten '45 fasziniert angeguggt ahben und (soweit ich weiß) haben sie auch den ersten nurflügler konstruiert, alles sachen, die ich für die damalige zeit sehr beachtlich finde, nun ist es ja verständlich, das man gerne die ganzen legenden glauben möchte die sich um diese ja schon fast....seltsame(?) zeit ranken. eigentlich wollte ich vorhin in dens chluss schreiben, das ich nicht an sowas glaube, aber während ich diesen text geschrieben habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher...
    naja soll jeder davon halten er will

    in diesem sinne

    mfg mAden
  • Hi, ich wollte mal fragen, wie es aussiet, ob man so ein Flugzeug mal nachbauen kann um zu sehen, ob es funktionieren würde... aber ich hab leider noch keine konkreten Bauanleitungen oder ähnliches dazu gefunden....
    Also Bauskizzen schon, aber halt nichts konkretes!
  • Wenn es sowas gegeben hätte hätte Wernher von Braun dieses Wissen an die Amis verraten, und die hätte es nachgebaut.
    Die Rundflugzeuge waren den Düsenjägern scheinbar nicht überlegen.

    Wernher von Braun - Wikipedia

    Der wusste über alle technischen Tricks in der Rüstungsindustrie bestens bescheid,
    und hat nach dem Krieg mit den Amis zusammengearbeitet, und falls nichtmal
    Von Braun etwas darüber wusste kann es sich nur um ein sehr frühes Entwicklungsstadium
    gehandelt haben wo man noch gar nicht sagen kann ob die wirklich schneller gewesen
    wären als irgendwas anderes, denn dafür hätte man erstmal einen Prototyp testen müssen,
    und das wäre einem Braun nicht unbemerkt geblieben.
  • hmm, wenn die flugzeuge schneller sein sollten als raketen und space-shuttles, und hier in der athmosphäre geflogen sein sollten, dann haben sie das bestimmt nur ein einziges mal getan, denn danach wären sie verglüht.
    Und außerdem wären die deutschen mit diesen Flugzeugen ihren gegnern so überlegen gewesen, dass sie den Krieg ganz sicher gewonnen hätten (es sei denn, die USA hatte auch schon sowas ;) ).
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]