zunehmen???

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • high leute,

    ich hab ein kleines problem, und zwar find ich mich zu dünn...
    ich bin 183cm groß und wiege grad ma 65kg... :rot:
    ich esse viel, mach aber auch viel sport, bin mit meinen freunden dauernd am fussballspielen oder am see, also wir sind andauernd in bewegung... :D
    und ich möchte etwa 10 - 15 kg zunehmen....

    ich esse am tag echt voll viel, meine freunde sagen auch das is ned normal wie viel ich esse :D

    aber ich nehm garnix zu... was kann ich tun???

    by DaCoxxxA
  • wenig gewicht hast du?
    i bin 17, kanpp 180 und hab aber einiges weniger......(wenn mich jemand fragt: zu wenig!) (ich schau aber auch jünger aus, Knochenalter 15)
    ich wär auch gern dicker... ich esse normalviel und ziemlich ungesunde (mc donalds.... :) und fette sachen)
    aja das soll nicht diese kette erniedrigen...
    back to topic:
    wie kann man echt viel zunehmen, weil mich zipft das echt voll an, überall liest man nur wie man abnehmen kann....
    bitte postet eure tipps
    thx
  • An euerer stelle würd ich mal die Ernahrung umstellen.
    Das heißt ihr müßt regelmäßig essen.
    Und dann solltet ihr das letzte essen nicht zu spät essen.
    Zum zunehmen ist eigentlich ganz einfach, kauft euch ein wenig massen pulver
    auch eiweiß -Shake genannt.
    Diesen eiweiß Shake trinkt ihr nach jeder malzeit 0,5l also drei shakes am tag.
    dieser shake ist keine nahrungs ergänzung.
  • Ich habe bwz hat da sproblem auch du muss milchshakes trinken und viel drinken nach dem sport und am besten du machs bodybuilding dann bauste dann muskelmasse auf dank milchshakes da nimmste echt sehr schnell zu muss aber auch viel essen pfeif dir alle srein :)
  • LÖL hab grad auch ein Thread im Gesundheit aufgemacht mit fast dem gleichen Thema.
    Also ich bin auch ca. 183cm groß und wiege 65kg...
    Ich mach Muskeltraining und die Schultern sind schon recht gut gebaut nur kommt das halt nicht zu geltung bei der Gesamtgröße und wenn ich TShirts trag schau ich schon sehr schmall aus, das daran liegt das meine Unterarme sehr dünn sind.

    Zum Essen: In der Früh mach ich mir immer ein dickes Müsli, mit Milch und Hafferflocken, in der Schule kauf ich mir, wenn ich Geld hab immer in jeder Pause ne Leberkässemmel und wenn ich heim komm paar Brotte oder ne Pizza und um 19:00 gibt es dan immer warmes Essen. Ich denk das es schon immer recht regelmäßig ist und das ich auch ausgewogen esse.

    Ich kann und mag keine Eier essen, gibt es da ne andere Möglichkeit noch außer Eiweiß-Shakes?
  • Hi Diana also ein Eiweiß - Shake hat nicht zwangs weiße etwas mit Eier zu tun.
    Es gibt auch Pflanzliche Eiweiße,und der Shake schmeckt eigentlich wie ein Milshake nur macht er wesentlich satter.

    Hab früher den Mega Mass 5000 genommen.

    Schaut mal hier: masse-aufbau.de/
  • Da ich dir nicht zu illegalen Mitteln raten will (hab da selbst schlechte Erfahrungen mit) rate ich dir zu:

    - Arminosäure
    - Eiweiss (100%)

    Natürlich könntest du auch zu illegalen Mitteln greifen, die du z.B. in Fitness Studio´s bekommst, jedoch ist dies im allgemeinen nicht zu empfehlen und zweitens brauchst du dafür zuvor angebaute Masse
    [SIZE=1]×._.·´·._.·´¯)·[/SIZE][SIZE=1]BoardRulez[B]/[/B][/SIZE][SIZE=1]BLACKLIST[/SIZE][SIZE=1]·(¯`·._´·._.×[/SIZE][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]Wer Suchet Der Findet[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1]



    [/SIZE]
  • also ich hab grad mal was ergoogelt

    Gibt es typische äußere Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion?

