Defekte Festplatte

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Defekte Festplatte

    N'abend,

    Hab da mal ne Frage: :D

    Und zwar wollte ich wissen ob, wenn ich meine defekte Festplatte in meinem Computer habe, ob dann vielleicht auch die andere festplatte in mitleidenschaft gezogen wird?
    Bei der Platte sind nämlich nur ein paar Sektoren defekt... also hab ich die so partitioniert das diese sektoren eben nicht wirklich gebraucht werden ( im unpartitioniertem Bereich sind quasie...).

    Fakt ist, das trotzdem der rechner abstürzt wenn ich z.B. die defragmentieren will... aber kopieren/verschieben/ überhaupt benutzen von Daten geht.
    Was ich auch weiß, ist das das Windows was langsamer ist und früher oder später eh die Platte schrottreif ist. Wollt eben nur fragen ob meine ganze HDD auch kaputt gehen könnte (...wie auch immer); wenn ja, dann bau ich die defekte doch lieber aus dem Rechner raus.

    MfG Honigsalat
  • Also ne andere HDD kann nicht davon kaputt gehen!
    Ne defekte HDD ist ja nicht ansteckend! ;)
    Aber klar kann dein System langsamer sein wenn du die Platte nur neu partitioniert hast. Dadurch fährt der Lesekopf trotzdem über die defekten Sektoren und kommt ins stoken.
    Man kann mit Reperaturprogrammen defekte Sektoren stillegen, So dass der PC gar nicht mehr darauf zugreift. Dann hast du auch keine Probleme mehr. Du solltest daber schon mal die Daten sichern und Geld für ne neue Platte zurück legen. Denn meiner Erfahren nach ist die Lebenserwartung bei HDD mit defekten Sektoren nur noch sehr begrenzt. Ein kapitaler Ausfall ist meist nicht mehr weit...;)

    Leider weiss ich im Moment nicht mehr ob son Prog. schon bei WIN dabei ist oder wie ein externes heisst...aber ich kömmer mich mal drum wenns bei mir etwas ruhiger ist.
    Vielleicht kennt auch noch nen anderer User hier eins...;)
  • Mit der Western Digital Data Lifeguard Diagnostic für Windows kann man soweit ich weiß defekten Sektoren ausschliessen. was hast du denn für eine festplatte?

    naja, aber das wird wohl nicht verhindern, das sich der fehler ausbreiten wird...
    festplatten sind ja zur zeit recht günstig zu bekommen.. leiber in ne neue investieren.
  • Übrigens, wenn sie noch keine 2 Jahre alt ist, dann bekommst du ne neue auf Gewährleistung!
    Musst nur die Rechnung noch haben!
    SO habe ich schon 4x ne neue bekommen. Immer kurz von ende der 2 Jahre.
    Naja aber sie waren auch wirklich alle defekt! Und nicht meine schuld! Scheiss IBM und Maxtor...:p
  • jut... danke für die Tips.
    Dis HDD is schon über 2 Jahre alt und ne neue hab ich auch schon (200GB Maxtor), problem ist nur das die voll ist bzw. langsam aber sicher voll wird und da ich n ziemlich bequemer Mensch bin hab ich die defekte (120GB Samsung) einfach mal drin gelassen. aber ich denke ich muss dann doch mal n paar daten-dvd's brennen, komm ich wohl nicht drum herum....
    das wird ein spass :rolleyes:
    ...aber ich denk wenn die beim lesen schon anfängt zu ticken sollte man langsam daran denken sich von ihr zu trennen :(

    Danke nochmal für die Tips... und sorry für die späte antwort

    Kann geschlossen werden

    MfG Honigsalat

    PS: weiß nicht ob das richtig war mit dem "closed" im startpost, wenn nicht sorry