Gehäuselüfter

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gehäuselüfter

    hallo,
    habe zwar einen lüfter der sich aber fast nie dreht (temp gesteuert)!
    auch wenn der pc schon ganz heiß ist dreht er sich nur langsam !
    Kann man den speeed auch manuell regeln ?
    danke für eure tipps
    mfg marco
  • hm, erstmal sehr wenig Infos von dir...
    Wie groß ist der Lüfter?
    Wo sitzt er?
    Wie wird er über Temp gesteuert? Vom Mainboard oder hat der nen eigenen Sensor?

    Normalerweise kann man Temp. gesteurte nicht mehr regeln. Dafür müsstest du dir nen anderen holen. Entweder einen mit nem extra Poti oder du holst dir nen normalen und dazu ne Lüftersteuerung.

    Aber wozu willst du dass er schneller dreht? Hast du Probleme mit der Temperatur im Gehäuse? Vielleicht ist ja alles ok und es ist noch nicht heiss genug für mehr Drehzahl?
  • @ buhei : wenn er schreibt "gehäuselüfter" dann meint er bestimmt den lüfter an der seite außen am gehäuse oder???

    naja da geh ich mal von aus denn meiner ist auch total laut !!
    klar kann man den manuell steuern ...
    gibt mehrer möglichkeiten dafür ... einmal gibts programme für verschiedene marken von lüftern die durch das programm halt mit maus gesteuerte befehle langsamer und schneller eingestellt werden können ... aber du kannst deine kühler auch mit einer kühlersteuerung steuern

    an auß langsam schnell etc. !!
    so eine bekommste in fast jedem laden von pc sachen .. :)
    hff konnte helfen !!
    greetz
    weitere fragen ? --> pn an mich
    achja : es ist klar dass deine temperatur höher wird ....
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Dingo schrieb:

    @ buhei : wenn er schreibt "gehäuselüfter" dann meint er bestimmt den lüfter an der seite außen am gehäuse oder???


    Komisch, ich habe die Gehäuselüfter vorne und hinten im Gehäuse und nicht seitlich außen am Gehäuse... :depp:
    Also wenn hier Leute tipps geben, kann man zu 90% davon ausgehen, dass sie sich was dabei denken wenn sie nachfragen! :rolleyes:

    Und ich wollte wissen, ob es der vordere (der ansaugt) oder der hintere (der raus bläst) Lüfter ist. Denn wenns der vordere ist, dann ist klar dass er immer nur langsam dreht, da er nur "kalte" Luft anzieht.
    Und temp. gesteuerte Lüfter kann man normalerweise nicht Regeln, da sie ja durch Temp. geregelt werden. Heiss selbst wenn man 12V drauf gibt dreht sicht der Lüfter nur langsam solange es "kühl" ist! Man könnte hier also nur nach unten regeln, was in seinem Falle ja nicht sinnvoll wäre.
    Ist er allerdings über das MB gesteuert, dann kann man mit kleinen Programmen in die Steuerung eingreifen. Dies macht allerdings wenig Sinn, da dein system dann offensichtlich nicht so warm wird, dass mehr Drehzahl notwendig wäre. Es würde also nur mehr Lärm bedeuten. ;)
  • sag mal wie oben schon einer wissen wollte ob der lüfter die temperatur steuerung über bios bekommt oder über ein extra progi.


    denn egal wo es ist in bios oder progi du kannst dort eigendlich immer die temperaturen runter setzten