CODECs: generell und "mjpg"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CODECs: generell und "mjpg"

    Hi!
    Ich kann meine AVIs von der DigiKam nicht abspielen; Fehlermeldung in IrfanView besagt, dass der Codec für mjpg nicht gefunden wird. Nur der Ton kommt rüber.

    Gspot sagt mir aber, dass MotionJPG doch installiert ist. In kleinstem Fenster spielt Gspot die AVIs ziemlich schnell ab, mit gerafftem, unverständlichem Ton.

    AVIs von der DigiVideokamera bearbeite ich mit Ulead, das klappt.

    Sufu hat mir weder in Google noch hier den entscheidenden Hinweis gebracht.

    Möchte auch kein Codec-Paket installiern, da ich zusätzliche Probleme vermeiden will
    Wieso? -guckst du da:
    vv vv vv.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=648872

    Welche King of Codecs weiß mehr ?

    -S-
  • Erstmal zu dem Thread dort, wer von Wiederherstellungspunkt und Format C redet hat schonmal keine Ahnung. Soviel können wir mal festhalten.

    Insofern stimme ich aber zu, als dass man nicht zu viele Codecs installiert haben sollte. Und wenn der Schlaumeier einem noch sagt wie man selbige deinstalliert wären wir auch viel schlauer. :cool:

    Nun aber zu deinem Problem, der erste Fehler würde ich sagen ist IrfanView. ^^ Stattdessen nimm lieber VideoLAN, oder so wie ich, den Media Player.
    Dazu dann ffdshow installieren (wo wir gerade bei Codecs sind ^^) und du kannst im Prinzip alles abspielen…
  • Hi MG,

    danke für die Tipps; VLC nutze ich auch und hab jetzt
    ffdshow installiert.

    Mein avi kann ich abspielen, nur der Ton besteht aus abgehackten, gerafften "Mäusetönen" !

    Aber Gspot sagt, für den Audioteil wär nicht mal ein Codec nötig.

    Was tun ?????????