Keine Links werden mehr automatisch im Browser geöffnet?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Links werden mehr automatisch im Browser geöffnet?!

    Hallo!

    Habe z.Z. ein Problem und hoffe, ihr habt Tipps für mich, die mir weiterhelfen können :) Und zwar:
    Seit geraumer Zeit (weiß nicht mehr genau seit wann es so ist) öffnet Windows, egal von welchem Programm keine Links mehr im Browser (Da mein Standartbrowser Firefox ist, der sich normalerweise geöffent werden sollte). Z.B. jemand schickt mir im ICQ einen Link zu einer Internetseite, normalerweise reicht es auf den Link zu klicken und es öffnet sich der Browser der sofort diesen URL ansteuert. Bei mir öffnet sich aber nichts mehr?!

    Benutze Firefox der Version 1.0.7!

    Hoffe ihr habt ein paar Ideen für mich.

    Vielen Dank schonmal! ;)

    mfG
    CrYstaLX
  • Es kann gut sein, daß die Verknüpfung der Dateien mit der Endung *.html bzw *.htm nicht mehr mit Deinem Webbrowser FireFox verknüpft sind.
    Zum Überprüfen gehe zu den Einstellungen von FireFox, Register "Allgemein" drück mal den Button zur Überprüfung, ob die Verknüpfungen richtig gesetzt sind.
    Wenn Du Glück hast, erhältst Du eine Nachricht wie z.B. "FireFox ist nicht als Standard-Browser definiert. Möchten Sie ihn jetzt als Standard-Browser definieren?". In diesem Falle ja drücken und alles sollte wieder funktionieren.

    Alternativ könntest Du auch probieren, Webseiten von Hand mit FireFox zu verknüpfen. Wähle dazu eine auf Deinem Rechner gespeicherte *.html-Datei, öffne das Kontextmenü (rechte Maustaste) wähle den Punkt "Öffnen mit..." -> "Programm auswählen...". Markiere FireFox bzw suche den Browser per "Durchsuchen..."-Button, mach noch ein Häkchen bei "Dauerhafte Verknüpfung" und drück "OK"
  • vollkrass schrieb:

    Es kann gut sein, daß die Verknüpfung der Dateien mit der Endung *.html bzw *.htm nicht mehr mit Deinem Webbrowser FireFox verknüpft sind.


    Ich glaube nicht, dass es daran liegt.
    Da ja keine html-Dateien sondern die Links nicht mehr funktionieren.

    Ich würde mal versuchen, den Internet Explorer wieder als Startbrowser einzustellen.

    Wie?
    1. IE öffnen
    2. Im Menü Extras > Internet Optionen
    3. Dort auf die RegisterKarte "Programm" klicken
    4. Den Haken unten rein machen "IE als Standardbrowser"

    Wenn das getan ist einfach mal schaun, ob wenn du aus Outlook oder so nen Link drückst der dann den IE öffnen.
    Wenn das der Fall ist, dann mach Firefox auf und dort das gleiche Spiel.

    1. Firefox öffnen
    2. Im Menü Extras > Einstellungen...
    3. Unter Allgemein den Haken bei "Standard Browser" anmachen

    Dann sollte es funktionieren.
    Firefox is eh der geilste Browser ever. Nicht mal Avant oder Crazy Browser können dem das Wasser reichen =D *ole firefox ole*
  • Hallo!

    Herzlichen Dank euch beiden! Funzt nun wieder super prima :) Als ich auch mal in den Ordneroptionen unter Dateitypen geschaut habe, welches Programm der *.htm und *.html Dateien zugeordnet waren, war dies nicht Firefox, sondern irgendein Office 2003 Kack, nunja, hab beide Tipps versucht, und einer (oder beide) haben mir geholfen!

    Vielen Dank!!!

    @ Doc Lion oder User64: Dürft hier zu machen! Dankeschön! :)

    mfG
    CrYstaLX