Ati Radeon 9600Pro von Powercolor

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ati Radeon 9600Pro von Powercolor

    Hi Jungs,habe da eine Problem mit meiner Grafikkarte.

    Und zwar wenn ich gerade nen bissl HL2 spiele und z.b etwas höhere Grafik einstellungen mache wie z.b Anti Stropic auf 8 oder alles auf high stelle und ich einen server Joine Bekomm ich übelste ruckler Grafik Probleme ale z.b Sachen verschwinden Farben ändern sich u.s.w.

    Hab die aktuellsten Treiber von ati u.s.w

    ich würe mich freuen wenn mir einen helfen könnte.

    System: 3.06 Ghz IP4 768ddr ram GA8sgxl FUJITSU SIEMENS MAINBOARD ...


    Und nochn Problem: Im Control Center von Ati steht das Currect AGP Speed bei 0 legt.Wenn ichs auf 8 stelle und der neustartet dann ist es wieder auf 0.

    Habs auch im Bios schon auf 8 gestellt hat trotzdem nix gebracht.

    Fast Write,AGP Write und AGP Read sind auch alle deaktiviert und lassen sich nicht aktivieren....


    mfg mastarm
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • Mach mal mittlere Details, aber stell AF aus, das zieht enorm Ressourcen. Ich besitze eine 9800pro und kann in 1280x1024 auf MAX-Details spielen, schalte ich aber noch AA oder AF hinzu gibts Ruckler.

    Wirds denn besser, wenn du die Grafik redizierst? Lief es früher mit der gleichen Karte sauber?

    Ansonsten empfehle ich dir, spätestens zu Weihnachten mal ne neue, leistungsstärkere Graka einzubauen, wenn du oft zockst.
  • Ja eigentlich ist das immer aus und spiele auf 1024x768.

    alles auf mittel.

    Aber dann passiert es auch ab und zu mal...

    Ich hab angst das die Graka durchbrennt...


    Jo zocke nur eigentlich spiele woman ne gute graka braucht z.b Cod hl2 battlefield 2 u.s.w...

    Aber was ist den mit dem Problem :

    Im Control Center von Ati steht das Currect AGP Speed bei 0 legt.Wenn ichs auf 8 stelle und der neustartet dann ist es wieder auf 0.

    Habs auch im Bios schon auf 8 gestellt hat trotzdem nix gebracht.

    Fast Write,AGP Write und AGP Read sind auch alle deaktiviert und lassen sich nicht aktivieren....


    also danke nochmals

    mfg mastarm
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • wenn die fehler trotz niedrigerer einstellungen auftreten würd ich dir mal nen anderen treiber empfehlen, entweder den 5.9 oder nen älteren.

    zu deinem anderen problem:
    das dürfte wohl an dem dämlichen control panel von ati liegen das es dir falsche einstellungen angibt. wenn agp auf 0x stehen würde könntest du glaub ich gar nix spielen. auch da könnte der 5.9 abhilfe schaffen mit dem CCC (catalyst control center). soll ja angeblich so viel besser sein^^

    sollte alles nix helfen, leg dir ne neue graka zu, am besten nVidia. damit hast du dann auch was venünftiges ;)

    //edit

    ähm, ati.....
    einfach ignorieren würd ich sagen. falsche anzeige, mehr nich. wenn im bios 8x steht is auch 8x.
  • Hmmm hört sich schwierig an.

    -Also als erstes würde ich sämtliche GraKa-Treiber löschen. Gibt dafür extra nen Tool von ATI.
    -Dann das BIOS auf default und neues drauf flashen. Neue BIOS Settings überprüfen und ggf. anpassen (aber nur das nötigste wie AGP aktivieren, Speicher einstellen usw.)
    -Nun die Karte ausbauen, Kontakte reinigen, Kontakte überprüfen und die Karte wieder einbauen.
    -Als nächstes den neuesten ATI Treiber installieren (komplett mit ccc). Nun die Einstellungen überprüfen und ggf. anpassen.

    ->Wenns du jetzt immer noch AGP 0fach statt 8fach da stehen hast, dann ... dann ... weiss ich auch nicht mehr. ;)