gmx-mediacenter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gmx-mediacenter

    hallo, ich hab eine frage und zwar:

    normalerweise tue ich mich, wenn ich mich bei einem kostenlosen service z.b. e-mail oder so anmelde, dass mit falschen daten mache. Also falscher name und so... warum ich das so mache weiß ich selbst net....
    nun wollt ich mich bei gmx anmelden damit ich einen media-center bekomm. Gmx überprüft aber die eingegebenen daten so das meine "addresse" net getan hat... natürlich könnte ich das teleonbuch aufschalgen... aber des find ich irgendwie fieß...
    deshalb meine frage: habt ihr da eure orgienal adresse eingegeben und tut ihr wenn ihr was auf den media-center uppt einen proxy verwenden oder net?

    Gruß
    Geal
  • Das einzige, was gmx überprüft, ist, ob es den angegebenen Straßennamen in der angegebenen Stadt überhaupt gibt. Schau einfach mal in einen Stadtplan oder nimm Straßennamen, die garantiert in fast jeder Stadt auftauchen, dann akzeptiert gmx auch die Daten.
    [SIZE="1"]Rafael Rubinstein • Schalom alechem (Friede sei mit euch)[/SIZE]
  • genau so isses,

    MfG
    [SIZE="2"][COLOR="Navy"][SIZE="1"]Frauen suchen Liebe, das kann gelegentlich zu Sex führen. Bei Männern ist es[/SIZE] [SIZE="1"]umgekehrt[/SIZE].[/color][/SIZE]
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"][COLOR="RoyalBlue"]„Eines Tages wird alles wieder wie früher sein. Und es wird dir nicht mehr gefallen.“[/color][/color][/SIZE]
  • Ne, ich mache es einfach so, einen nichts deutenden Namen zu geben und die Archive mit PWs austatten, damit man auch nicht den Inhalt sehen kann. Aber natürlich kannst du auch einen Proxy zum uppen benutzen, doch glaube ich GMX macht da Probleme, bin mir net sicher.

    mfG
    CrYstaLX