    Wie oben schon angedeutet, spielen Schilddrüsenhormone in fast allen Organen unseres Körpers eine Rolle. Es verwundert deshalb nicht, dass auch die Symptome einer Unterversorgung mit T3 und T4 vielgestaltig sein können. In ihrer Summe sind sie aber für diese Krankheit relativ typisch. Liegt zuwenig T3 und/oder T4 im Blut vor, so fühlen sich die Patienten häufig schlapp, leistungsunfähig. Der rechte Antrieb fehlt, man hat zu nichts Lust. Kälte wird schlecht vertragen. Die Haut ist trocken und kühl, das Haar brüchig. Oft leiden Betroffene an Verstopfung. Die Stimme ist heiser. Der Herzschlag ist oft verlangsamt. Gelegentlich kommt es im Verlauf zur Entwicklung einer Herzschwäche. Menschen mit einer Schilddrüsenunterfunktion spüren nicht selten die Auswirkungen dieses Zustandes auf ihre Geschlechtsorgane: der weibliche Zyklus kann gestört sein, die Spermienproduktion beim Mann vermindert. Schilddrüsenfunktionsstörungen können so für eine Unfruchtbarkeit verantwortlich sein.
    Speziell im Alter kann sich hinter einer depressiven Stimmungslage auch oft eine Hormonstörung verbergen.


    Die ersten Anzeichen passen auch auf mich zu (so fühlen sich die Patienten häufig schlapp, leistungsunfähig. Der rechte Antrieb fehlt, man hat zu nichts Lust. Kälte wird schlecht vertragen. Die Haut ist trocken und kühl, das Haar brüchig. Oft leiden Betroffene an Verstopfung.)

    Sollte man zu einem Facharzt gehen oder tut es der normale Hausarzt auch?
  • Äh...moment. Wenn du einer Schilddrüsenunterfunktion hast, dann wirst du dicker. Du wirst nicht dicker, wenn du eine Überfunktion hast. Und bei der sind es wieder ganz andere Symptome. Soweit ich weiss, leiden in Deutschland 1 von 10.000 an so einer Über-/Unterfunktion. Also mach dich nicht verrückt.
  • hi nochmal

    grundsätzlich ist als erstes der hausartzt an der reihe! schon wegen der praxisgebühr.
    eine funktionsbestimmung (blutuntersuchung) ist nun wirklich keine hexerei.
    aber man kann dann wenigstens eine möglichkeit ausschließen, oder gezielt behandeln!

    bei mir wurde mal eine leichte überfunktion festgestellt - vom blutspendedienst!! bekam von denen eine nachricht.

    ganz nebenbei - wenn ihr (noch) keine blutspender seid, versuchts doch mal.
    dreimal im jahr eine kostenlose blutuntersuchung ist ja auch nicht schlecht.
    und dann noch das gute gewissen...... :) :)

    gruß hermat
  • ich war auch immer recht dünn, und seit dem ich 18 bin und auto hab, gehts bei mir eigentlich. außerdem bin ich nun im fitnessstudio und hab mir an den dünnen stellen meines körpers anstelle von fett muskeln antrainiert. kann ich nur jedem empfelen ;)
  • Hallo!! :D :D :D

    ich hab zugenommen :D
    ich wieg durch so shakes feste 3 kg mehr :D :D

    wieg jetzt immer mindestens 68kg :) *freu*
    ab und zu mehr... aber nie weniger

    voll ecklig diese shakes 3 ma am tag runterzuwürgen, aber es hilft :D

    *freu*

    haut rein jungs ;)

    mfg Da CoxxxA
  • Wenn ich da auch mal was zu sagen darf...

    Wie alt seid ihr denn eigentlich, die ihr euch als zu dünn bezeichnet?? Das Körperwachstum stoppt erst so mit 20 - 25 Jahren, und wenn man vorher etwas zu dünn ist, ist das schon okay. Das legt sich dann alles wieder, wenn man aufhört zu wachsen.

    Bei euren Größenangaben und dem Gewicht ist euer BMI übrigens vollkommen okay. Also würd ich mir da überhaupt keine Sorgen machen udn erst recht nicht anfangen, irgendwelchen Mistkram in mich reinzuschlingen, nur um etwas zuzunehmen. Das ist sowas von nicht gut für die Gesundheit...